Diese Seite verwendet Cookies für die Funktionalität und für anonymisierte Statistiken.
Stimmen Sie auch der Verwendung von Cookies durch Drittanbieter auf dieser Website für die Schaltung von personalsierter Werbung zu? Weitere Informationen
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit auf der Seite Impressum / Datenschutz widerrufen.
Dort finden Sie auch weitere Informationen zu Cookies.
HL-live.de

Sonnabend,
der 16. Februar 2019




Polizei & Feuerwehr




Lübecker Feuerwehr stellt auf VoIP um
Für die Anforderungen von Krankentransporte ist in Zukunft außerhalb Lübecks die Vorwahl 0451 notwendig. Foto: Feuerwehr Lübeck

16.02.2019 14.05 Uhr: Die Telefonanschlüsse der Leitstelle Lübeck werden am Montag, 18. Februar 2019, von ISDN auf "Voice over IP" (VoIP) umgestellt. In diesem Zuge ist die Rufnummer 19222 außerhalb des Vorwahlbereiches von Lübeck nur noch mit Ortsvorwahl erreichbar.  Weiter



Erster Schön-Wetter-Stau auf der A1

16.02.2019 12.33 Uhr: Bei frühlingshaften Temperaturen und viel Sonnenschein gab es am Samstag einen Ansturm auf die Küste. Die Polizei meldete am Samstagmittag stockenden Verkehr auf der A1 von Bargteheide bis Bad Schwartau.



Drögeneck: Unbekannter spricht Zehnjährigen an

15.02.2019 15.18 Uhr: Am Freitagmorgen, 15. Februar, ist offenbar ein zehnjähriger Junge von einem fremden Mann angesprochen worden. Dieser habe, so erzählte der Junge seinem Vater und später der Polizei, ihm Süßigkeiten angeboten. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen.  Weiter



2,5 Tonnen alte Munition bei Dassow gefunden

15.02.2019 13.10 Uhr: Bereits am 6. Februar wurde bei Tiefbauarbeiten auf einer Ackerfläche bei Dassow Munition gefunden, woraufhin die Arbeiten eingestellt und die Fundstelle abgesperrt wurde. Inzwischen wurde die Fläche untersucht. Rund 2,5 Tonnen Munition aus dem Zweiten Weltkrieg wurden geborgen.  Weiter



Ohne Fahrerlaubnis aber mit 2,27 Promille

15.02.2019 12.48 Uhr: Am heutigen Freitag, dem 15. Februar, wurde bei einer Verkehrskontrolle auf der Autobahn 1, Höhe Sierksdorf, bei einem Fahrzeugführer ein vorläufiger Atemalkoholwert von 2,27 Promille festgestellt. Zudem war er nicht im Besitz der erforderlichen Fahrerlaubnis.   Weiter



Parkenden Lkw gerammt
Das Auto wurde bei dem Aufprall stark beschädigt. Fotos: Oliver Klink

14.02.2019 19.36 Uhr: Am Donnerstag gegen 16.50 Uhr prallte in der Lohgerberstraße ein Ford Ka gegen einen parkenden Lkw. Am Auto entstand Totalschaden, der Fahrer wurde zum Glück nur leicht verletzt.  Weiter



Schwerer Unfall auf der Krummesser Landstraße
Die Feuerwehr musste die Tür abtrennen, um die Fahrerin retten zu können. Fotos: Stefan Strehlau

14.02.2019 15.47 Uhr: Am Donnerstag gegen 15 Uhr kam es auf der Krummesser Landstraße in Höhe Niemark zu einem schweren Unfall. Dabei schleuderte ein Hyundai über ein Verkehrszeichen in den Graben. Die Feuerwehr musste die Fahrertür aufschneiden, um die Fahrerin zu retten.  Weiter



Ein Sofa auf der A20 verursachte zwei Unfälle

14.02.2019 14.22 Uhr: Gegen 19.45 Uhr am Mittwochabend verlor der Fahrer eines Autos mit Anhänger auf der A20 zwischen Mönkhagen und Geschendorf in Fahrtrichtung Westen ein Sofa. Dieses landete mitten auf der Fahrbahn.  Weiter



Acht Jahre Haft für Vergewaltiger
Die letzte Tat ereignete sich Mitte August an der Kanaltrave. Foto: VG/Archiv

14.02.2019 10.31 Uhr: Der inzwischen 30-jährige Iraker, der im Sommer vergangenen Jahres zwei Frauen vergewaltigt und es bei zwei weiteren Frauen versuchte, wurde am Donnerstag zu acht Jahren und drei Monaten Haft verurteilt. Das berichtet der NDR.  Weiter



Einsatz im Verwaltungszentrum
Die Feuerwehr belüftete das Gebäude der Stadtverwaltung. Fotos: Stefan Strehlau

13.02.2019 15.53 Uhr: Am Mittwoch gegen 14.46 Uhr wurde die Feuerwehr zum Verwaltungszentrum Mühlentor gerufen. Dort gab es eine starke Geruchsbelästigung nach faulen Eiern. Ursache war ein defekter Akku der Notstrom-Anlage, aus dem Gas austrat.  Weiter



Vorverkauf im Feuerwehrhaus Ratekau startet
Der Kartenvorverkauf für den diesjährigen Feuerwehrball der Freiwilligen Feuerwehr Ratekau beginnt am Samstag. Foto: FF Ratekau.

13.02.2019 14.31 Uhr: Wann und wo sind denn Karten für den diesjährigen Feuerwehrball zu haben? – das ist in diesen Tagen eine der Fragen, die die Freiwillige Feuerwehr Ratekau am häufigsten gestellt bekommt. Aus diesem Grund geben die Feuerwehrleute die Vorverkaufstermine jetzt schon einmal öffentlich bekannt: Die erste Vorverkaufsrunde findet am Samstag, dem 16. Februar, von 10 bis 12 Uhr im Feuerwehrgerätehaus in der Bäderstraße 46a in Ratekau statt.  Weiter



Zoll entdeckt illegal Beschäftigte auf einer Baustelle
Der Zoll entdeckte bei der Kontrolle acht Bauarbeiter, die sich illegal in Deutschland aufhalten. Foto: Zoll

13.02.2019 14.13 Uhr: Die Finanzkontrolle Schwarzarbeit des Hauptzollamts Kiel führte am Dienstag im Großraum Lübeck eine verdachtsunabhängige Kontrolle auf einer Baustelle durch. Acht Bauarbeiter hatten kein Aufenthaltsrecht in Deutschland und konnten auch ihren Arbeitgeber nicht nennen.  Weiter



Schornsteinbrand in Karlshof
Die Einsatzkräfte fanden einen stark verrußten Schornstein vor. Fotos: VG

12.02.2019 19.47 Uhr: Am Dienstag gegen 16.30 Uhr kam es im Forstmeisterweg in Karlshof zu einer starken Rauchentwicklung aus einem Schornstein. Anwohner riefen die Feuerwehr.  Weiter



Skandinavienkai: Das ging gerade noch mal gut

12.02.2019 14.30 Uhr: Am vergangenen Wochenende, am 9. Februar, kontrollierten Beamte des Wasserschutzreviers Travemünde im Bereich der Skandinavienkais die ein- und ausfahrenden Lastwagen. Während dieser Kontrolle wurden sie von einem Sattelzugfahrer angesprochen und um Hilfe gebeten. Was sie dann kurze Zeit später sahen machte bei den Beamten ganz große Augen.  Weiter



Jahreshauptversammlung bei der Freiwilligen Feuerwehr Kücknitz
Besonders geehrt wurde auch der 92 -jährige Kamerad Heinz Lass. Foto: FFR.

12.02.2019 13.30 Uhr: Die Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Kücknitz, die Vertreter vom Stadtfeuerwehrverband, vom Förderverein Kücknitzer Jugend e.V. und vom Gemeinnützigen Verein Kücknitz e.V., sowie zahlreiche geladene Gäste traffen sich zur Jahreshauptversammlung im Gerätehaus in der Solmitzstraße 28.  Weiter



St. Jürgen: Zigarettenautomat aufgebrochen

12.02.2019 13.22 Uhr: In der Nacht von Montag auf Dienstag, dem 12. Februar, wurde im Lübecker Stadtteil St. Jürgen ein Zigarettenautomat aufgebrochen. Die Polizei nahm bei der sofort eingeleiteten Nahbereichsfahndung zwei Tatverdächtige vorläufig fest.  Weiter



Grundschülern das Obst geklaut
Am Montag wurden vor der Stadtschule Travemünde drei Kisten mit Obst geklaut, die an die Schüler verteilt werden sollten. Foto: Travemünde Aktuell

11.02.2019 22.02 Uhr: Drei Kisten Obst werden täglich in der Stadtschule Travemünde verteilt. Die Früchte sind bei den Schülern begehrt. Am Montag geschah etwas unglaubliches: Unbekannte haben die Kisten geklaut. Das berichtet das Magazin "Travemünde Aktuell".  Weiter



Mit Schreckschusswaffe: Streit um ein Mädchen
Bei den Kontrollen im Umfeld des Spielplatzes konnte der Tatverdächtige nicht gefunden werden. Fotos: Stefan Strehlau

11.02.2019 14.09 Uhr: Am Sonntagnachmittag kam es in Eichholz zu einer Auseinandersetzung zwischen mehreren Jugendlichen (wir berichteten). Inzwischen hat die Polizei weitere Einzelheiten bekannt gegeben. So wurde einem 14-Jährigen mit einer Schreckschusswaffe ins Gesicht geschossen. Auslöser war offenbar der Streit um ein Mädchen.  Weiter



Bombendrohung in Moislinger Allee
Die technische Einheit der Bundespolizei und der Kampfmittelräumdienst sind im Einsatz. Fotos: VG

11.02.2019 13.00 Uhr: Am Montag gegen 10 Uhr drohte ein anonymer Anrufer bei einer Praxis in der Moislinger Allee, dass er eine Bombe im Gebäude versteckt habe. Rund 150 Personen mussten evakuiert werden. Spengstoffspürhunde aus ganz Schleswig-Holstein durchsuchten das Gebäude. Gegen 14 Uhr konnte Entwarnung gegeben werden.  Weiter



St. Lorenz Süd: Falsche Polizeibeamte

11.02.2019 11.04 Uhr: Am Dienstagabend, dem 5. Februar, meldeten sich falsche Polizeibeamte bei einem 83-jährigen Lübecker und versuchten von diesem unter einem Vorwand 40.000 Euro zu erlangen. Nach der Abhebung des Bargeldes wurde der Geschädigte jedoch misstrauisch und gab das Geld bei der richtigen Polizei ab.  Weiter



Rauchentwicklung in einem Altstadtgang
Ein versehentlich eingeschalteter Herd entzündete ein Tuch und Elektrogeräte. Fotos: VG

10.02.2019 22.24 Uhr: Alarm für die Feuerwehr am Sonntagabend gegen 21.40 Uhr: Im Füchtingshof in der Glockengießerstraße gab es eine starke Rauchentwicklung. Die Ursache war schnell geklärt. Ein angeschalteter Herd hatte ein Feuer verursacht.  Weiter



Schlägerei unter zehn Jugendlichen
In der Brandenbaumer Landstraße kam es am Sonntag zu einer größeren Auseinandersetzung unter Jugendlichen. Fotos: Stefan Strehlau

10.02.2019 17.11 Uhr: Am Sonntag gegen 15.56 Uhr wurde die Polizei in die Brandenbaumer Landstraße gerufen. Dort sei es unter etwa zehn Jugendlichen zu einer Schlägerei gekommen, so die Anrufer. Die Beamten fanden eine unübersichtliche Lage vor.  Weiter



14 Tonnen Hilfe bei Unglücksfällen
Das THW nahm am Sonntag einen neuen Radlader in Lübeck in Betrieb. Fotos: VG

10.02.2019 12.22 Uhr: Über mangelnde Arbeit konnten sich die Helfer des Technischen Hilfswerks im vergangenen Jahr nicht beschweren: Gebäude abstützten, Löscharbeiten mit schwerem Gerät unterstützten und selbst beim Moorbrand in der Nähe von Meppen waren die Lübecker dabei. Seit Sonntag können sie auch einen neuen Radlader nutzen.  Weiter



Mehr Einsätze für die FF Sierksdorf
Schriftführer Hermann Roks wird nach 41-jähriger Vorstandsarbeit in die Ehrenabteilung übernommen. Foto: FF

09.02.2019 09.09 Uhr: Sie waren im vergangenen Jahr 92 mal im Einsatz, die 25 aktiven Brandbekämpfer der Freiwilligen Feuerwehr Sierksdorf. "Das sind 13 Einsätze mehr als im Vorjahr", berichtete Ortswehrführer Stephan Willert bei der Jahreshauptversammlung im Feuerwehrhaus.  Weiter



Polizeidirektion Lübeck bekommt 35 zusätzliche Beamte
Die Polizeidirektion Lübeck bekommt 35 zusätzliche Beamte.

08.02.2019 12.58 Uhr: Schleswig-Holsteins Innenminister Hans-Joachim Grote hat die geplante Verteilung der bis 2023 zusätzlich zur Verfügung stehenden Planstellen für die Landespolizei bekannt gegeben. Von den 500 zusätzlichen Beamten werden 35 die Polizeidirektion Lübeck verstärken, die auch für Ostholstein zuständig ist.  Weiter



Versuchte Brandstiftung im Regionalexpress

08.02.2019 09.57 Uhr: Am Donnerstagabend, dem 7. Februar, wurde in einem Regionalexpress auf der Strecke Hamburg-Lübeck in einer Zugtoilette eine Zeitung in Brand gesteckt. Ein Reisender bemerkte den Brandgeruch und löschte die brennende Zeitung mittels eines Feuerlöschers.  Weiter



Einbrecher lässt Fahrrad zurück
Die Polizei sucht den Eigentümer dieses Fahrrades. Foto: PD Lübeck

07.02.2019 15.47 Uhr: Anfang Januar 2019 kam es im Bereich Lübeck St. Jürgen zu einem Wohnungseinbruch in eine Erdgeschosswohnung eines Mehrfamilienhauses. Der Tatverdächtige flüchtete, ließ jedoch ein offenbar zuvor entwendetes Fahrrad zurück. Die Lübecker Kriminalpolizei sucht jetzt den rechtmäßigen Besitzer des Rades.  Weiter



Einbrecher im Bereich der Ratzeburger Allee unterwegs

07.02.2019 14.38 Uhr: Im Lübecker Stadtteil St. Jürgen ist es am Mittwochabend, 6. Februar, in der Zeit von zirka 17 bis etwa 20 Uhr zu vier Einbrüchen bzw. versuchten Einbrüchen in Einfamilienhäuser gekommen.  Weiter



Junge Mutter und Säugling wohlbehalten aufgefunden

07.02.2019 12.06 Uhr: Erleichterung bei der Polizei in Lübeck und Neumünster: Die 18-Jährige und ihre drei Wochen junge Tochter wurden am Donnerstag, 7. Februar, in Lübeck wohlbehalten aufgefunden.  Weiter


Ältere Einträge anzeigen


Nachrichten:
Polizei & Feuerwehr
Stadtgeschehen
Politik
Kultur & Theater
Wirtschaft
Sport
Veranstaltungskalender

Service:
Flohmarkt
Wetter
Notdienste
Stadtplan
Archiv
RSS und App
Newsletter

Werbung

Kontakt:
Meldung schicken
Veranstaltungs-Tipp
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz






Travemünde Aktuell


Werben auf HL-live.de - der schnellen Internet-Zeitung für Lübeck