Diese Seite verwendet Cookies für die Funktionalität und für anonymisierte Statistiken.
Stimmen Sie auch der Verwendung von Cookies durch Drittanbieter auf dieser Website für die Schaltung von personalsierter Werbung zu? Weitere Informationen
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit auf der Seite Impressum / Datenschutz widerrufen.
Dort finden Sie auch weitere Informationen zu Cookies.
HL-live.de

Montag,
der 23. September 2019




Lübeck: Polizei & Feuerwehr




Und so sieht die Welt nach einem Unfall aus
Der Blick aus dem Auto nach dem Überschlag. Fotos: Karl Erhard Vögele

21.09.2019 13.29 Uhr: Einmal kurz während der Autofahrt auf das Handy geschaut: Wenn man anschließend einen Polizeiwagen auf dem Kopf stehend sieht, haben wenige Sekunden für einen schweren Unfall gereicht. Am Samstag zeigte die Polizei mit mehreren Partnern die schweren Folgen der Handynutzung.  Weiter



90-minütige Sitzblockade legte den Verkehr lahm
Durch die Sitzblockade kam der Verkehr im größeren Umfeld zum Erliegen. Foto: H.L., Stefan Strehlau

20.09.2019 17.00 Uhr: Im Anschluss an die Friday For Future-Demo am Freitag kam es gegen 15.45 Uhr zu einer Sitzblockade auf dem Lindenplatz. Der Verkehr brach weiträumig zusammen. Auch der Busverkehr wurde erheblich behindert. Erst gegen 17.30 Uhr konnte der Verkehr wieder fließen.  Weiter



Bundeswehr-Jet wirft zwei Tanks bei Pansdorf ab
Symbolbild.

19.09.2019 20.39 Uhr: Am Donnerstag gegen 16 Uhr hat ein Jet der Luftwaffe in der Nähe von Pansdorf zwei Tanks verloren. Offenbar waren sie versehentlich abgeworfen worden. Sie trafen zum Glück keine Gebäude oder Menschen. Am Abend gegen 18.45 Uhr wurde ein Tank entdeckt.  Weiter



Hund flüchtet vor der Polizei auf die Autobahn
Symbolbild.

19.09.2019 15.29 Uhr: Auf der Autobahn geht es schneller, dachte sich am Donnerstag ein Hund und begab sich auf der Flucht vor der Polizei auf die Autobahn 1 bei Scharbeutz.  Weiter



Fridays For Future: Demo-Strecke steht fest
Die Polizei erwartet mehrere tausend Teilnehmer an der Demo.

19.09.2019 15.25 Uhr: Für Freitag, 20. September 2019, hat die Bewegung "Fridays for Future Lübeck" eine Versammlung angemeldet. Aufgrund der großen Mobilisierung erwartet die Polizei mehrere tausend Teilnehmer.  Weiter



Kradfahrer bei Verkehrsunfall lebensgefährlich verletzt
Symbolbild.

19.09.2019 10.49 Uhr: Am frühen Mittwochnachmittag, dem 18. September, kam es auf der Landesstraße 184 zum Zusammenstoß eines Leichtkraftrades mit einem Daimler-Benz Sprinter. Der Kradfahrer wurde schwer verletzt. Der 35-jährige Fahrer des in Lübeck zugelassenen Transporters befuhr die L184 in Richtung Curau. Ihm entgegen kam ein 80-jähriger Kradfahrer aus Ostholstein mit seinem Suzuki Leichtkraftrad.  Weiter



Grömitz: Mysteriöse Erkrankungswelle in Jugendcamp
Auch Sanitäter aus Lübeck  sollen vor Ort sein.    Foto: Arne Jappe/Digitalfotografie Nyfeler

19.09.2019 09.35 Uhr: Es sind Szenen wie in einem schlechten Film. Sanitäter mit Schutzanzügen, Handschuhen an und der Mundschutz fest ans Gesicht gedrückt. Sie alle kümmern sich am Mittwochabend um etwa 200 Jugendliche und deren Betreuer. In dem Jugendcamp Grömitz im Blankwasserweg mussten sich anfangs 15 Jugendliche immer wieder erbrechen. Im späteren Verlauf steigt die Anzahl der Erkrankten auf insgesamt 49 Betroffene. Am Donnerstagmittag mussten nur noch vier Personen behandelt werden.  Weiter



Schlauch geplatzt: Berliner Allee 43 Minuten gesperrt
Die Straße musste erst gereinigt werden, bevor sie wieder freigegeben werden konnte. Fotos: Volker Dettmer

18.09.2019 19.17 Uhr: Viel Geduld brauchten Autofahrer am Mittwoch auf der Berliner Allee. Bei einem Linienbus war ein Schlauch geplatzt und Öl verteilte sich auf der Fahrbahn. Die Straße musste von 17.30 Uhr bis 18.13 Uhr in beide Richtungen gesperrt werden.  Weiter



Stadtverkehr erwartet am Freitag erhebliche Behinderungen
Der Stadtverkehr erwartet durch die angekündigten Blockaden erhebliche Auswirkungen. Foto: FH/Archiv

18.09.2019 16.48 Uhr: Für Freitag sind eine Demonstration von "Fridays For Future" und Straßenblockaden mehrerer Organisationen angekündigt (wir berichteten am Montag). Der Stadtverkehr erwartet zwischen 11 und 16 Uhr erhebliche Behinderungen im Buslinienverkehr.  Weiter



Saisonende für die Wasserwacht
Am Wochenende wird aufgeräumt, dann ist die Saison 2019 für die Wasserwacht auf dem Priwall beendet. Foto: DRK

18.09.2019 15.03 Uhr: Am kommenden Wochenende wird abgebaut und ausgezogen: Die Ehrenamtlichen der DRK-Wasserwacht verlassen den Priwall, bringen Boote und Zubehör ins "Trockendock". Der alte, historische Wachturm, der als Quartier, Büro für die Wachleitung und Versorgungstation für alle Helfer dient, wird ausgeräumt und winterfest gemacht.  Weiter



Raubüberfall auf Fitnessstudio aufgeklärt
Nach dme Raub kam es zu einem Großeinsatz der Polizei, weil die Täter noch im Gebäude vermutet wurden. Foto: Stefan Strehlau/Archiv

17.09.2019 18.12 Uhr: Anfang Juli 2019 hatten zwei maskierte Männer in Lübeck St. Lorenz ein Fitnessstudio in den Lindenarcaden überfallen. Unter Vorhalt einer Schusswaffe forderten Sie die Herausgabe von Bargeld. Mit der Beute gelang ihnen zunächst die Flucht. Im Zuge der Fahndung konnten die Lübecker Staatsanwaltschaft und die Lübecker Kriminalpolizei jetzt zwei tatverdächtige junge Männer ermitteln.  Weiter



Drei Auto- und zwei Radfahrer mit Handy am Ohr
Symbolbild.

16.09.2019 15.37 Uhr: In dieser Woche kontrolliert die Landespolizei wieder verstärkt die Gurtpflicht und das Handyverbot am Steuer (wir berichteten). So haben am Montag, 16. September, sechs Beamte des 1. Polizeireviers in drei Stunden 410 Fahrzeuge kontrolliert.  Weiter



Kontrolle: Einmal mit alles...
Symbolbild.

16.09.2019 14.39 Uhr: Eine Verkehrskontrolle am Samstagmorgen, 14. September, brachte es ans Licht. Offenbar war ein 31-jähriger Lübecker alkoholisiert, stand unter Betäubungsmitteleinfluss und ohne Fahrerlaubnis unterwegs. Aber das war immer noch nicht alles.  Weiter



Aktionswoche gegen Ablenkung im Straßenverkehr
Die Feuerwehr wird am Samstag zeigen, wie eine Person nach einem Unfall aus einem Fahrzeugwrack gerettet wird. Foto: JW/Archiv

16.09.2019 11.43 Uhr: Landesweit wird die Polizei in dieser Woche die Nutzung von Handys am Steuer kontrollieren. Im Travemünder Brügmanngarten gibt es am Samstag von 10 bis 16 Uhr noch zusätzlich einen Aktionstag zur Verkehrssicherheit.  Weiter



Schornsteinbrand in der Fackenburger Allee
Das Feuer blieb auf das Abzugssystem beschränkt. Fotos, Video: Oliver Klink

15.09.2019 13.47 Uhr: Am Sonntag gegen 11.40 Uhr meldeten Anwohner in der Fackenburger Allee eine starke Rauchentwicklung. In einem Restaurant war es zu einem Feuer im Abzug gekommen. Der Rauch drang beim Eintreffen der Feuerwehr bereits aus den Fenstern des Obergeschosses.  Weiter



Defektes Paket: Sieben verletzte Personen
Das Verteilzentrum wurde evakuiert, die Poststelle in Stockelsdorf abgesperrt. Fotos: Stefan Strehlau, Oliver Klink, Video: Oliver Klink

14.09.2019 09.41 Uhr: Am Samstagmorgen wurde bei einer Poststelle in Stockelsdorf eine klebrige Flüssigkeit entdeckt, die aus einem Paket ausgelaufen ist. Das Paket wurde inzwischen ins Paketzentrum in Genin gebracht. An beiden Orten war die Feuerwehr im Großeinsatz. Sieben Personen mussten vom Rettungsdienst behandelt und ins Krankenhaus gebracht werden. Inzwischen ist klar: Es handelt sich um ein hochkonzentriertes Desinfektionsmittel für Tierställe.  Weiter


Ältere Einträge anzeigen


Nachrichten:
Polizei & Feuerwehr
Stadtgeschehen
Politik
Kultur & Theater
Wirtschaft
Sport
Veranstaltungskalender

Service:
Flohmarkt
Wetter
Notdienste
Stadtplan
Archiv
RSS und App
Newsletter

Werbung

Kontakt:
Meldung schicken
Veranstaltungs-Tipp
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz






Travemünde Aktuell