Diese Seite verwendet Cookies für die Funktionalität und für anonymisierte Statistiken.
Stimmen Sie auch der Verwendung von Cookies durch Drittanbieter auf dieser Website für die Schaltung von personalsierter Werbung zu? Weitere Informationen
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit auf der Seite Impressum / Datenschutz widerrufen.
Dort finden Sie auch weitere Informationen zu Cookies.
HL-live.de - Nachrichten aus Lübeck

Sonntag,
der 17. November 2019


Sparkasse zu Lübeck


Polizei Stadtgeschehen Politik Verschiedenes

Klettergerüst einer Grundschule angezündet

Unbekannte haben die Reifen an über 50 Fahrzeugen zerstochen. Fotos: Stefan Strehlau
Reifen an über 50 Fahrzeugen zerstochen

Glatte Straßen sorgen für zahlreiche Unfälle

Das Wetter wird etwas trockener und die Wahrscheinlichkeit für einige Sonnenstrahlen steigt. Fotos: Karl Erhard Vögele
Es wird etwas weniger grau beim Wetter

An vielen Stellen in Lübeck wurde der Toten von Krieg und Gewaltherrschaft gedacht. Fotos: Karl Erhard Vögele
Gedenken an die Opfer von Krieg und Gewaltherrschaft

In der Diskussion über die Lagerung des Bauschutts von abgerissen Atomkraftwerken schlägt Lothar Möller den Erhalt der Gebäude vor.
BfL: Kernkraftwerke als Mahnmal erhalten

Michelle Akyurt und Silke Mählenhoff werfen der Verwaltung vor, die Ausweisung des Schutzgebietes zu verzögern.
Grüne: Schutzgebiet auf dem Priwall nicht verzögern

Der Stadtverkehr bietet Frauen am Mittwoch die Möglichkeit, sich als Busfahrerin auszuprobieren.
Schnuppertag als Busfahrerin oder Fährführerin

Kloaken erzählen viel von der Vergangenheit: Auch der erste Spatenstich im Gründungsviertel vor zehn Jahren fand in einer Kloake statt.
Geschichten aus der Kloake


Schäfer & Co. Lübeck


Unsere Topstory
Die Freigabe der Wakenitzbrücke soll spätestens in der 50. Kostenwoche erfolgen. Fotos: VG

Wakenitzbrücke erst Mitte Dezember wieder frei

Seit März ist auf der Wakenitzbrücke nur eine Spur je Fahrtrichtung frei, die Auffahrt aus der Ratzeburger Allee in Richtung Marli ist gesperrt. Eigentlich sollte die Baumaßnahme Ende Oktober abgeschlossen sein. Aktuell geht die Stadt von einem Termin Mitte Dezember aus.

Hier geht's weiter...



Der Veranstaltungs-Tipp

Beim 3. Kammerkonzert am 18. November um 19.30 Uhr im Audienzsaal des Rathauses erklingen Werke von Marais, Händel, Bottesini, Kodály, Schostakowitsch, Britten, Popp, Piazzolla und Ljadow.


Veranstaltungstipp

Alle Veranstaltungen anzeigen

Nachrichten im Überblick


Gregor Voht bleibt Bundesvize der Freien Wähler
Gregor Voht wurde als Stellvertretender Bundesvorsitzender der Freien Wähler bestätigt.

17.11.2019 18.34 Uhr: Am Sonntag fand der Bundesparteitag der "Freien Wähler" statt. Neben dem Vorsitzenden Hubert Aiwanger wurde auch sein Stellvertreter Gregor Voht aus Lübeck in seiner Funktion als Stellvertreter wiedergewählt.  Weiter



Es wird etwas weniger grau beim Wetter
Das Wetter wird etwas trockener und die Wahrscheinlichkeit für einige Sonnenstrahlen steigt. Fotos: Karl Erhard Vögele

17.11.2019 18.12 Uhr: Wir haben die Zeit der "Stillen Gedenktage" mit dem Volkstrauertag, dem Buß- und Bettag und dem Totensonntag. Das Wetter passt sich der Stimmung dieser Tage an. Es bleibt überwiegend grau in Lübeck. Immerhin wird es etwas weniger feucht.  Weiter



Gedenken an die Opfer von Krieg und Gewaltherrschaft
An vielen Stellen in Lübeck wurde der Toten von Krieg und Gewaltherrschaft gedacht. Fotos: Karl Erhard Vögele

17.11.2019 17.42 Uhr: An vielen Orten in Lübeck wurde am Sonntag der Opfer von Kriegen und Gewaltherrschaft gedacht, unter anderem im Dr. Zippel Park in Travemünde. Der Gedenktag entstand vor 100 Jahren nach dem Ende des Ersten Weltkrieges.  Weiter



Crashkurs: Wie geht das bei den Grünen?
Simone Stojan und Jasper Balke sind Kreisvorsitzende der Lübecker Grünen.

17.11.2019 17.40 Uhr: Die Lübecker Grünen laden ganz herzlich zum nächsten Crashkurs am Dienstag, den 19. November 2019, um 19.30 Uhr in das Familienzentrum, Korvettenstraße 64a, in Lübeck-Buntekuh ein.  Weiter



Ausstellung: 100 Jahre Lübecker-Frauen- Ruder-Klub
Die Bilder werden zugunsten des Vereins verkauft. Foto: TZL

17.11.2019 17.07 Uhr: Noch bis zum 28. November ist im Technikzentrum, Breite Straße 6-8, eine Ausstellung mit Bildern von Angie Olschina-Nitsch anlässlich des 100-jährigem Bestehen des Lübecker-Frauen-Ruder-Klub zu sehen.  Weiter



Sushi-Meister beim Verein Lübecker Köche
Sushi-Meister Hy-Bo Sim war am Wochenende beim Verein Lübecker Köche zu Gast. Fotos: Verein

17.11.2019 16.02 Uhr: Hy-Bo Sim, Sushi-Meister mit langer Tradition in Lübeck, führte die Mitglieder des Vereins Lübecker Köche in die Geheimnisse des Herstellens von Sushi ein.  Weiter



BfL: Kernkraftwerke als Mahnmal erhalten
In der Diskussion über die Lagerung des Bauschutts von abgerissen Atomkraftwerken schlägt Lothar Möller den Erhalt der Gebäude vor.

17.11.2019 14.55 Uhr: "Der Ausstieg aus der Atomkraft beinhaltet auch die ewige Diskussion um die Endlagerung der Einzelteile der Kraftwerke", so Lothar Möller, Vorsitzender der BfL und Mitglied der Bürgerschaft. Er spricht sich gegen einen Abriss aus.  Weiter



Death Café im Tonfink
Es gibt  Kaffee und Kuchen und das Treffen findet in einem geschützten und respektvollen Rahmen statt. Foto: Travebogen

17.11.2019 14.26 Uhr: Am 21. November von 16 bis 17.30 Uhr lädt das Palliativnetz Travebogen alle Interessierten ein, sich wieder in entspannter Atmosphäre bei Kaffee und Kuchen über Themen wie "Braucht Abschied einen Ort", "Sterbehilfe", "Loslassen und Abschiednehmen" oder "Begegnung mit Trauernden" zu unterhalten, zu philosophieren, nachzudenken oder einfach nur zuzuhören.  Weiter



Vortrag über die Rolle von Julius Leber zum 20. Juli
Der Vortrag findet in der Geschichtswerkstatt in Herrenwyk, Kokerstraße, statt.

17.11.2019 13.21 Uhr: Das Industriemuseum Geschichtswerkstatt Herrenwyk lädt am Mittwoch, 20 November, um 19 Uhr zu einem spannenden Vortrag über das gescheiterte Hitler Attentat vom 20. Juli 1944 durch Claus Schenk Graf von Stauffenberg und die Rolle von Julius Leber, Lübecker SPD-Politiker und Widerstandskämpfer, ein.  Weiter



Grüne: Schutzgebiet auf dem Priwall nicht verzögern
Michelle Akyurt und Silke Mählenhoff werfen der Verwaltung vor, die Ausweisung des Schutzgebietes zu verzögern.

17.11.2019 13.20 Uhr: Die Lübecker Grünen unterstützen den Kampf für die Ausweisung eines Landschaftsschutzgebiets auf dem Priwall. Sie verlangen, dass die Stadt die Entscheidung nicht weiter hinauszögert. Sie sehen viel Unzufriedenheit mit dem Bauprojekt Priwall-Waterfront, das gegen die Stimmen der Grünen von der Bürgerschaft beschlossen wurde. Einer weiteren Bebauung erteilen die Grünen eine klare Absage.  Weiter



Schnuppertag als Busfahrerin oder Fährführerin
Der Stadtverkehr bietet Frauen am Mittwoch die Möglichkeit, sich als Busfahrerin auszuprobieren.

17.11.2019 11.39 Uhr: Die Stadtverkehr Lübeck GmbH und die Lübeck-Travemünder-Verkehrsgesellschaft (LVG) veranstalten am Mittwoch, den 20. November, in der Zeit von 15 Uhr bis 19 Uhr auf dem Betriebshof im Ratekauer Weg 1 - 7 einen "Schnuppertag" zur Gewinnung von zukünftigen Busfahrerinnen.  Weiter



Geschichten aus der Kloake
Kloaken erzählen viel von der Vergangenheit: Auch der erste Spatenstich im Gründungsviertel vor zehn Jahren fand in einer Kloake statt.

17.11.2019 11.11 Uhr: Vom 18. bis 21. November findet zum elften Mal seit 1995 das Lübecker Kolloquium zur Stadtarchäologie im Hanseraum in der Großen Börse im Rathaus statt. Die Vorträge sind öffentlich. So gibt es am Mittwoch "Geschichten aus der Kloake".  Weiter



Handball: 21:26-Niederlage beim TuS N-Lübbecke
Der VfL Lübeck-Schwartau war in Lübbecke chancenlos.

17.11.2019 09.03 Uhr: Der VfL Lübeck-Schwartau unterliegt beim TuS N-Lübbecke deutlich 21:26 (9:13). Ohne den Abwehrblock um Martin Waschul und Fynn Ranke war der VfL über weite Strecken chancenlos, vor allem offensiv mangelte es erneut an Ideen und an der konsequenten Chancenverwertung.  Weiter




Vier Ausschüsse der Bürgerschaft tagen öffentlich
In der kommenden Woche treffen sich vier Ausschüsse der Bürgerschaft zu öffentliche Beratungen.

17.11.2019 08.45 Uhr: In der kommenden Woche treffen sich die Mitglieder des Bauausschusses, des Beirates für Seniorinnen und Senioren, des Ausschusses für Umwelt, Sicherheit und Ordnung (Wahlperiode 2018 bis 2023), des Schul- und Sportausschusses sowie des Werkausschusses der Entsorgungsbetriebe der Hansestadt Lübeck.  Weiter



Bürgermeister lädt zur Stadtteilkonferenz ein
Ein Thema ist der Lärmschutz an der Bahnlinie.

16.11.2019 19.00 Uhr: Themen gibt es viele in St. Lorenz Süd. Sie reichen vom Lärmschutz an der Bahntrasse bis zur Kriminalität am Bahnhof. Am Dienstag kommt Bürgermeister Jan Lindenau in die Holstentor Gemeinschaftsschule, um die aktuelle Entwicklung vorzustellen und zu diskutieren.  Weiter



Verleihung des Erich-Mühsam-Preises in Berlin
Dr. Conrad Piens (Preisträger), Antje Peters-Hirt, Chris Hirte (Preisträger), Lienhard Böhning (1. Vorsitzender), Prof. Dr. Dieter Schiller (Laudator), Mieke Bouteiller, Ingo Koch und Frank-Thomas Gaulin (Stifter). Foto: C. Schöttler

16.11.2019 18.55 Uhr: Im Berliner Literaturhaus in der Fasanenstraße 23 wurde der Erich-Mühsam-Preis und der Erich-Mühsam-Förderpreis verliehen. Der Autor und Anarchist Erich Mühsam wurde am 26. April 1878 in Berlin geboren und wuchs in Lübeck auf. Er lebte als Bohemien und Revolutionär in München, Ascona und Berlin.  Weiter



Michael Mattern stellt bei Anja Es aus
Die neue Ausstellung wird am Sonntag um 15 Uhr in der Rotunde in Timmendorfer Strand eröffnet. Foto: Karl Erhard Vögele

16.11.2019 18.47 Uhr: Am Sonntag, 17. November 2019, um 15 Uhr lädt die Galeristin Anja Es zu ihrer letzten Vernissage in Timmendorfer Strand mit Künstler Michael Mattern ein. Ihre kommenden Ausstellungen finden in der Alten Vogtei in Travemünde statt.  Weiter



Gedenken der auf dem Mittelmeer Gestorbenen
St. Jakobi ist seit 2007 die die nationale Gedenkstätte für die zivile Schifffahrt.

16.11.2019 16.33 Uhr: Die Jakobikirche Lübeck, die Flüchtlingsbeauftragte des ev.-luth. Kirchenkreises Lübeck-Lauenburg, das Theater Lübeck und der Beauftragte für Flüchtlings-, Asyl- und Zuwanderungsfragen des Landes Schleswig-Holstein, Stefan Schmidt, laden am Buß- und Bettag, 20. November, um 18 Uhr gemeinsam herzlich zum Lübecker Requiem für die Opfer der europäischen Flüchtlingspolitik in St. Jakobi ein.  Weiter



46. Tanz- und Show-Gala von Huber-Beuss
Bereits zum 46. Mal lädt die Tanzschule Huber-Beuss zur Gala ins Maritim ein. Foto, O-Ton: Harald Denckmann

16.11.2019 15.57 Uhr: "Spaß bis in die Fußspitzen!" Dieser Slogan der Lübecker Tanzschule Huber-Beuss gilt auch bei ihren Tanz-Galas im Hotel Maritim in Travemünde. Es wird live gespielt, live getanzt und live erlebt: bei der 46. Tanz-und Show-Gala am 30. November 2019 von 20 bis 2 Uhr morgens.  Weiter

Mit Original-Tönen! Sound Symbol


Schlag ins Gesicht: GAL kritisiert Kündigungsrecht bei Kita-Plätzen
Juleka Schulte-Ostermann ist kinder- und jugendpolitische Sprecherin der GAL.

16.11.2019 15.31 Uhr: Juleka Schulte-Ostermann, kinder- und jugendpolitische Sprecherin der GAL kritisiert, dass Kita-Kindern gekündigt werden kann, wenn deren Betreuung aufgrund ihres Verhaltens mit dem zur Verfügung stehenden Personal nicht möglich sei. Dies sie in § 16 der Entgeltordnung der städtischen Kitas festgelegt.  Weiter



Wem gehören unsere Städte?
Wem gehört die Stadt?

16.11.2019 15.03 Uhr: Wie Wohnraum ein attraktives Objekt zur Kapitalverwertung geworden ist, zeigt in seinem Vortrag der Planungswissenschaftler Dipl. Ingenieur Dr. Werner Heinz aus Frankfurt/Main am Montag, 18. November, um 18.30 Uhr in der Volkshochschule am Falkenplatz.  Weiter



3. Kammerkonzert im Audienzsaal des Rathauses
Das Theater lädt am Montag zum 3. Kammerkonzert in den Audienzsaal des Rathauses ein. Foto: Thorsten Wulff

16.11.2019 13.11 Uhr: Beim 3. Kammerkonzert am 18. November um 19.30 Uhr im Audienzsaal des Rathauses erklingen Werke von Marais, Händel, Bottesini, Kodály, Schostakowitsch, Britten, Popp, Piazzolla und Ljadow.  Weiter



CDU: Der Priwall braucht Ruhe
CDU-Fraktionschef Oliver Prieur fordert, dass die Infrastruktur in Travemünde der Entwicklung nachziehen müsse.

16.11.2019 12.28 Uhr: Die CDU-Fraktion hat auf ihrer letzten Sitzung die weitere Bebauung auf dem Priwall diskutiert. Eine Bebauung der Kohlenhofspitze wird abgelehnt. Der Priwall brauche nach den Bauarbeiten der letzten Jahre Ruhe, so Fraktionschef Oliver Prieur.  Weiter



Finissage der Ausstellung von Mahaboubhe Hosseini
Am 19. November, um 16 Uhr, findet die Finissage der Ausstellung von Mahaboubhe Hosseini im Haus der Kulturen, Parade 12,  statt. Foto: RB/Archiv

16.11.2019 11.54 Uhr: Am Dienstag, dem 19. November, um 16 Uhr, findet die Finissage der Ausstellung von Mahaboubhe Hosseini im Haus der Kulturen, Parade 12, statt. Die Ausstellung zeigt Kunst-Zeichnung - und Malerei der Iranerin Mahaboubhe Hosseini, die nun schon seit 5 Jahren mit ihrer Familie in Lübeck ansässig ist. Die Bilder sind abgeleitet aus der iranischen Kunst, in denen klare geometrische Formen und kraftvolle Farben verwende werden.   Weiter



Die Würde der Täter: Briefe aus dem Knast
Robert Brandt liest die Texte im Theater Partout. Foto: Veranstalter

16.11.2019 11.51 Uhr: Die Gemeinnützige lädt zusammen mit der Rechtsfürsorge e.V. Lübeck und Robert Brandt, Schauspieler am Theater Lübeck, am Sonntag, 17. November, um 17 Uhr zu einer szenischen Lesung ein. Die Veranstaltung findet im Theater Partout, Königstraße 17, statt.  Weiter



BINN lädt zur Feinen Kaffeetafel
Die BIN hat auch die Mitglieder der Bürgerschaft eingeladen. Foto: Karl Erhard Vögele

16.11.2019 11.41 Uhr: Die BIN (Bürger-Initiative für Nachhaltigkeit in Travemünde und Priwall) ist nicht nur regelmäßig jeden Donnerstag am Markttag in Travemünde präsent. Am Sonntag, 17. November, lädt sie um 15.30 Uhr ein zur "Feinen Kaffeetafel" am Kohlenhof bei den drei Duckdalben/Stehlen, bekannt mit ihren Motiven zur Insellage und späteren Erreichbarkeit des Priwall.  Weiter



Auszeichnung für Gottesdienste am Strand
Die Strand-Gottesdienste finden unter anderem in Niendorf/Ostsee statt. Foto: KK OH/Archiv

16.11.2019 10.44 Uhr: Dem Team der "Atempausen am Meer" an der Lübecker Bucht ist am Samstag der Gottesdienstpreis 2019 der "Karl-Bernhard-Ritter-Stiftung zur Förderung des Gottesdienstes" überreicht worden. Die Verleihung fand im Rahmen der Tagung der Landessynode der Evangelisch-Lutherischen Kirche in Norddeutschland (Nordkirche) in Lübeck-Travemünde statt.  Weiter


>>> Hier können Sie zur Ansicht für Smartphones wechseln. <<<


Nachrichten:
Polizei & Feuerwehr
Stadtgeschehen
Politik
Kultur & Theater
Wirtschaft
Sport
Veranstaltungskalender

Service:
Flohmarkt
Wetter
Notdienste
Stadtplan
Archiv
RSS und App
Newsletter

Werbung

Kontakt:
Meldung schicken
Veranstaltungs-Tipp
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz



Schultheiss Immobilien Management


Tanzschule Hubert Beuss





Travemünde Aktuell