Wertekompass zeigt engagierte Menschen in Buntekuh

Lübeck - Buntekuh: Das Kunst- und Kulturprojekt Wertekompass des Filmers und Fotografen Mathias Hollaender rückt in Buntekuh vom 12. Juli bis 13. September mit einer Freiluft-Galerie zwölf Menschen in den Mittelpunkt, die durch ihren Einsatz im Stadtteil einen wertvollen Beitrag zum gesellschaftlichen, demokratischen und nachbarschaftlichen Zusammenhalt leisten.

Das Projekt setzt ein Zeichen gegen die vielen negativen Schlagzeilen und präsentiert in Form von Film- und Fotoportraits positive Beispiele von Engagement, Kultur und einem gelebten Miteinander. Durch orangefarbene Bilderrahmen an elf Orten wird auf die ehrenamtlichen Persönlichkeiten und ihr Wirken im Stadtteil Buntekuh aufmerksam gemacht. Die Galerie ist rundum die Uhr zugänglich. An jedem Rahmen befindet sich ein QR-Code, über den die Besucher der Galerie die Videoportraits mit einem mobilen Endgerät direkt aufrufen können. Alles, was dafür benötigt wird, ist ein Mobiltelefon oder Tablet mit Internetzugang bzw. mobilem Datenvolumen, ggf. Kopfhörer und etwas Zeit.

Flyer für den Rundgang liegen ab sofort an verschiedenen Orten im Stadtteil kostenfrei aus. Nach St. Lorenz Süd, St. Lorenz Nord und Moisling ist Buntekuh bereits der vierte Stadtteil, indem der Wertekompass umgesetzt wird. Erstmals wird die Open-Air-Galerie durch eine Fotoausstellung über die Protagonisten begleitet.

"Mich haben die Geschichten der Menschen im Stadtteil Buntekuh von Anfang an begeistert", so Mathias Hollaender "Sie inspirieren dazu sich selbst zu engagieren und bieten einen wichtigen Gegenpol gegen die Vielzahl an schlechten Nachrichten in den Medien."

Begleitete, kostenfreie Führungen finden am 17. Juli vom Bauspielplatz Buntekuh (Seitenstraße 12), am 31. Juli von der vom Trave-Treff (Karavellenstraße 3) und am 28. August vom Familienzentrum BunteKuh (Korvettenstraße 64a) aus statt. Start ist jeweils um 170 Uhr. Anmeldungen sind direkt bei Mathias Hollaender, kontakt@mathiashollaender.com, Tel. 0175/2785694, möglich.

Mathias Hollaender zeigt engagierte Menschen im Stadtteil Buntekuh. Foto: Veranstalter

Mathias Hollaender zeigt engagierte Menschen im Stadtteil Buntekuh. Foto: Veranstalter


Text-Nummer: 167078   Autor: Veranstalter   vom 11.07.2024 um 16.13 Uhr

Text teilen: auf facebook +++ auf X (Twitter) +++ über WhatsApp

Text ausdrucken. +++  Text ohne Bilder ausdrucken.

Text kommentieren.


Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]