Please enable JavaScript!
Bitte aktiviere JavaScript!
S'il vous plaît activer JavaScript!
Por favor,activa el JavaScript!
antiblock.org

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Klicken Sie hier für weitere Informationen.
OK, diesen Hinweis nicht mehr zeigen.


HL-live.de

Sonntag,
der 24. Juli 2016






Die Lübecker Bucht der Abenteuer

Am Ostersamstag ist das neue ‚Heuerbuch‘ erschienen und hat damit die ‚Bucht der Abenteuer‘ 2016 eröffnet. Damit beginnt für Familien wieder die Piraten-Schatzsuche in der Lübecker Bucht und das fleißige Talersammeln bei regionalen Anbietern.

"Sechs Freizeitpartner sind in diesem Jahr neu mit dabei", freut sich die verantwortliche Mitarbeiterin der Tourismus-Agentur, Sonja Zastrow. "Gemeinsam mit den regionalen Partnern stellen wir im diesjährigen Heuerbuch 36 Erlebnisangebote vor. Dabei hat sich nicht nur die Partnerzahl erhöht, sondern auch der Radius der Angebote. Um diese im ‚Heuberbuch‘ gut abbilden zu können, haben die bisherigen zwei Schatzkarten nicht mehr ausgereicht, so dass in diesem Jahr insgesamt vier Schatzkarten einen Überblick über die Abenteuerangebote geben. In einem ergänzenden Infoteil gibt es dann Details zu den jeweiligen Angeboten", so Zastrow weiter.

Dabei ist der Umfang des ‚Heuerbuches‘ von 19 Seiten im vergangenen Jahr auf 31 Seiten in 2016 gewachsen. Ein Info-Plus ist hierbei die Nennung von genauen Öffnungszeiten und Eintrittspreisen für jeden ‚Abenteuerpartner‘, bei dem die begehrten Taler eingesammelt werden können.

Den Winterschlaf der ‚Bucht der Abenteuer‘ hat die Tourismus-Agentur genutzt, um einige Neuerungen für die Kampagne zu entwickeln. So sind drei neue Piratenrallys für Scharbeutz, Sierksdorf und Pelzerhaken entworfen worden, durch die das Kennenlernen des Urlaubsortes für die kleinen Gäste richtig spannend wird. In Neustadt lädt ab dem 30. April das zeiTTor Museum zu einer neuen GPS-Schatzsuche ein.

Ein Mal- und Rätselspaß aus der Piratenwelt im A3-Format wird hungrigen Kindern in Restaurants die Wartezeit bis zum Essen verkürzen und auch in den Kinderclubs kann darauf gemalt und geknobelt werden. Interessierte Gastronomen, die den Mal- und Rätselspaß an ihre kleinen Gäste ausgeben möchten, können diesen kostenfrei bei der Tourismus-Agentur bei Katharina Volpp unter 04503/7794–134 oder per Mail bei kvolpp@luebecker-bucht-ostsee.de anfordern. Gerätselt und geraten wird auch beim neuen Piratenquizz, das sich die Büchereien in Scharbeutz und Sierksdorf für die kleinen Abenteurer ausgedacht haben.

Neben dem regelmäßigen Angebot, finden rund um die Themenwelt der Piraten auch viele bunte Veranstaltungen statt. Neu in diesem Jahr ist der Start des Familienprogramms schon zu Ostern mit Figurentheater, Piraten-Bastelspaß, Familien-Fackelwanderungen und Strand-Entdeckertouren. Um auch den Herbst in der Lübecker Bucht für Familien noch attraktiver zu machen, sind weitere Angebote wie zum Beispiel eine Nacht-Schatzsuche in den Herbstferien erlebbar.

Für das Sommerprogramm ‚werden noch zwei Schippen drauf gelegt‘. Dann gibt es die regelmäßige Kinderanimation in Scharbeutz, Sierksdorf und Neustadt, Piratenwanderungen, Käpt’n Kapeister auf Landgang, Abenteuertage und das große Kinder-Piratenfest.

"Die ‚Bucht der Abenteuer‘ hat sich seit dem Kampagnenstart 2014 sehr positiv entwickelt", erklärt Doris Wilmer-Huperz, verantwortlich für Presse und Kommunikation bei der Tourismus-Agentur. "So wurden im vergangenen Jahr insgesamt 6.588 Piratentaler an Familien verteilt, die mit dem ‚Heuerbuch‘ im Anschlag regionale Anbieter besucht haben. Das entspricht einer Steigerung von 61 Prozent zum Vorjahr. Diese Dynamik wird von regionalen Anbietern durchaus bemerkt, so dass immer mehr motiviert sind, sich an der Kampagne zu beteiligen, wodurch diese wiederum weiter wächst. Abgesehen von den Zahlen ist es aber auch einfach schön, in die strahlende Augen der Kinder zu schauen, wenn diese am Ende des Urlaubes ganz stolz ihre gesammelten Taler gegen einen Schatz eintauschen und fragen, ob Käpt’n Kapeister im nächsten Sommer auch wieder da ist."

Weitere Infos zur Bucht der Abenteuer: www.luebecker-bucht-ostsee.de/bucht-der-abenteuer

Ein Spaß für Kinder die ganze Saison über: In der Lübecker Bucht geht es jetzt wieder auf Schatzsuche nach den Piratentalern. Foto: TALB

Ein Spaß für Kinder die ganze Saison über: In der Lübecker Bucht geht es jetzt wieder auf Schatzsuche nach den Piratentalern. Foto: TALB


Text-Nummer: 105620   Autor: Veranstalter   vom 27.03.2016 13.39

Text ausdrucken. +++ Text ohne Bilder ausdrucken.

HL-live.de Flohmarkt

Nachrichten:
Polizei & Feuerwehr
Stadtgeschehen
Politik
Kultur & Theater
Wirtschaft
Sport
Veranstaltungskalender
Videos

Service:
Flohmarkt
Wetter
Notdienste
Stadtplan
Archiv
RSS und App
Newsletter

Werbung

Kontakt:
Meldung schicken
Veranstaltungs-Tipp
Impressum
Nutzungsbedingungen








Zur Ansicht für Mobiltelefone wechseln.