HL-live.de

Mittwoch,
der 18. Januar 2017




Polizei & Feuerwehr




Feuerwehr: Politik möchte Wache 4 erhalten
Die Sparvorschläge eines Gutachters für die Lübecker Feuerwehr werden nicht umgesetzt. Foto: TA/Archiv

17.01.2017 19.22 Uhr: Vor einem Jahr lag ein Gutachten zur Optimierung der Struktur der Feuerwehr in Lübeck vor. Über Monate haben die Fraktionen beraten. Das Ergebnis: Entgegen den Vorschlägen möchte die Politik die Berufsfeuerwehr in Schlutup und mindestens ein Löschboot erhalten.  Weiter



Illegale Altkleidersammlung in Lübeck

17.01.2017 16.11 Uhr: Die Stadt Lübeck ruft dazu auf, sich nicht an illegalen Altkleider-Sammlungen zu beteiligen. Hintergrund sind entsprechende Zettel einer Firma mit Sitz in Stade in Norderstedt, die im Hochschulstadtteil und vermutlich auch in weiteren Teilen Lübecks in die Briefkästen verteilt wurden.  Weiter



Kellerbrand in der Kottwitzstraße
Eine brennende Waschmaschine sorgte am Montagabend für einen Feuerwehreinsatz. Fotos: Stefan Strehlau

16.01.2017 21.47 Uhr: Am Montagabend gegen 21 Uhr kam es zu einer Rauchentwicklung aus einem Keller in der Kottwitzstraße. Die Anwohner konnten das Gebäude unverletzt verlassen und warteten auf der Straße auf die Feuerwehr.  Weiter



Betrunkener Autofahrer kommt von der Straße ab

16.01.2017 15.18 Uhr: Am Freitagabend, 13. Januar, kam zwischen Kreuzkamp und Grammersdorf ein Pkw von der Straße ab. Der Fahrer war betrunken.  Weiter



Junger Mann stirbt bei Verkehrsunfall

16.01.2017 09.58 Uhr: Am Montag, 16. Januar, kam auf der B 432 zwischen Ahrensbök und Gnissau in den frühen Morgenstunden bei einem Unfall ein junger Mann ums Leben.  Weiter



Frau aus verrauchter Wohnung gerettet
Die Feuerwehr brach die Wohnung auf und rettete eine Frau aus den verrauchten Räumen. Fotos: Stefan Strehlau

15.01.2017 11.32 Uhr: Am Sonntag gegen 11 Uhr wurde ein piepsender Rauchmelder in einer Wohnung in der Rudolf-Groth-Straße gemeldet. Auch Rauch war erkennbar. In der Wohnung sollte sich noch eine Frau befinden.  Weiter



Glätte: Massenunfall auf der A1
Auf der A1 kam es zu einem Unfall mit 27 Fahrzeugen. Fotos/Video: GV

14.01.2017 16.42 Uhr: Das Wetter bleibt unberechenbar: Der Sonnenschein wich auf der A1 zwischen Bad Oldesloe und Bargteheide am Samstag gegen 13.25 Uhr einem Hagelschauer. Es kam zu einem Unfall mit 31 Fahrzeugen. Eine Frau starb, 15 weitere wurden zum Teil schwer verletzt.  Weiter



Feuer im Geschichtserlebnisraum
Das Dach des Slawischen Blockhauses ist komplett abgebrannt. Fotos: RW

14.01.2017 11.10 Uhr: Am Sonnabendmorgen gegen 3.02 Uhr wurde die Feuerwehr zu einem ungewöhnlichen Dachstuhlbrand in Kücknitz alarmiert. Im Geschichtserlebnisraum brannte der Nachbau eines historischen Gebäudes.  Weiter



Es wird wieder glatt!

13.01.2017 18.29 Uhr: Der Deutsche Wetterdienst warnt für die Zeit bis Samstag, 14 Uhr, vor Glätte. Am Samstagmorgen kann auch wieder Regen auf den gefrorenen Boden fallen. Die Polizei meldete bereits am frühen Freitagabend die ersten Glätteunfälle im Umland von Lübeck.



Radfahrerin auf Lindenplatz angefahren - Verursacher geflüchtet

13.01.2017 15.37 Uhr: Am 11. Januar kam es in Lübeck um die Mittagszeit am Verteilerkreis Lindenplatz zu einem Verkehrsunfall zwischen einem Auto und einer Radfahrerin. Nach ersten Erkenntnissen floh der mutmaßliche Unfallverursacher. Die Polizei sucht Zeugen.  Weiter



Nach Schlägerei: Täter und Opfer verschwinden

12.01.2017 15.03 Uhr: In der Nacht von Samstag auf Sonntag, 7. auf 8. Januar 2017, kam es gegen 1 Uhr im Bereich der ARAL-Tankstelle in der Fackenburger Allee zu einer körperlichen Auseinandersetzung zwischen zwei männlichen Personen. Nachdem einer der Männer nach einem Faustschlag ins Gesicht zu Boden stürzte, wurde er dort von der anderen Person mit Fußtritten traktiert.  Weiter



Frau bei Wohnungsbrand schwer verletzt
Die Feuerwehr rettete die Frau aus dem Treppenhaus und löschte die Flammen. Fotos: Stefan Strehlau

12.01.2017 13.47 Uhr: Am Donnerstag gegen 12.50 Uhr wurde die Feuerwehr in die Eutiner Straße gerufen. Dort brannte es in einer Wohnung im dritten Obergeschoss. Die Bewohnerin flüchtete aus der Wohnung, schaffte es aber nur bis ins Treppenhaus.  Weiter



Fahrräder gefunden - Eigentümer gesucht
Die Polizei sucht die Eigentümer diverser Fahrräder. Fotos: PD Lübeck

12.01.2017 13.16 Uhr: Bereits am 20. November wurden in einem leerstehenden Einfamilienhaus in Lübeck- St.-Jürgen einige Fahrräder und Zubehör aufgefunden. Der Polizei wurde zuvor gemeldet, dass sich offensichtlich nicht befugte Personen in dem Gebäude aufhalten würden.  Weiter



Unfall mit vier Fahrzeugen sorgte für lange Staus
Die Aufräum- und Reinigungsarbeiten dauerten rund zwei Stunden. Foto: Stefan Strehlau

12.01.2017 13.06 Uhr: Auf der Krempelsdorfer Allee kam es am Donnerstag gegen 12 Uhr zu einem Unfall mit vier Fahrzeugen. Die Straße wurde für über zwei Stunden ab Friedhofsallee stadtauswärts noch gesperrt.  Weiter



Zahlreiche Glätteunfälle am Donnerstagmorgen
Auf der A1 schleuderten drei Autos bei einem heftigen Hagelschauer von der Fahrbahn. Fotos: GV

12.01.2017 09.29 Uhr: Am Donnerstag kam es im Umkreis von Lübeck zu zahlreichen Glätteunfällen. Betroffen waren erneut vor allem die Autobahnen. An der Anschlussstelle Moisling ereigneten sich fünf Unfälle. Schwer Verletzte gab es nach ersten Angaben nicht.  Weiter



Raubüberfall auf Post in Scharbeutz

11.01.2017 12.49 Uhr: Am frühen Mittwochmorgen, 11. Januar, kam es in Scharbeutz zu einem Raubüberfall auf eine Postfiliale. Den ersten Ermittlungen der Polizei zufolge passten zwei männliche Personen gegen 7.20 Uhr den Betreiber einer in einem Bau- und Gartencenter befindlichen Postfiliale in der Straße Hamburger Ring ab.  Weiter



Wetterdienst warnt vor Sturmböen

11.01.2017 09.42 Uhr: Der Deutsche Wetterdienst warnt für Mittwoch, 11. Januar, von 10 bis 18 Uhr vor Sturmböen bis Stärke 8 aus Südwest, später West. In Schauernähe können Sturmböen bis Stärke 9, das entspricht 80 Kilometer pro Stunde, auftreten.  Weiter



Wasserrohrbruch in der Beethovenstraße
In der Beethovenstraße sprudelte am Dienstagabend das Wasser aus der Straße. Fotos: Oliver Klink

10.01.2017 22.14 Uhr: In der Beethovenstraße sprudelte am Dienstagabend gegen 20 Uhr Wasser aus der Fahrbahn. Die Polizei sperrte den betroffenen Bereich ab. Offenbar war ein 20 Zentimeter starkes Wasserrohr gebrochen, das abgeschiebert werden musste.  Weiter



Zwei kleine Brände in einer Nacht
In Moisling brannte ein Fahrzeug in einem freistehenden Carport. Fotos: Oliver Klink (1), Stefan Strehlau (2)

10.01.2017 13.59 Uhr: In der Nacht zu Dienstag kam es in Lübeck zu zwei Feuerwehreinsätzen. Gegen 21.30 Uhr wurde ein Feuerschein auf der Sportanlage Neuhof gemeldet, gegen 0.36 Uhr brannte ein Carport in Moisling.  Weiter



Bad Schwartau: Fußgänger angefahren

10.01.2017 13.17 Uhr: Am Dienstag, 10. Januar, kam es in den Morgenstunden in Bad Schwartau zu einem Unfall mit einem verletzten Fußgänger. Am beteiligten Pkw entstand leichter Sachschaden.  Weiter



Heidschnucken nach Hundehatz verendet

10.01.2017 09.05 Uhr: Am Sonntag, 8. Januar, meldete eine Spaziergängerin vier Tote Heidschnucken in einem Gehege im Naturschutzgebiet Dummersdorfer Ufer. Desweiteren wurden dort noch drei völlig erschöpfte Heidschnucken gesichtet. Die Polizei ermittelt.  Weiter



Nautilus: Offenbar Wasserleitung gebrochen
Die Nautilus wird vermutlich abgewrackt. Foto: VG

09.01.2017 16.06 Uhr: Am Sonntag sank das Restaurant Schiff "Nautilus" in Travemünde (wir berichteten). Inzwischen ist die Ursache offenbar gefunden. Eine Frischwasserleitung ist gebrochen und hat das Schiff unter Wasser gesetzt.  Weiter



Mofafahrer entfernt sich vom Unfallort

09.01.2017 13.37 Uhr: Im Bereich der Gneisenaustraße kam es am Sonntagabend, 8. Januar, zu einem Zusammenprall zwischen einem Pkw und einem Mofa. Der Mofafahrer entfernte sich vor dem Eintreffen der Polizei vom Unfallort.  Weiter



Autofahrer beschädigt parkende Fahrzeuge - Zeugen gesucht

09.01.2017 13.24 Uhr: Am Samstag, 7. Januar, kam es in den frühen Morgenstunden in Lübeck in die Aegidienstraße zu einem Verkehrsunfall, bei dem sich der Verursacher dann unerlaubt vom Unfallort entfernte.  Weiter



Frost bringt Sprinkleranlage zum Platzen
Offenbar war das Ventil an dem Rohr bei dem Frost der vergangenen Tage geplatzt. Fotos: Oliver Klink

08.01.2017 14.12 Uhr: Am Sonntag gegen 13 Uhr löste die Brandmeldeanlage bei sky XXL in Buntekuh aus. Die Feuerwehr fand allerdings keinen Brand vor, sondern einen See auf dem Parkplatz. Offenbar war bei dem Frost der vergangenen Tage ein Rohr geplatzt.  Weiter



Restaurant auf Grund gelaufen
Am Sonntagmorgen sank die Nautilus erneut auf Grund. Fotos: VG

08.01.2017 13.56 Uhr: Am Sonntagmorgen meldeten Passanten ein Schiff im Fischereihafen, das offenbar mit dem Heck auf Grund gelaufen sei. Beim Eintreffen der Feuerwehr lief auch Wasser im vorderen Teil der Nautilus durch die Türen ins innere des Schiffes. Die Bergung wird vermutlich am Dienstag beginnen.  Weiter



Eisglätte: Letzter Unfall gegen 21.59 Uhr

08.01.2017 09.01 Uhr: Am Sonntagmorgen konnte die Polizei eine endgültige Bilanz des Unwetters am Samstag ziehen. In Lübeck wurden 73 glättebedingte Unfälle gemeldet, im Bereich der Regionalleitstelle, die auch Stormarn, Ostholstein und den Kreis Herzogtum Lauenburg betreut, waren es 106.  Weiter


Ältere Einträge anzeigen


Nachrichten:
Polizei & Feuerwehr
Stadtgeschehen
Politik
Kultur & Theater
Wirtschaft
Sport
Veranstaltungskalender
Videos

Service:
Flohmarkt
Wetter
Notdienste
Stadtplan
Archiv
RSS und App
Newsletter

Werbung

Kontakt:
Meldung schicken
Veranstaltungs-Tipp
Impressum
Nutzungsbedingungen






Travemünde Aktuell


Werben auf HL-live.de - der schnellen Internet-Zeitung für Lübeck