Diese Seite verwendet Cookies für die Funktionalität und für anonymisierte Statistiken.
Stimmen Sie auch der Verwendung von Cookies durch Drittanbieter auf dieser Website für die Schaltung von personalsierter Werbung zu? Weitere Informationen
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit auf der Seite Impressum / Datenschutz widerrufen.
Dort finden Sie auch weitere Informationen zu Cookies.
HL-live.de

Sonntag,
der 21. April 2019




Stadtgeschehen




Heißes Feuer in der kühlen Osternacht
Das vermutlich größte Osterfeuer Lübecks gab es am Strand von Travemünde. Fotos: Karl Erhard Vögele

20.04.2019 22.20 Uhr: Ein wärmendes Feuer ist an einem kühlen Abend immer willkommen. Das größte Osterfeuer in Lübeck gab es am Strand von Travemünde. Und da wurde es auch benötigt. Trotz des langen Sonnenscheins kommt immer noch ein kühler Wind aus Nordost.  Weiter



Luther leuchtet seit zehn Jahren
Gesa Holländer leitet das Projekt Luther leuchtet. Foto: Luther leuchtet

20.04.2019 15.20 Uhr: Am Sonnabend, 27. April 2019 lädt die Mehrgenerationen-Arbeit "Luther Leuchtet" zu einem Jubiläumsfest in und um die Lutherkirche, Moislinger Allee 96, ein. Beginn ist um 11 Uhr mit einem gemeinsamen Brunch im Gemeindehaus.  Weiter



Bischöfin Fehrs: Ostern ist ein Fest gegen die Angst
Bischöfin Kirsten Fehrs predigt am Ostersonntag im Dom. Foto: Marcello Hernandez/Nordkirche

20.04.2019 13.42 Uhr: Ostern ist nach Ansicht von Bischöfin Kirsten Fehrs ein Fest gegen die Angst, die inzwischen viel zu oft Politik und Gesellschaft bestimmt. Am Ostersonntag, 21. April, predigt Bischöfin Fehrs um 10.40 Uhr im Dom zu Lübeck.  Weiter



Flohmarkt im kleinen MuKK: Tag der offenen Tür
Kinder wollen ihre Welt entdecken, erleben, erforschen und erfahren, so die Philosphie des Musik- und Kunstkindergartens. Symbolbild: JW.

20.04.2019 10.45 Uhr: Am Samstag, dem 27. April von 10 bis 14 Uhr findet im Musik- und Kunstkindergarten "Der kleine MuKK" ein abwechslungsreiches Programm statt. Neben dem Auftritt des Kita-Chores wird ein kleines Theaterstück vorgestellt.  Weiter



700 Gläubige auf dem ältesten Kreuzweg Deutschlands
Die Polizei zählte rund 700 Teilnehmer auf dem Kreuzweg. Fotos: JW

19.04.2019 13.11 Uhr: Am Karfreitag zogen rund 700 Gläubige auf dem Kreuzweg von St. Jakobi zum Jersualemsberg. Die evangelische und die katholische Kirche hatten gemeinsam eingeladen. Das Thema in diesem Jahr: "Was die Welt zusammenhält."  Weiter



Peter Simon Company spielt im Mai im Werkhof
Peter Simon kommt im Mai mit seiner neuen Band in den Werkhof. Foto: Veranstalter.

19.04.2019 11.55 Uhr: Peter Simon, der Singer-Songwriter, Multiinstrumentalist und Gründer der Band Glenfiddle, spielt am Samstag, dem 11. Mai mit seiner neuen Band, der "Peter Simon Company", um 20 Uhr (Einlass 19 Uhr) im Werkhof Lübeck.  Weiter



Jesu Kreuz - Vergebung für Dich!
Heinz Rußmann erläutert die Bedeutung des Karfreitags.

19.04.2019 08.58 Uhr: "Zu Unrecht wird der Karfreitag zur Zeit wenig beachtet", sagt HL-live.de Pastor Heinz Rußmann. "In der Nachkriegszeit war er der wichtigste kirchliche Feiertag. Die Kirchen waren überfüllt."  Weiter



Die Gottesdienste von Karfreitag bis Ostermontag
Dir Kirchengemeinden haben zahlreiche Gottesdienste vorbereitet. Foto: Kirchenkreis

18.04.2019 18.55 Uhr: Die Ev.-Luth. Kirchen in Lübeck laden herzlich ein, die vielen Gottesdienste zum Osterfest zu besuchen. Ostern – das Christentum feiert die Auferstehung Jesu Christi. Dabei handelt es sich um das höchste Fest im Kirchenjahr.  Weiter



Auszeichnung für Strand-Gottesdienst in der Lübecker Bucht
Die Strand-Gottesdienste finden unter anderem in Niendorf/Ostsee statt. Foto: KK OH

18.04.2019 17.24 Uhr: Seit Sommer 2017 gibt es an drei Orten in der Lübecker Bucht "Atempausen am Meer", vor allem für Urlaubsgäste. Eine Jury der Karl-Bernhard-Ritter Stiftung hat diese speziellen Andachten jetzt mit dem Gottesdienstpreis 2019 für Meditative Gottesdienste ausgezeichnet, wie die Stiftung am Donnerstag mitteilte.  Weiter



Frühling auf Dornbreite
Die Anwohner haben die Kübel auf der Fahrbahn mit Stiefmütterchen bepflanzt. Foto: IG Dornbreite

18.04.2019 17.07 Uhr: Rechtzeitig zum Osterfest hat die Interessengemeinschaft Dornbreite 33 Blumenkübel mit über 200 Stiefmütterchen bepflanzt, die auf der Straße Dornbreite als geschwindigkeitshemmende Maßnahme aufgestellt sind. Die Bepflanzung erfolgt durch den Verein und die anschließende Pflege durch die Anwohner.  Weiter



Einbürgerung kann jetzt online beantragt werden
Lübeck bietet den Antrag auf Einbürgerung jetzt online an.

18.04.2019 12.16 Uhr: Wer dauerhaft in Deutschland lebt, aber noch nicht deutscher Staatsangehöriger ist, kann sich unter bestimmten Voraussetzungen einbürgern lassen. Das geschieht nicht automatisch, sondern nur auf Antrag bei der Ausländerbehörde.  Weiter



Startklar für das ganz lange Wochenende!
Die Osterhäsin und die Ostereier sind startklar für ein sonniges Wochenende. Foto: Karl Erhard Vögele

18.04.2019 10.49 Uhr: Vier freie Tage, reichlich Sonnenschein und Ostereier: Das frühlingshafte Osterfest kann beginnen. Vier Tage lang dreht sich im Brügmanngarten alles rund um das Osterfest. Stimmungsvolle Höhepunkte sind das große Osterfeuer am Strand am Samstagabend und die Riesenei-Parade am Ostersonntag!  Weiter



Lübeck startet neue Kampagne für das Radfahren
Die Kampagne für das Radfahren wird in der kommenden Woche fortgesetzt. Foto: JW/Archiv

18.04.2019 10.38 Uhr: Im Herbst 2018 suchte die Hansestadt Lübeck zum zweiten Mal Models für die Posterkampagne "Lübeck fährt Rad". Ab Dienstag, 23. April 2019 werden die acht Gewinnerinnen und Gewinner auf insgesamt 100 Postern im gesamten Stadtgebiet zu sehen sein.  Weiter



Die Gottesdienste am Gründonnerstag
St. Andreas lädt zu einem Mitbring-Buffet ein.

18.04.2019 09.01 Uhr: Zum Gründonnerstag laden am Abend die evangelischen und katholischen Kirchen zu zahlreichen Gottesdienst ein. Wir veröffentlichen einen Überblick.  Weiter



Zahl der Wohnungslosen leicht rückläufig
Das Bodelschwinghhaus auf Marli ist eine von vier Unterkünften für Wohnungslose in Lübeck.

17.04.2019 12.01 Uhr: Die Diakonie hat am Mittwoch die Zahlen zur Beratung und Unterbringung von Wohnungslosen in Schleswig-Holstein vorgelegt. In Lübeck sind die Zahlen leicht rückläufig. 75 Personen waren hier im Schnitt untergebracht, 1293 Menschen suchten Rat und Hilfe bei den Beratungsstellen und Notunterkünften.  Weiter



Jugendrotkreuz Pansdorf besuchte Berlin
Die Jugendrotkreuzler sprachen in Berlin über ihre Forderungen an die Politik. Foto: JRK

17.04.2019 10.50 Uhr: René Suxdorf und Sellin Weiß vom Jugendrotkreuz Pansdorf haben an der Jugendkonferenz in Berlin teilgenommen. Sie stand unter dem Motto "Humanity goes Global". Der Grund für diese Jugendkonferenz ist die derzeitige Kampagne "Was geht mit Menschlichkeit?".  Weiter



Vorderreihe wird Fußgängerzone
Die Verwaltung hat sich entschieden: Die Vorderreihe soll jetzt doch eine Fußgängerzone werden. Foto: Karl Erhard Vögele/Archiv

16.04.2019 20.20 Uhr: Seit Jahren wird über die Vorderreihe in Travemünde diskutiert. Jetzt ist klar: Sie wird ganzjährig zur Fußgängerzone. Die Umsetzung soll im kommenden Jahr erfolgen. In diesem Jahr bleibt es bei der einfachen Verkehrsberuhigung.  Weiter



Hotel und Grünanlagen für die Kanalstraße?
Vier Studentengruppen haben sich Gedanken um die Kanalstraße gemacht. Grafik: Lübeck Management

16.04.2019 19.52 Uhr: Fünf große Parkplätze in bester Lage: Studenten der Technischen Hochschule haben sich mit der Kanalstraße beschäftigt. Sie schlagen eine bessere Nutzung mit Grünanlagen, Restaurants und Freizeitangeboten vor. Es sind Ideen, die zumindest eine Diskussion über den östlichen Altstadtrand eröffnen.  Weiter



Minister informiert über Kitareform
Bezieher von Hartz IV, Wohngeld und ähnlichen Leistungen müssen ab 1. August keine Gebühren mehr für Kitas bezahlen.

16.04.2019 12.39 Uhr: Familienminister Heiner Garg hat am Wochenende weitere Einzelheiten zur Kitareform 2020 vorgestellt. Im Rahmen des Beteiligungsprozesses verständigte man sich auf die Einführung einer landesweit einheitlichen, einkommensunabhängigen Geschwisterermäßigung sowie auf eine einheitliche Regelung zur sozialen Ermäßigung, die die bisher unterschiedlichen Sozialstaffeln der Kreise ablöst.  Weiter



Ostern mit Pilgerweg und Turmfalken
In Klein Wesenberg und Hamberge wird unter anderem ein Pilgerweg angeboten.

16.04.2019 08.56 Uhr: Die Kirchengemeinde Klein Wesenberg und Hamberge lädt an den Feiertagen zu mehreren Gottesdiensten, einem Pilgerweg, einem Osterfrühstück und einer Suche nach Osterüberraschungen ein.  Weiter



Feuer: Wie gut geschützt sind Lübecks Kirchen?
Die Lübecker Feuerwehr hat seit dem Jahr 2006 ein Konzept für Brände in den historischen Innenstadtkirchen. Fotos: VG/Archiv

15.04.2019 22.43 Uhr: Am Montag geriet die berühmte Kathedrale "Notre Dame" in Paris in Brand. Eine schwierige Frage: Welche Schwerpunkte setzt die Feuerwehr bei der Brandbekämpfung? In Lübeck gibt es bereits seit 17 Jahren ein Einsatzkonzept für die historischen Altstadtkirchen.  Weiter



Travemünder Allee: Baustelle bis Ende August
Die Eichen wurden gefällt, damit der neue Radweg nicht wieder beschädigt wird. Fotos: VG

15.04.2019 20.04 Uhr: Kommende Woche beginnt der Bau des neuen Radweges zwischen Gustav-Radbruch-Platz und Eschenburgstraße an der Travemünder Allee. Das 800.000 Euro teure Bauprojekt war im Bauausschuss umstritten. Unter anderem wurden mehr Bäume gefällt, als bei der Vorstellung der Pläne angekündigt.  Weiter



Carlebachpark: Spielflächen wieder geöffnet
Drei von fünf Spielbereichen können rechtzeitig zu Ostern wieder genutzt werden. Fotos: Hansestadt Lübeck

15.04.2019 16.01 Uhr: Nach 13 Jahren Spielbetrieb und Witterungseinfluss benötigten alle Spielgerätebereiche des Carlebparks einer grundlegenden Überarbeitung. Der erste Teil wird rechtzeitig zu Ostern fertig.  Weiter



Kochen im Bürgerhaus

15.04.2019 15.21 Uhr: Am Dienstag, 23. April, wird im AWO Treff Bürgerhaus gemeinsam gekocht. Ab 16.30 Uhr wird in einer kleinen überschaubaren Gruppe zu einem Kostenbeitrag von fünf Euro ein warmes Abendessen zubereitet. In geselliger Runde an einem schön gedeckten Tisch klingt der Abend aus. Anmeldung unter Tel. 4791769.  Weiter



Koberg: Der nächste Versuch ist gestartet
Seit Montag stehen 50 Granitblöcke auf dem Koberg. Ideen für eine Nutzung des Platzes gibt es weiterhin nicht. Fotos: VG

15.04.2019 12.06 Uhr: Am Montagabend kamen 50 Granitblöcke auf dem Koberg an. Sie sind der nächste Versuch, den Platz aufzuwerten. Das ist in den vergangenen 25 Jahren nicht gelungen. Bisher ist er nur ein Fotomotiv für Touristen, die wenige Minuten bleiben.  Weiter



Abschied vom Winterwetter
Die Ruhe vor dem Ansturm: Am Sonntag war an der Küste nicht viel los. Fotos: Karl Erhard Vögele

14.04.2019 17.41 Uhr: In Lübeck blieb es am Sonntag bei acht Grad, an der Küste war es bei frischem Nordost-Wind deutlich kühler. Aber damit ist jetzt Schluss: Das Wetter wird jeden Tag etwas wärmer, zur Wochenmitte gibt es Sonne pur.  Weiter



Hunderte Gläubige zum Kreuzweg in Lübeck erwartet
Zum Kreuzweg werden am Freitag mehrere hundert Gläubige von St. Jakobi zum Jerusalemsberg gehen. Fotos: JW

14.04.2019 17.37 Uhr: Hunderte Christen werden an Karfreitag, 19. April 2019, wieder den ältesten Kreuzweg Deutschlands gehen. In diesem Jahr steht der ökumenische Gang zu fünf Stationen unter der Überschrift: "Was die Welt zusammenhält." Die Prozession ist eine gemeinsame Aktion der St.-Jakobi-Kirchengemeinde und der Katholischen Pfarrei zu den Lübecker Märtyrern.  Weiter



Neue Wildblumenwiese auf dem Burgfeld
Im Juli 2017 retten Mitglieder der Initiative Wildblumen in der Stadt und engagierte Bürger die Pflanzen an der Drehbrücke. Fotos: JW/Archiv

14.04.2019 11.45 Uhr: Im Juli 2017 wurde die Wildblumenwiese auf dem Drehbrückenplatz aufgelöst. Grund war die Umgestaltung des Platzes. Jetzt hat die Bauverwaltung einen neuen Standort für Wildblumen gefunden. Auf dem Gustav-Radbruch-Platz soll auf dem Bereich des ehemaligen Brunnens eine neue Wiese entstehen.  Weiter



Holstenstraße wieder frei

14.04.2019 11.17 Uhr: Die Holstenstraße wurde seit Samstagabend auf einer Fläche von rund 350 Quadratmetern saniert (wir berichteten). Die Arbeiten konnten deutlich schneller abgeschlossen werden als erwartet. Bereits gegen 11 Uhr am Sonntag wurde die Sperrung aufgehoben.  Weiter



Weg mit den Autos: Der Koberg bekommt Klötze
Nach vielen Jahren hat die Verwaltung entschieden, den Koberg jetzt abzupollern.

13.04.2019 18.02 Uhr: Im Jahr 2012 hat die Bürgerschaft zur Gestaltung des Kobergs beschlossen, den Platz drei Jahre nicht zu verändern. Nach einem gescheiterten Kunsterwerk sollten neue Ideen gesucht werden. Die gibt es offenbar immer noch nicht. Jetzt soll der Platz mit Granitblöcken abgesperrt werden, damit er zumindest autofrei bleibt.  Weiter


Ältere Einträge anzeigen


Nachrichten:
Polizei & Feuerwehr
Stadtgeschehen
Politik
Kultur & Theater
Wirtschaft
Sport
Veranstaltungskalender

Service:
Flohmarkt
Wetter
Notdienste
Stadtplan
Archiv
RSS und App
Newsletter

Werbung

Kontakt:
Meldung schicken
Veranstaltungs-Tipp
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz






Travemünde Aktuell


Werben auf HL-live.de - der schnellen Internet-Zeitung für Lübeck