HL-live.de

Donnerstag,
der 26. April 2018




Polizei & Feuerwehr




A1: Unfallhäufung in der Großbaustelle

25.04.2018 15.32 Uhr: Mit Einrichten der "4+0-Führung" in der Großbaustelle zwischen den Anschlussstellen Lübeck-Zentrum und Ratekau ereignen sich dort zurzeit zahlreiche Verkehrsunfälle im Längsverkehr, das heißt es kommt zu seitlichen Kollisionen zwischen links- und rechtsfahrenden Fahrzeugen.  Weiter



Zeugensuche nach Unfall in Stockelsdorf

25.04.2018 13.04 Uhr: Am Dienstagvormittag, 24. April, kam es gegen 10.30 Uhr in Stockelsdorf zum Zusammenstoß einer Fahrradfahrerin mit einem Pkw. Die Fahrradfahrerin wurde schwer verletzt.  Weiter



Frau stirbt bei Unfall auf der A1
Der Fahrer des Smart musste aus den Trümmern befreit werden. Fotos: Oliver Klink

25.04.2018 01.31 Uhr: Am Mittwochmorgen gegen 0 Uhr kam es auf der A1 am Kreuz Lübeck zu einem schweren Unfall mit zwei beteiligten Fahrzeugen. Eine Person musste von der Feuerwehr befreit und reanimiert werden. Die Frau starb kurze Zeit später. Der Unfallverursacher war nach ersten Angaben alkoholisiert und viel zu schnell unterwegs.  Weiter



Terror-Übung im Hauptbahnhof
Die Einsatzkräfte übten am Lübecker Hauptbahnhof das Vorgehen bei Terrorlagen. Fotos: JW

25.04.2018 00.54 Uhr: Am späten Dienstagabend wurde es laut im Lübecker Hauptbahnhof. Immer wieder griffen vermeintliche Terroristen unvermittelt Reisende an. Über 900 Einsatzkräfte waren an der Übung beteiligt. Dabei ging es nicht nur um einen Test der Terrorabwehr, sondern auch um den Umgang mit einem "Massenanfall an Verletzten".  Weiter



Lübecks Feuerwehr ist Deutscher Meister!
Das Lübecker Team holte den Meistertitel. Fotos: Feuerwehr

24.04.2018 17.31 Uhr: Bei der 15. Deutschen Feuerwehr-Mannschaftsmeisterschaft im Retten und Schwimmen verteidigte das Team der Berufsfeuerwehr Lübeck am Samstag erfolgreich ihren Titel. Wie bereits vor drei Jahren in Hamburg war das Team erneut punktgleich mit ihren Kontrahenten und belegte so zusammen mit den Teilnehmern der Berufsfeuerwehr Hamburg den 1. Platz in der Disziplin Retten.  Weiter



Angler rettet sich durch Sprung vom Boot vor einer Yacht

24.04.2018 14.40 Uhr: In seinem Schlauchboot sitzend betätigte sich ein 38-jähriger Mann aus Nordrhein-Westfalen am Sonntag auf der Ostsee in einem Kilometer Entfernung zur Küste von Sierksdorf als Sportangler. Gegen 16 Uhr sah er eine größere Motoryacht auf sich zukommen...  Weiter



Zeugensuche nach Handtaschen-Raub

24.04.2018 10.21 Uhr: Am Dienstagnachmittag, 17. April 2018, kam es auf dem Bahnhofsgelände in Bad Schwartau zum Raub einer Handtasche. Der Täter wurde durch einen Passanten verfolgt und auch gestellt. Die Handtasche konnte der Geschädigten wieder übergeben werden. Die Polizei sucht Zeugen.  Weiter



Kinder-Feuerwehr für Bad Schwartau-Rensefeld
In Bad Schwartau gibt es jetzt eine Feuerwehr für Kinder im Alter von sechs bis zehn Jahren. Foto: FW Bad Schwartau-Rensefeld

23.04.2018 14.02 Uhr: Seit dem 20. April 2018 ist es amtlich: In Bad Schwartau gibt es eine Feuerwehr für Kinder im Alter von sechs bis zehn Jahren. Unter den Augen des Bürgermeisters Dr. Uwe Brinkmann und politischen Vertretern sowie einer Großzahl an Eltern und Großeltern wurden 17 Kinder in die Kinder-Feuerwehr der Feuerwehr Bad Schwartau-Rensefeld offiziell aufgenommen.  Weiter



Offensichtlich Brandstiftung an Sozial-Kaufhaus
Die Feuerwehr konnte in letzter Sekunde verhindern, dass die Flammen auf die Halle übergreifen. Fotos: VG

22.04.2018 11.14 Uhr: Am Sonntag gegen 10 Uhr kam es am Padelügger Weg zu einer starken Rauchentwicklung. Vor einer Halle eines Sozial-Kaufhauses brannten Möbel. Beim Eintreffen der Feuerwehr hatten die Flammen bereits auch das Schleppdach erreicht.  Weiter



Starke Gewitter möglich

22.04.2018 09.18 Uhr: In der Nacht zu Montag überquert ein Tiefausläufer den Bereich Lübeck. Der Deutsche Wetterdienst erwartet ab Sonntagabend starke Gewitter mit Sturmböen, Starkregen und kleinkörnigem Hagel.  Weiter



Dank und Anerkennung für Detlef Radtke
Ministerpräsident Daniel Günther, der scheidende Landesbrandmeister Detlef Radtke (Mitte) und dessen Nachfolger Frank Homrich. Foto: LFVSH/Holger Bauer

21.04.2018 18.04 Uhr: Der Lübecker Detlef Radtke hat sein Amt als Landesbrandmeister aus gesundheitlichen Gründen abgegeben. Am Samstag wählten die Feuerwehren Frank Homrich aus Wedel als Nachfolger. Für Radtke gab es viele Dankesworte und den ersten neuen Feuerwehrausweis.  Weiter



Neue Baustelle auf der A1 bei Bargteheide

21.04.2018 11.51 Uhr: Am Autobahnkreuz Bargteheide wird eine Brücke saniert. Dadurch kommt es ab Montag auch zu Behinderungen auf der A1. Bis 15. Juni stehen je Fahrtrichtung nur zwei Fahrstreifen zur Verfügung.



Kontrollen im Schwerlastverkehr auf der A1

20.04.2018 11.27 Uhr: Als Abschluss eines Lehrgangs für Ladungssicherung bei der Polizeidirektion für Aus- und Fortbildung fand am Donnerstag, 19. April, auf dem BAB1-Rastplatz Neustädter Bucht eine gemeinsame Verkehrskontrolle statt. Es wurden diverse Verstöße festgestellt.  Weiter



Lkw verliert Dieselkraftstoff auf dem Weg zur Autobahn
Mit einem Spezialfahrzeug wurde die Fahrbahn gereinigt. Fotos: Oliver Klink

19.04.2018 22.29 Uhr: Einsatz für Polizei, Feuerwehr, Landesbetrieb Verkehr und einem Öl-Reinigungsunternehmen am Donnerstagabend. Gegen 20.30 Uhr wurde eine Ölspur im Gewerbegebiet Roggenhorst entdeckt. Sie führte bis auf die A1.  Weiter



Zeugensuche nach Auto-Einbrüchen

19.04.2018 10.28 Uhr: Am Sonntag, 15. April, wurden im Bereich Wallstraße / Buniamshof in Lübeck bei vier Pkw Scheiben eingeschlagen und Gegenstände aus dem Inneren entwendet.  Weiter



Stau verlängerte Sperrung der Possehlbrücke

18.04.2018 12.13 Uhr: Die Vollsperrung der Possehlbrücke kann erst gegen 13 Uhr aufgehoben werden. Ursprünglich war 11 Uhr geplant. Grund der Verzögerung ist ein Verkehrsunfall, der sich am Kreisverkehr Mühlentor ereignete. Durch den Stau konnte das Lieferfahrzeug den Flüssigboden zum Verfüllen des Leitungsgrabens erst verspätet auf die Baustelle liefern.



Schafskadaver im Straßengraben gefunden

18.04.2018 11.00 Uhr: Bereits zum zweiten Mal innerhalb von vier Wochen wurden in Lübeck Schafskadaver aufgefunden, die in Entwässerungsgräben geworfen wurden. Die Tiere lagen an der Wesenberger Straße bei Reecke und in Moorgarten.  Weiter


Ältere Einträge anzeigen


Nachrichten:
Polizei & Feuerwehr
Stadtgeschehen
Politik
Kultur & Theater
Wirtschaft
Sport
Veranstaltungskalender
Videos

Service:
Flohmarkt
Wetter
Notdienste
Stadtplan
Archiv
RSS und App
Newsletter

Werbung

Kontakt:
Meldung schicken
Veranstaltungs-Tipp
Impressum
Nutzungsbedingungen






Travemünde Aktuell


Werben auf HL-live.de - der schnellen Internet-Zeitung für Lübeck