VfB Lübeck eröffnet Saison mit Spiel gegen Todesfelde

Lübeck: Das Geheimnis ist gelüftet, der erste Spieltag der Regionalliga Nord ist nun angesetzt. Der VfB Lübeck empfängt am Freitag, den 26. Juli 2024 zum Auftakt der Regionalliga-Saison 2024/2025 den Aufsteiger SV Todesfelde. Anstoß ist um 19 Uhr.

Die Spielplan-Macher des Norddeutschen Fußballverbandes haben ein gutes Händchen bewiesen und vergaben das diesjährige Eröffnungsspiel der Regionalliga Nord ins Stadion an der Lohmühle. Hier empfängt der VfB Lübeck den SV Todesfelde. Der sympathische Regionalliga-Neuling ist bekannt dafür, zu besonderen Momenten besondere Dinge auf die Beine stellen zu können, ein gut gefüllter Gästeblock wäre somit keine Überraschung.

Insgesamt dürfte schon jetzt ein stimmungsvoller Saisonauftakt garantiert sein. Tickets für diese Partie gibt es über den VfB-Webshop und an den Vorverkaufsstellen. Ab Dienstag, den 16. Juli 2024 sind die Karten dann auch auf der Geschäftsstelle erhältlich. Fans des SV Todesfelde erhalten ihre Tickets in Kürze über ihren Verein.

Die weiteren Spieltage werden in den kommenden Tag fixiert.

Der VfB Lübeck startet mit einem Spiel gegen Todesfelde in die Regionalliga-Saison.

Der VfB Lübeck startet mit einem Spiel gegen Todesfelde in die Regionalliga-Saison.


Text-Nummer: 167077   Autor: VfB/red.   vom 11.07.2024 um 15.35 Uhr

Text teilen: auf facebook +++ auf X (Twitter) +++ über WhatsApp

Text ausdrucken. +++  Text ohne Bilder ausdrucken.

Text kommentieren.


Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]