HL-live.de

Sonntag,
der 26. Februar 2017




Wirtschaft


Buswerbung


Züge nach Kiel halten ab 2019 auch in Ascheberg
Ab 2019 gibt es auf der Bahnstrecke Lübeck-Kiel einen Haltepunkt mehr.

25.02.2017 17.58 Uhr: Wie Verkehrsstaatssekretär Dr. Frank Nägele Sonnabend bei einem Besuch in der 3200-Einwohner-Gemeinde mitteilte, sollen nach dem Ausbau der Bahnstrecke Kiel-Lübeck künftig alle Züge in Ascheberg halten. Nach heutigem Stand soll der Ausbau bis Dezember 2018 abgeschlossen sein.  Weiter



Workshop zum Bewerbungsgepräch
Die Agentur für Arbeit lädt zu einem Workshop für ein erfolgreiches Vorstellungsgespräch ein. Foto: Agentur für Arbeit

25.02.2017 16.30 Uhr: Die Agentur für Arbeit lädt Jugendliche am 2. März zu einem Workshop "Richtig auftreten – aber wie?" ins Berufsinformationszentrum ein. Die Teilnahme ist kostenlos.  Weiter



Nautischer Verein: Hafen muss auf Kurs gebracht werden!
Der Nautische Verein fordert, den Standort nicht unterzubewerten. Foto: Karl Erhard Vögele

25.02.2017 13.13 Uhr: Deutliche Worte fand Kapitän Jürgen Schlichting beim traditionellen Nautischen Essen am Freitag in der Schiffergesellschaft vor 270 Vertreterinnen und Vertretern aus Wirtschaft, Politik, Hafen und Gesellschaft zur Diskussion über die Zukunft des Lübecker Hafens.  Weiter



Rentenversicherung informiert über Minijobs

25.02.2017 10.55 Uhr: Zum 1. Januar 2013 stieg die Entgeltgrenze für Minijobber von 400 auf 450 Euro. Neu ist auch, dass Minijobber nun versicherungspflichtig sind, das heißt, Beschäftigte zahlen zum pauschalen Rentenversicherungsbeitrag des Arbeitgebers selbst einen Eigenbeitrag dazu und kommen damit in den Genuss des vollen Schutzes der gesetzlichen Rentenversicherung. Am Dienstag bietet die Deutsche Rentenversicherung zu dem Thema eine Informationsveranstaltung an.  Weiter



Stadtwald verkauft Eiche für 18.647 Euro
der wohl teuerste Baumstamm Deutschlands wurde im Lübecker Stadtwald gefällt. Foto: RB/Archiv

24.02.2017 14.57 Uhr: Wie jedes Jahr hat sich der Stadtwald Lübeck auch in diesem Jahr wieder an der "Laubholzsubmission" in Schleswig-Holstein beteiligt. Diese Art des Holzverkaufs gibt dem Stadtwald die Möglichkeit, das Preisniveau des Laubholzmarktes auszuloten.  Weiter



Über 1200 Besucher bei Jobmesse für Geflüchtete
Über 1200 Geflüchtete informierten sich in den MediaDocks über den Arbeitsmarkt. Foto: Dekra

24.02.2017 13.34 Uhr: Unter dem Motto "Come together!" stand die erste Jobmesse für geflüchtete Menschen. Über 1.200 wissbegierige Migranten kamen in die Media Docks und sprachen erstmals direkt mit Unternehmen über ihre Berufschancen hier in Deutschland. Die Betriebe haben die Chance genutzt, sich über rechtliche Grundlagen, die sprachlichen Fertigkeiten und beruflichen Erfahrungen der Migranten zu informieren.  Weiter



Gäste aus Norwegen informieren sich über Waterjet Cutting
Geschäftsführer Torsten Krausen, Botschafterin Elisabeth Walaas, Minister Per Sandberg, Geschäftsführer Robert Focke und die geschäftsführende Gesellschafterin Petra Baader bei der Betriebsbesichtigung. Fotos: Baader

23.02.2017 16.58 Uhr: Der norwegische Fischerei-Minister Per Sandberg besuchte in Begleitung der Botschafterin des Königreichs Norwegen Elisabeth Walaas das Lübecker Maschinenbau-Unternehmen Baader. Anlässlich seines Deutschlandbesuchs und der offiziellen Eröffnung der Kabeljau-Winter-Saison, nutze der Minister die Gelegenheit und informierte sich in der Hansestadt über neueste Trends und Technologien der Fischverarbeitung.  Weiter



FH Lübeck: Neue Professur im Maschinenbau
Dr. Nils Kohlhase ist neuer Professor für Entwicklung und Konstruktion am Fachbereich Maschinenbau und Wirtschaft an der Fachhochschule Lübeck. Foto: FHL

23.02.2017 11.26 Uhr: Dr. Nils Kohlhase ist neuer Professor für Entwicklung und Konstruktion am Fachbereich Maschinenbau und Wirtschaft an der Fachhochschule Lübeck. Aus seiner Tätigkeit als Entwicklungsleiter und Technischer Leiter in internationalen Unternehmen des klassischen Maschinen- und Anlagenbaus verfügt der gebürtige Lübecker über langjährige Erfahrungen in den Kerngebieten des Maschinenbaus und in der Entwicklung mechatronischer Produkte.  Weiter



Gesundheitsvortrag zur Diagnose und Therapie von Demenz

23.02.2017 09.07 Uhr: Das UKSH-Gesundheitsforum lädt ein zum Vortrag "Demenz - Diagnose und Therapie verständlich erklärt" mit Prof. Dr. Thomas Münte, Klinik für Neurologie, am Montag, 27. Februar, von 18 bis 19 Uhr im Citti-Park, 2. OG, Herrenholz 14. Die Teilnahme ist kostenlos, eine Anmeldung erforderlich.  Weiter



Industriebrache weicht Wohngebäuden
Das Gelände soll zu einem Wohngebiet entwickelt werden. Fotos: Oliver Klink

22.02.2017 20.04 Uhr: Auf dem Gelände des Hauses Sellshopp in der Moislinger Allee sind die Abrissbagger angerückt. Die Stadtverwaltung und der Grundstücksinhaber haben sich auf eine Entwicklung zu einem Wohngebiet geeinigt, wie am Montag im Bauausschuss mitgeteilt wurde.  Weiter



Informationen zur Verkehrssicherungspflichten

22.02.2017 08.42 Uhr: Haus und Grund Lübeck informiert am 22. Februar 2017 um 19 Uhr im Hotel Holiday Inn, Travemünder Allee 3 in Lübeck, über die Pflichten von Hauseigentümern, von ihrem Grundstück für Dritte ausgehenden Gefahren vorzubeugen, und die Möglichkeiten, diese zu versichern. Der Eintritt ist frei. Gäste sind willkommen.  Weiter



Infotag für Existenzgründer in Lübeck

22.02.2017 08.21 Uhr: Sorgfältige Vorbereitung und vorausschauende Planung entscheiden maßgeblich über den Erfolg eines Unternehmens. Daher sollten Existenzgründer so früh wie möglich viele Informationsquellen und Hilfestellungen nutzen. Die Handwerkskammer Lübeck und die IHK zu Lübeck unterstützen Gründer und Nachfolger durch ihr gemeinsames Beratungs- und Informationsangebot.  Weiter



JuBi informiert zu Auslandsaufenthalten
Im Katharineum können sich Schüler am Samstag über Auslandsaufenthalte informieren. Foto: Veranstalter

21.02.2017 16.13 Uhr: Reisen, Welt und- Selbsterfahrung gehören eng zusammen. Über die vielen verschiedenen Wege in die Ferne können sich Schüler und Eltern am Sonnabend, 25. Februar, von 10 bis 16 Uhr auf der 7. Jugendbildungsmesse (JuBi) im Katharineum, Königstraße 27-31, informieren.  Weiter



Junge Gärtner messen sich im Berufswettbewerb
Zwei Gruppen mit Matthias Reder (li.), Ken Jucho und Fachlehrerin Inke Lucht. Fotos: RB

21.02.2017 15.35 Uhr: "Gärtner. Der Zukunft gewachsen. – Mehr als nur ein grüner Daumen" unter diesem Motto steht der 30. Berufswettbewerb für junge Gärtnerinnen und Gärtner unter der Schirmherrschaft von Bundeslandwirtschaftsminister Christian Schmidt. In der Lübecker Erich-Possehl-Schule fand am Dienstag, 21. Februar, ein Erstentscheid statt.  Weiter



Tourismus: 2,4 Prozent mehr Übernachtungen
Der Dezember lief im Tourismusbereich nicht so gut wie im Vorjahr. Foto: JW

21.02.2017 14.54 Uhr: Am Dienstag veröffentlichte das Statistikamt Nord die offiziellen Tourismuszahlen für das vergangene Jahr. Lübeck verzeichnete 1.653.105 Übernachtungen. Ein Plus von 2,4 Prozent gegenüber dem Vorjahr. Nur der Dezember lief nicht so gut.  Weiter



LHG: Neuer Repräsentant in Finnland
Timo Jaakkola wird ab 1. März die Interessen der Lübecker Hafen-Gesellschaft (LHG) in Finnland vertreten. Foto: LHG

21.02.2017 13.55 Uhr: Timo Jaakkola wird ab 1. März die Interessen der Lübecker Hafen-Gesellschaft (LHG) in Finnland vertreten. Der langjährig erfahrene, ausgewiesene Logistik-Fachmann wird sein Kontaktnetz nutzen, um die Geschäftsfelder der LHG in Finnland noch bekannter zu machen und Neugeschäfte für die Lübecker Terminals anzubahnen.  Weiter



Nordminister verabreden Allianz zur Zusammenarbeit
Die Minister erkundeten das Hafengelände. Fotos: Karl Erhard Vögele

20.02.2017 15.14 Uhr: Angesichts eines erwarteten drastischen Anstiegs der Seegüter-Verkehre zwischen dem Nord- und Ostseeraum mit Nordrhein-Westfalen haben die für Häfen zuständigen norddeutschen Verkehrs- und Wirtschaftsminister mit ihrem nordrhein-westfälischen Amtskollegen Michael Groschek am Montag, 20. Februar, in Lübeck eine Allianz zur engeren Zusammenarbeit verabredet.  Weiter



Fatique-Workshop in Bad Schwartau
Das ehrenamtliche Organisations-Team der Schleswig-Holsteinischen Krebsgesellschaft rund um Wienke Voß (5. von links) hatte im September zum ersten Lauf ins Leben in Bad Schwartau eingeladen. Foto: MK

20.02.2017 13.57 Uhr: Erstmals wurde im September 2016 in Bad Schwartau der Spendenmarathon "Lauf ins Leben" auf dem Sportplatz des Gymnasiums am Mühlenberg zugunsten der Arbeit der Schleswig-Holsteinischen Krebsgesellschaft veranstaltet. Aus diesen Spendengeldern kann nun ein Fatique-Workshop angeboten werden. Es gibt noch freie Plätze.  Weiter



Uni Lübeck und Institut Pasteur forschen gemeinsam

20.02.2017 12.57 Uhr: Virologen der Universität zu Lübeck und des Institut Pasteur in Paris haben in der Familie der Flaviviren einen molekularen Schalter identifiziert, der die Vervielfältigung der Viren steuert. Ihre Ergebnisse haben sie am 2. Februar 2017 in der Zeitschrift "PLoS Pathogens" der Public Library of Science veröffentlicht.  Weiter



Jobmesse für Geflüchtete und Migranten

20.02.2017 12.24 Uhr: Unter dem Motto "Betriebe treffen Geflüchtete" veranstaltet die Dekra Akademie gemeinsam mit dem Jobcenter, der Agentur für Arbeit, IHK und HWK eine "Come Together Messe" am Dienstag, 21. Februar, von 10 bis 14 Uhr in den media docks, Willy-Brandt-Allee 31b.  Weiter



DRV berät zu Rente und Steuern

20.02.2017 09.07 Uhr: Ein Vortrag zum Thema "Rente und Steuern - was muss ich wissen?" findet am Donnerstag, 23. Februar, um 16.30 Uhr in der Auskunfts- und Beratungsstelle der Deutschen Rentenversicherung in Lübeck, Ziegelstraße 150, statt und ist kostenlos. Eine Anmeldung ist erforderlich.  Weiter



Infotag zum dualen Studium an der Wirtschaftsakademie

18.02.2017 12.08 Uhr: Am Samstag, 25. Februar, sind Schüler, Eltern und Interessierten zu einem Infotag rund um das duale Studium in die Wirtschaftsakademie Schleswig-Holstein eingeladen. Von 10 bis 13 Uhr informieren in der Guerickestraße 6 - 8 in Lübeck-Eichholz Professoren, Dozenten und Mitarbeiter über die Bachelorstudiengänge der akademieeigenen Berufsakademie.  Weiter



Tariferhöhungen kosten das Land rund 75 Millionen Euro
Finanzministerin Monika Heinold ist mit der Einigung zufrieden.

18.02.2017 07.56 Uhr: "Ich freue mich, dass heute eine Einigung geglückt ist. Bei den Gewerkschaften bedanke ich mich für den gefundenen Kompromiss, den wir auch als Arbeitgeber gut mittragen können", sagte Finanzministerin Monika Heinold am Samstag zur Einigung im Tarifstreit mit den Beschäftigten der Länder.  Weiter



Angebote für Berufsrückkehrerinnen

17.02.2017 13.53 Uhr: Die Beratungsstelle "Frau und Beruf" und das Evangelische Frauenwerk Lübeck-Lauenburg veranstalten regelmäßig ein monatliches Netzwerktreffen für Wiedereinsteigerinnen in den Beruf. Das nächste Treffen findet am Dienstag, 21. Februar 2017, in den Räumen des Evangelischen Frauenwerkes in Lübeck, Steinrader Weg 11, statt.  Weiter



Zahnärzte beraten Verbraucher

17.02.2017 11.53 Uhr: Fragen rund um die Zahngesundheit stehen im Mittelpunkt der zahnärztlichen Verbraucherberatung. Die nächste vertrauliche und auf Wunsch auch anonyme Beratung findet am Mittwoch, 22. Februar, in den Räumen der Verbraucherzentrale, Fleischhauerstraße 45, statt.  Weiter



Gesundheitsvortrag zum Herzklappenersatz

17.02.2017 11.25 Uhr: Das UKSH-Gesundheitsforum lädt ein zum Vortrag "Kathetergestützter Herzklappenersatz" mit PD Dr. Doreen Richardt, Klinik für Herz- und thorakale Gefäßchirurgie, am Dienstag, 21. Februar, von 18 bis 19 Uhr, im Citti-Park, 2. OG, Herrenholz 14. Die Teilnahme ist kostenlos, eine Anmeldung erforderlich.  Weiter



Tipps rund um die schriftliche Bewerbung

17.02.2017 08.38 Uhr: Der erste Schritt in Richtung Ausbildung oder duales Studium ist die schriftliche Bewerbung. Aber wann ist die Bewerbungsmappe vollständig und fehlerfrei? Wichtige Tipps dazu erhalten Jugendliche, die sich um eine Ausbildungsstelle bewerben, im kostenlosen Workshop der Agentur für Arbeit Lübeck.  Weiter



Fachhochschulen Lübeck und Westküste kooperieren
Die Lehrenden Ann-Christin Voss, Assistentin (3.Reihe v.u., links), Prof. Dr. Michael Stuwe (2.v.l.), beide FHW, Prof. Dr. Karen Cabos (Mitte) und Prof. Dr. Ulf Timm (obere Reihe rechts), beide FHL, mit den BWL-Studierenden. Foto: FH Pressestelle

16.02.2017 08.36 Uhr: Erstmals kooperierten die Fachhochschulen Lübeck (FHL) und Westküste (FHW) in einem gemeinsamen Studienprojekt. Studierende untersuchen Wirtschaft und Märkte in den Ländern Nordeuropas der HanseBelt-Region.  Weiter


Ältere Einträge anzeigen


Nachrichten:
Polizei & Feuerwehr
Stadtgeschehen
Politik
Kultur & Theater
Wirtschaft
Sport
Veranstaltungskalender
Videos

Service:
Flohmarkt
Wetter
Notdienste
Stadtplan
Archiv
RSS und App
Newsletter

Werbung

Kontakt:
Meldung schicken
Veranstaltungs-Tipp
Impressum
Nutzungsbedingungen






Travemünde Aktuell


Werben auf HL-live.de - der schnellen Internet-Zeitung für Lübeck