SPD: Hoffnung für neue Postagentur Hansering

Lübeck - St. Lorenz Süd: Die SPD Holstentor Süd hat sich bei der Bundesnetzagentur über die Schließung der Postagentur Hansering beschwert. "Jetzt gibt es wieder Hoffnung auf eine neue Post!", berichtet der Ortsverein. Und die Drogerie Weinert in der Ladenzeile Hansering macht noch weiter.

Thorn Schütt, regionaler Politikbeauftragter der Deutschen Post AG, erklärte gegenüber der SPD Holstentor Süd, dass es Planungen für eine neue Postfiliale im Stadtteil St. Lorenz Süd gebe. Diesbezügliche Gespräche mit entsprechenden Interessenten stünden kurz vor dem Abschluss.

"Gute Nachricht auch für die Kunden der Drogerie Weinert, die über 20 Jahre die Poststelle in der Ladenzeile Hansering betrieben hat", so der Ortsverein. "Derzeit ist zwar die Postfiliale geschlossen, aber die traditionsreiche Drogerie schließt erst zu einem späteren Zeitpunkt!"

Marie Piep, Vorsitzende des SPD-Ortsverein Holstentor Süd: „Gut, dass es für die Postkunden in unserem Stadtteil bald wieder ein Angebot geben soll. Zudem können sich die vielen Stammkunden der Drogerie noch in Ruhe beim Ehepaar Weinert verabschieden, - und im Ausverkauf noch tolle Schnäppchen machen! Es gibt ein vielfältiges Angebot an Parfümerie, Drogerie, Schreibwaren und Dekoration.“

Marie Piep ist Vorsitzende des SPD-Ortsverein Holstentor Süd.

Marie Piep ist Vorsitzende des SPD-Ortsverein Holstentor Süd.


Text-Nummer: 166968   Autor: SPD Holstentor Süd/red.   vom 07.07.2024 um 09.59 Uhr

Text teilen: auf facebook +++ auf X (Twitter) +++ über WhatsApp

Text ausdrucken. +++  Text ohne Bilder ausdrucken.


Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]