Diese Seite verwendet Cookies für die Funktionalität und für anonymisierte Statistiken.
Stimmen Sie auch der Verwendung von Cookies durch Drittanbieter auf dieser Website für die Schaltung von personalsierter Werbung zu? Weitere Informationen
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit auf der Seite Impressum / Datenschutz widerrufen.
Dort finden Sie auch weitere Informationen zu Cookies.
HL-live.de - Nachrichten aus Lübeck

Donnerstag,
der 2. April 2020




Polizei Stadtgeschehen Politik Verschiedenes

Die Feuerwehr durchsuchte das Gebäude der Lübecker Stadtkasse. Fotos: VG
Feuerwehr-Einsatz in der Stadtkasse

Unfallflucht in Lübeck Moisling

Schmierereien auf Marli: Zeugen gesucht

Geschäftsbereichsleiter der Sozialen Hilfen der Vorwerker Diakonie, Friedemann Ulrich (links) und René Bornmann, Leiter der Zentralen Beratungsstelle in der Wahmstraße, mit einem Essenspaket für Menschen in sozialen Notlagen. Foto: Vorwerker Diakonie
Wohnungslose: Unterbringung auch in Hotels

Die Klinik dankt den engagierten Mitarbeitern und den vielen Menschen, die ihre Hilfe anbieten. Foto: Sana
Sana-Kliniken danken Mitarbeitern und Lübeckern

Sebastian Kai Ising ist klima- und wirtschaftspolitischer Sprecher der Fraktion Die Linke in der Lübecker Bürgerschaft.
Linke unterstützt Fridays for Future und Greenpeace

Fridays For Future kritisiert die öffentlichen Reaktionen von SPD und CDU auf das Papier.
FFF: Fassungslos über Reaktionen von SPD und CDU

Juliane Hoffmann befürchtet bei vielen Betroffenen existenzielle Nöte. Foto: Archiv
DGB Lübeck fordert Anhebung des Kurzarbeitergeldes

Ziel ist es, für den bevorstehenden Anstieg von COVID-19-Patienten bestmöglich vorbereitet zu sein. Symbolbild: Archiv/JW
UKSH verdoppelt Intensiv-Kapazitäten


Schäfer & Co. Lübeck


Unsere Topstory
Der Golf rammte einen Bagger und schleuderte noch rund 90 Meter weit. Fotos: Stefan Strehlau

90 Meter Trümmerfeld nach mutmaßlichem Autorennen

Am Mittwochabend gegen 23 Uhr soll es nach Angaben von Zeugen zu einem illegalem Autorennen auf der Ratzeburger Allee gekommen sein. Ein Golf rammte in einer Baustelle Höhe Amselweg einen Bagger und schleuderte noch rund 90 Meter weiter.

Hier geht's weiter...



Nachrichten im Überblick


Wohnungslose: Unterbringung auch in Hotels


Geschäftsbereichsleiter der Sozialen Hilfen der Vorwerker Diakonie, Friedemann Ulrich (links) und René Bornmann, Leiter der Zentralen Beratungsstelle in der Wahmstraße, mit einem Essenspaket für Menschen in sozialen Notlagen. Foto: Vorwerker Diakonie

Lübeck - 01.04.2020 20.01 Uhr: Die Corona-Krise verschlechtert nach Einschätzung der Vorwerker Diakonie die ohnehin schwierige Situation von Wohnungslosen und Menschen in sozialer Not weiter. "Der Alltag dieser Menschen ist momentan noch bedrohlicher als sonst", sagt Friedemann Ulrich, Geschäftsbereichsleiter der Sozialen Hilfen in der Vorwerker Diakonie.  -> Weiter



Feuerwehr-Einsatz in der Stadtkasse


Die Feuerwehr durchsuchte das Gebäude der Lübecker Stadtkasse. Fotos: VG

Lübeck - Innenstadt - 01.04.2020 18.03 Uhr: Den ganzen Tag bemerkten die Mitarbeiter der Lübecker Stadtkasse einen leichten Rauchgeruch im Gebäude. Sie fanden aber keine Ursache. Am Nachmittag alarmierten sie die Feuerwehr. Die fand nach rund einer Stunde die Ursache.  -> Weiter



Sana-Kliniken danken Mitarbeitern und Lübeckern


Die Klinik dankt den engagierten Mitarbeitern und den vielen Menschen, die ihre Hilfe anbieten. Foto: Sana

Lübeck - 01.04.2020 17.41 Uhr: Die Sana Kliniken Lübeck danken ihren Mitarbeitern für ihren Zusammenhalt und den Lübeckern für ihre Unterstützung! Sehr viele Menschen haben der Klinik ihre Mitarbeit in der Corona-Krise angeboten.  -> Weiter



Medizinstudium: 2. Staatsexamen wie geplant


Die Prüfungen zum 2. Staatsexamen im Bereich Medizin finden wie gewohnt statt. Foto: Uni

Lübeck - 01.04.2020 17.38 Uhr: Das Landeskabinett hat am Mittwoch, 1. April 2020, auf Vorschlag des Gesundheitsministeriums beschlossen, dass das 2. Staatsexamen (sog. M2) des Medizinstudiums wie vorgesehen Mitte April durchgeführt wird. Das Landesamt für Soziale Dienste als Landesprüfungsamt (LAsD) wird Maßnahmen zum notwendigen Infektionsschutz bei der Prüfung veranlassen.  -> Weiter



Unfallflucht in Lübeck Moisling


Symbolbild.

Lübeck - Moisling - 01.04.2020 17.22 Uhr: In der Nacht zu Dienstag, 31. März 2020, ist in Lübeck Moisling ein parkender Audi Q 5 angefahren und dabei stark beschädigt worden. Der Unfallverursacher flüchtete. Die Polizei sucht Zeugen.  -> Weiter



Gewalt in Zeiten von Corona: Anlaufstellen für Betroffene


Der Frauennotruf Lübeck bietet auch in der aktuellen  Situation Beratung für gewaltbetroffene Frauen und  Mädchen ab 14 Jahren an.

Schleswig-Holstein - 01.04.2020 16.05 Uhr: Auch in Pandemie-Zeiten gilt das Recht auf Gewaltfreiheit. Frauenberatungsstellen und Notrufe sichern Beratung und Unterstützung für Betroffene Die zunehmenden Beschränkungen des öffentlichen Lebens sind für alle gleich. Ungleich sind aber die Auswirkungen, die daraus für Frauen erwachsen: Für diejenigen, die von sexualisierter und häuslicher Gewalt betroffen sind, stellt die Isolation zu Hause eine Bedrohung dar.  -> Weiter



Eine Kiste voller Ideen: Kitas halten Kontakt zu Kindern


Haben eine bunte „Ideenkiste“ gepackt: Kita-Leiterin Claudia Rabia, Erzieherin Kristina Müller, SPA Marvin Herzig und der sechsjährige Julian, der zurzeit notbetreut wird. Foto: Kitawerk

Lübeck - 01.04.2020 15.56 Uhr: Rund 2000 Kinder besuchen normalerweise die 37 evangelischen Kindertagesstätten des Kitawerks Lübeck. Während der Schließung in Corona-Zeiten gibt es lediglich eine Notbetreuung. Dennoch halten viele Kitas weiterhin Kontakt zu den Eltern und Kindern und helfen den Familien dabei, die kitafreie Zeit so gut es geht zu überbrücken.  -> Weiter



Planmäßiger Beginn: Bearbeitung der Steuererklärungen


Die Bearbeitung der Einkommensteuererklärungen für 2019 soll planmäßig beginnen.

Schleswig-Holstein - 01.04.2020 15.46 Uhr: Die Corona-Pandemie bringt auch in der Steuerverwaltung weitreichende Einschränkungen und eine hohe Arbeitsbelastung mit sich. Die Bearbeitung der Einkommensteuererklärungen soll dennoch weiterhin mit Priorität erfolgen.  -> Weiter



DGB Lübeck fordert Anhebung des Kurzarbeitergeldes


Juliane Hoffmann befürchtet bei vielen Betroffenen existenzielle Nöte. Foto: Archiv

Lübeck - 01.04.2020 15.09 Uhr: Die aktuellen Arbeitsmarktzahlen zeigen: Im Agenturbezirk Lübeck haben zum Stichtag 25. März fast 300 Betriebe Kurzarbeit angezeigt. Betroffen sind über 4.300 Beschäftigte. Die tatsächliche Zahl liegt darüber und wird in den kommenden Tagen und Wochen noch weiter rapide nach oben steigen. Juliane Hoffmann, Geschäftsführerin der DGB Region Lübeck, fordert eine Anhebung des Kurzarbeitergeldes.  -> Weiter



Schmierereien auf Marli: Zeugen gesucht


Unter anderem wurden zwei Fahrzeuge beschmiert. Foto: PD Lübeck

Lübeck - St. Gertrud - 01.04.2020 14.55 Uhr: In der Nacht zum Mittwoch, 1. April, wurden in Lübeck St. Gertrud mehrere Wohnhäuser und zwei Fahrzeuge durch Graffitis verunreinigt. Das 3. Polizeirevier Lübeck ermittelt wegen des Verdachts der Sachbeschädigung in mehreren Fällen und sucht Zeugen.  -> Weiter



TH: Sommersemester soll kein Null-Semester werden


Dr. Muriel Helbig ist Präsidentin der TH Lübeck. Foto: TH

Lübeck - 01.04.2020 14.49 Uhr: Mit einer gemeinsamen Stellungnahme des Sprecherkreises der Gruppe der Hochschulen für Angewandte Wissenschaften / Fachhochschulen (HAWs) in der Hochschulrektorenkonferenz (HRK) zur Corona-Krise, erteilen sie den Überlegungen, das Sommersemester 2020 als sogenanntes "Null-Semester" bzw. "Nicht-Semester" zu behandeln, eine klare Absage.  -> Weiter



Polizei warnt: Betrüger mit neuen Corona-Maschen aktiv


Kriminelle passen ihre Betrugsmaschen an die aktuelle Corona-Pandemie an.

Schleswig-Holstein - 01.04.2020 14.20 Uhr: Derzeit passen Betrüger ihre Betrugsmaschen an, um auf perfide Art Kapital aus der Corona-Pandemie zu schlagen. Die bekannten Betrugsmaschen, wie "Enkeltrick" und "Fake-Shops", werden dabei gezielt in den Zusammenhang mit dem Corona-Virus gestellt, um an das Vermögen der Menschen zu gelangen.  -> Weiter



AWO Nachbarschaftshilfe für Senioren


Symbolbild

Lübeck - 01.04.2020 13.37 Uhr: Die AWO, Kreisverband Lübeck e.V., bietet Senioren in der gegenwärtigen Coronakrise Unterstützung bei Einkäufen, Botengängen oder Gassi-Runden mit dem Hund. Zahlreiche ehrenamtliche Helfer stehen zur Verfügung. Anmeldung unter 0451/7988414.   -> Weiter



Sparkassenstiftung lässt Partner nicht im Stich


Der Stiftungsvorstand Wolfgang Pötschke, Titus Jochen Heldt und Frank Schumacher hat entschieden, Projekte auch bei einer Verschiebung zu unterstützen. Foto: Sparkassenstiftung / Archiv

Lübeck - 01.04.2020 12.57 Uhr: Durch die Corona-Krise fallen auch viele Veranstaltungen aus, die von der Gemeinnützigen Sparkassenstiftung gefördert werden. Der Stiftungsvorstand hat Beschlüsse gefasst, wie mit Förderzusagen umgegangen wird.  -> Weiter



Linke unterstützt Fridays for Future und Greenpeace


Sebastian Kai Ising ist klima- und wirtschaftspolitischer Sprecher der Fraktion Die Linke in der Lübecker Bürgerschaft.

Lübeck - 01.04.2020 12.48 Uhr: "Die Linke" Lübeck stellt sich mit Partei und Fraktion hinter die Aktivisten von Fridays for future und Greenpeace und ihre Kritik an den Klimaschutz-Maßnahmen, die von der Verwaltung vorgestellt wurden. Die Themen Klimaschutz und Corona Krise gegeneinander auszuspielen, weist "Die Linke" als unredlich zurück.  -> Weiter



Ver.di Nord: Soloselbstständige in SH nicht im Stich lassen


ver.di Nord fordert die Landesregierung auf, die Ungleichbehandlung zu beenden.

Schleswig-Holstein - 01.04.2020 12.13 Uhr: Die Vereinte Dienstleistungsgewerkschaft (ver.di Nord) fordert, im Sinne einer gerechten und annähernd gleichen Behandlung großer Unternehmen auf der einen Seite sowie abhängig und selbstständig Erwerbstätigen auf der anderen Seite, Soloselbstständige und Kulturschaffende nicht im Regen stehen zu lassen.  -> Weiter



FFF: Fassungslos über Reaktionen von SPD und CDU


Fridays For Future kritisiert die öffentlichen Reaktionen von SPD und CDU auf das Papier.

Lübeck - 01.04.2020 12.09 Uhr: Fridays for Future Lübeck und Greenpeace Lübeck sind "fassungslos über die Unterstellungen der klimapolitischen Sprecher der Lübecker CDU und SPD". "Selbstverständlich nehmen wir die Corona-Krise sehr ernst und befürworten die finanziellen Hilfen."  -> Weiter



Kurzarbeit auch im Öffentlichen Dienst


Auch bei öffentlichen Einrichtungen wie Schwimmhallen kann es jetzt Kurzarbeit geben.

Lübeck - 01.04.2020 12.06 Uhr: Die Vereinte Dienstleistungsgewerkschaft im Norden (ver.di Nord) begrüßt den Tarifabschluss mit der Vereinigung der kommunalen Arbeitgeber (VKA) mit Regelungen zur Kurzarbeit im öffentlichen Dienst. Im Tarifrecht des öffentlichen Dienstes gab es bisher keine Vereinbarungen über Kurzarbeit. Dieser Umstand führt zu massiven Problemstellungen, die bislang undenkbar waren.  -> Weiter



Finanzielle Hilfen: AfD kritisiert ePunkt-Entscheidung


David Jenniches ist der Vorsitzende der AfD Fraktion in der Lübecker Bürgerschaft.

Lübeck - 01.04.2020 11.46 Uhr: Die Lübecker Bürgerschaft hat beschlossen, dem Verein ePunkt e.V. jährlich 63.000 Euro zu zahlen. Der Verein soll damit eine Koordinierungsstelle "Ehrenamt und Bürgerengagement" betreiben. Eine Maßnahme die, die Lübecker AfD ablehnt und daher dagegen stimmte. Die Finanzierung erfolge durch Kürzungen bei anderen Vereinen.  -> Weiter



Auch in Krisenzeiten: Lübecker Stadtmütter bauen Brücken


Die Stadtmütter sind auch in Zeiten der Krise weiterhin aktiv und fertigen aktuell etwa Masken für verschiedenen Einrichtungen. Bild: Stadtmütter

Lübeck - 01.04.2020 11.42 Uhr: Die Lübecker Stadtmütter sind Frauen, die immer unterwegs sind, aufklären, Hausbesuche machen, begleiten und unterstützen und somit Brücken zwischen den Lübeckern:innen bauen. Sie sind aber auch diejenigen, die den Bedarf in der Stadt spüren und auch sofort reagieren können. Das Coronavirus hat die Welt fest im Griff. Die Maßnahmen gegen die schnelle Verbreitung schränken das öffentliche Leben ein, aber nicht die Arbeit der Stadtmütter.  -> Weiter



UKSH verdoppelt Intensiv-Kapazitäten


Ziel ist es, für den bevorstehenden Anstieg von COVID-19-Patienten bestmöglich vorbereitet zu sein. Symbolbild: Archiv/JW

Lübeck - 01.04.2020 11.12 Uhr: Mit Unterstützung des Landes Schleswig-Holstein steigert das Universitätsklinikum (UKSH) seine intensivmedizinischen Kapazitäten bis Mitte April 2020 campusübergreifend von 172 auf 362 Intensivbetten um 110 Prozent. Am Campus Kiel steigt die Zahl von 90 auf 179 Intensivbetten und am Campus Lübeck von 82 auf 183 Intensivbetten.  -> Weiter



Neu: Das Familienkochbuch für nicht perfekte Mütter


Die Lübecker Dreifach-Mama und Autorin Nathalie Klüver bietet in ihrem neuen Buch einfache Rezepte für den Familienalltag. Foto: NK

Lübeck - 01.04.2020 10.34 Uhr: Entspannt, unkompliziert und lecker mit der ganzen Familie kochen und essen – geht das? Die Lübecker Dreifach-Mama und Autorin Nathalie Klüver bietet in ihrem neuen Buch einfache Rezepte für den Familienalltag frei nach ihrem Motto: "Lieber fröhlich improvisiert als angestrengt perfekt".  -> Weiter



SH: Zahl der Covid19-Toten steigt auf 10


Symbolbild.

Lübeck - 01.04.2020 09.58 Uhr: Am Mittwoch, dem 1. April 2020, informierte die Landesregierung des Landes Schleswig-Holstein, über die Anzahl der an die Landesmeldestelle gemeldeten Covid19-Fälle: 1252 Fälle sind es jetzt insgesamt, seit Beginn - was einem Zuwachs von 117 Fällen zum Vortag entspricht.  -> Weiter



Auch in Lübeck: Lebensmittelindustrie arbeitet am Limit


Damit der Einkaufskorb nicht leer bleibt: Beschäftigte in der Ernährungsindustrie und im Lebensmittelhandwerk arbeiten aktuell auf Hochtouren. Darauf weist die Gewerkschaft NGG hin.
Foto: NGG

Lübeck - 01.04.2020 09.51 Uhr: Sie sorgen für Nachschub im Supermarkt: Die rund 4.100 Lübeckerinnen und Lübecker, die in der Lebensmittelindustrie arbeiten, leisten in der Coronavirus-Pandemie einen entscheidenden Beitrag dafür, dass Essen und Trinken nicht knapp werden. Darauf hat die Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten (NGG) hingewiesen.  -> Weiter



Fahrzeuguntersuchungen: TÜV Nord weiterhin offen


Um die Mobilität weiterhin zu sichern, bleiben die Stationen von TÜV Nord geöffnet. Bildquelle: TÜV Nord

Lübeck - 01.04.2020 09.36 Uhr: Die derzeitige Lage bringt Ungewissheit und viele neue Herausforderungen mit sich. Um die Mobilität weiterhin zu sichern, bleiben die Stationen von TÜV Nord geöffnet. Da die Gesundheit der Mitarbeitenden, Kunden und Partner an oberster Stelle steht, finden die Fahrzeuguntersuchungen unter Einhaltung aller wirksamen Schutzmaßnahmen statt.  -> Weiter



Jetzt werden auch Radfahrer geblitzt


In Lübeck soll eine Weiterentwicklung des Enforcement Trailer zum Einsatz kommen, der auch Radfahrer kontrolliert. Foto: Oliver Klink/Archiv

Lübeck - 01.04.2020 08.56 Uhr: Die Verkehre in Lübeck verändern sich. Darauf muss natürlich auch die Verkehrsüberwachung reagieren. "Wir beobachten die Entwicklung sehr genau", heißt es dazu aus Kreisen der Lübecker Verwaltung. Proteste von Bürgern haben daher jetzt dazu geführt, dass man in der Verkehrsüberwachung neue Wege gehen will. Mit einer Weiterentwicklung des in Lübeck bereits im Einsatz befindlichen "Enforcement Trailer" geht es jetzt auch Verkehrsrüpeln unter den Radfahrern an den Kragen.  -> Weiter



Schüsse in Eckernförde: Spur führte in den Raum Lübeck


Die Polizei bittet um Hinweise: Wem ist am Montagabend ein weißer SUV mit Ostholsteiner Kennzeichen aufgefallen. Foto: Symbolbild

Lübeck - 31.03.2020 20.59 Uhr: Montagabend kam es in Eckernförde auf offener Straße zu einer Abgabe von mehreren Schüssen. In diesem Zusammenhang erlitt ein 33-jähriger Mann lebensgefährliche Verletzungen und kam in ein Krankenhaus. Die Polizei nahm zwei Tatverdächtige im Raum Lübeck fest. Sie bittet um Hinweise, wer die Verdächtigen auf ihrer Flucht, die vermutlich auch durch Lübeck geführt hat, beobachtet hat.  -> Weiter




>>> Hier können Sie zur Ansicht für Smartphones wechseln. <<<


Nachrichten:
Polizei & Feuerwehr
Stadtgeschehen
Politik
Kultur & Theater
Wirtschaft
Sport
Veranstaltungskalender

Service:
Aktion: Lieferservice
Flohmarkt
Wetter
Notdienste
Stadtplan
Archiv
RSS und App
Newsletter

Werbung

Kontakt:
Meldung schicken
Veranstaltungs-Tipp
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz



Schultheiss Immobilien Management





Travemünde Aktuell