Diese Seite verwendet Cookies für die Funktionalität und für anonymisierte Statistiken.
Stimmen Sie auch der Verwendung von Cookies durch Drittanbieter auf dieser Website für die Schaltung von personalsierter Werbung zu? Weitere Informationen
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit auf der Seite Impressum / Datenschutz widerrufen.
Dort finden Sie auch weitere Informationen zu Cookies.
Sparkasse zu Lübeck
Sparkasse zu Lübeck

Schlagzeilen

Schäfer & Co. Lübeck
Schäfer & Co. Lübeck

Top Story

Alle Meldungen aus Lübeck im Überblick

Birte Bernstein erzählt Märchen von Bären und Wölfen

Märchenerzählerin Birte Bernstein nimmt Kinder ab 5 Jahren mit in die Märchenwelt von Wölfen und Bären. Foto: Privat

Lübeck - Innenstadt - 22.09.2020 10.28 Uhr: Bei der nächsten Veranstaltung von "Ein Koffer voll Geschichten" in der Stadtbibliothek Lübeck, Hundestraße 5-17, 23552 Lübeck nimmt Märchenerzählerin Birte Bernstein Kinder ab 5 Jahren mit in die Märchenwelt von Wölfen und Bären. Am Freitag, 25. September 2020 erzählt sie um 16 Uhr afrikanische, indianische und russische Märchen von den haarigen Gesellen mit Pelz und Fell, scharfen Zähnen, Krallen und Pranken - aber auch von diesen gutmütigen, scheuen Wesen mit einem Lächeln ums Maul.

Exklusiv und Lecker: Künstlermarkt im Niendorfer Hafen

Der Markt für Kunsthandwerk, Kulinarik und Design findet vom 25. bis 27. September im Niendorfer Hafen statt. Foto: TSNT GmbH

Ostholstein - 21.09.2020 15.58 Uhr: Lange war nicht klar, ob "Exklusiv und Lecker", der Markt für Kunsthandwerk, Kulinarik und Design in diesem Jahr noch einmal im Niendorfer Hafen in Timmendorfer Strand stattfinden kann, denn die Corona – Verordnungen verboten lange Zeit Veranstaltungen dieser Art. Vom 25. bis 27. September und vom 2. bis 4. Oktober verwandeln Künstler, Kunsthandwerker und Designer jetzt wieder den Festplatz im Niendorfer Hafen in eine bunte Ausstellungsfläche mit besonderer Wirkung.

Wohnungswirtschaft sieht bezahlbares Wohnen gefährdet

Der Verband norddeutscher Wohnungsunternehmen waren vor steigenden Baukosten durch neue Vorschriften beim Klimaschutz.

Lübeck - Travemünde - 21.09.2020 15.28 Uhr: Der Verband norddeutscher Wohnungsunternehmen (VNW) sieht das bezahlbare Wohnen im Norden gefährdet. „Höhere Klimaschutzanforderungen, steigende Wohnkosten durch die Reform der Grundsteuer, der rasante Anstieg der Baukosten und der Mangel an Baugrundstücken gefährden das Geschäftsmodell der sozialen Vermieter“, sagte VNW-Direktor Andreas Breitner am Montag auf dem VNW-Verbandstag in Lübeck-Travemünde.

Spende für Feuerwehr-Nachwuchs übergeben

Kreisjugendfeuerwehrwart Jan Klein, Landrat Reinhard Sager, Michael Hasselmann vom Kreisfeuerwehrverband Ostholstein und Jens Meyer von der EGOH bei der symbolischen Scheckübergabe vor der Feuerwehrtechnischen Zentrale des Kreises Ostholstein in Lensahn.

Ostholstein - 21.09.2020 13.43 Uhr: Mit Beginn der Corona-Pandemie und dem Aussetzen zahlreicher Veranstaltungen lagen in diesem Frühjahr zahlreiche Urlauber, aber auch Einheimische sprichwörtlich "auf dem Trockenen". Für ein wenig virales Ostsee-Feeling sorgte seinerzeit die vom Ostsee-Holstein-Tourismus e.V. initiierte Challenge "Anbaden für Helden", zu der auch der Kreis Ostholstein und die Entwicklungsgesellschaft Ostholstein mbH EGOH via Facebook vom Zweckverband Ostholstein nominiert wurden.