Please enable JavaScript!
Bitte aktiviere JavaScript!
S'il vous plaît activer JavaScript!
Por favor,activa el JavaScript!
antiblock.org

HL-live.de

Dienstag,
der 23. Oktober 2018






+++ HL-live.de - Archiv +++

20.06.2018 17.53


Nordische Filmtage Lübeck feiern Midsommar im Krähenteich-Bad

Anlässlich ihres 60. Geburtstages laden die Nordischen Filmtage Lübeck bereits im Sommer zum Feiern ein: Am Samstag, 23. Juni 2018, ist Midsommar, ein Festtag in Skandinavien und im Baltikum. Das Festival heißt alle Interessierten sowie Filmtage-Fans an diesem Tag im Altstadtbad Krähenteich in Lübeck herzlich willkommen, um die Sommersonnenwende mit einem umfangreichen Kulturprogramm zu begehen.

Dabei bieten nordische Spiele und Lieder, skandinavische Köstlichkeiten oder das Aufstellen der traditionellen „Majstång“ Spaß für die ganze Familie. Höhepunkte bilden Auftritte des schwedischen Chors „Midsommarfolket“, ein Open Air-Konzert der Folk-Band „Torpus & The Art Directors“ sowie einen Kinoabend mit nordischen Film-Perlen auf einer „schwimmenden“ Leinwand auf dem Krähenteich. Außerdem gibt es im Veranstaltungsraum die Übertragung des WM-Spiels Deutschland-Schweden. Das Midsommar-Fest der Nordischen Filmtage Lübeck am 23. Juni 2018 dauert von 16 bis etwa 24 Uhr.

„Die kürzeste Nacht des Jahres wollen wir nach nordischer Tradition mit einem ausgiebigen Fest feiern und bieten dafür ein Programm, das Familien, Fußballfans, und Filmfreunde zusammenbringt“, verspricht Linde Fröhlich, Künstlerische Leiterin der Nordischen Filmtage Lübeck. „Mit unserem Mittsommer-Fest wärmen wir uns auf für das 60. Jubiläum der Nordischen Filmtage Lübeck, das wir vom 30. Oktober bis 4. November mit einem zusätzlichen Festivaltag feiern.“ Festival Manager Florian Vollmers: „Ich freue mich darüber, dass wir zahlreiche regionale und lokale Partner als Mitveranstalter für das Mittsommer-Fest der Nordischen Filmtage Lübeck gewinnen konnten. So ermöglichen wir gemeinsam einen einmaligen Abend, an dem wir nordische Kultur erleben können.“

Das junge Vokal-Instrumental Ensemble „Midsommarfolket“ aus dem schwedischen Göteborg, bestehend aus 13 Mitgliedern, sorgt mit Volksmusik, Jazz und Pop aus Schweden für tolle Unterhaltung und einen schwungvollen Auftakt am Nachmittag. Gemeinsam mit ihnen kann das Publikum auch schwedische Volkslieder und Tänze lernen.

Tradition bei einem Midsommar-Fest nordischer Art hat auch das Blumenkranzbinden sowie das Schmücken und Aufrichten der „Majstång“. Damit der Spielspaß nicht zu kurz kommt, kann man sich beim „Kubb - Wikinger-Schach" austoben oder es sich unterm „Bücher-Baum“, gestiftet von der örtlichen Hugendubel-Buchhandlung, gemütlich machen und in nordischer Literatur und Kinderbüchern schmökern. Am frühen Abend spielt „Torpus & The Art Directors“ live am Teich. Die fünfköpfige Band aus Hamburg um Bandleader Sönke Torpus hat kürzlich ihr drittes Album veröffentlicht und bietet lässigen Folk-Pop für viel coole Stimmung und Rhythmus.

Im Anschluss findet, passend zu Midsommar, die Übertragung des Fußball-WM-Spiels Deutschland – Schweden im Veranstaltungsraum (Eintritt frei) des Altstadtbads Krähenteich statt. Ab 22 Uhr, wenn der Himmel dunkel geworden ist, zeigen die Nordischen Filmtage Lübeck ausgesuchte nordische Filmperlen auf einer großen „schwimmenden“ Leinwand.

Programmübersicht Midsommar-Fest, 23.06.2018,

Beginn: 16 Uhr, Einlass: 15.30 Uhr
Eintritt: 10 Euro für Konzert & Film

16 Uhr: Auftritt des Chors „Midsommarfolket“ aus Göteborg, Schweden

16 -18 Uhr: Schmücken und Aufrichten der "Majstång“, Binden von Blumenkränzen, Spielspaß für alle beim „Kubb - Wikinger-Schach", Lesevergnügen unterm Bücher-Baum; Midsommar-Lieder und -Tänze lernen mit dem Chor „Midsommarfolket“

18 Uhr: Live am Teich - Konzert mit der Band "Torpus & The Art Directors“

20 Uhr: Übertragung Fußball WM-Spiel Deutschland-Schweden (Veranstaltungsraum, Eintritt frei)

22 Uhr bis etwa 24 Uhr: Skandinavischer Filmabend (Überraschungs-Kurzfilm-Programm) der Nordischen Filmtage Lübeck. Tonübertragung per Kopfhörer.

Karten-Vorverkauf: www.luebeckticket.de und an vielen VVK Stellen in Lübeck und Umgebung.

Eintritt: 10 Euro für Konzert & Film (Ermäßigung erhalten Studierende, Auszubildende, Schüler/-innen, Kinder- und Jugendliche bis zu 18 Jahren, Bundesfreiwilligendienstleistende, Inhaber/-innen des Lübeck-Passes; Kinder im Vorschulalter haben freien Eintritt bei den Nachmittagsveranstaltungen bis 18 Uhr.

Autor: Silke Lehmann

Aus rechtlichen Gründen können wir Bilder nicht mehr zur Verfügung stellen.


HL-live.de Flohmarkt

Nachrichten:
Polizei & Feuerwehr
Stadtgeschehen
Politik
Kultur & Theater
Wirtschaft
Sport
Veranstaltungskalender
Videos

Service:
Flohmarkt
Wetter
Notdienste
Stadtplan
Archiv
RSS und App
Newsletter

Werbung

Kontakt:
Meldung schicken
Veranstaltungs-Tipp
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz








Zur Ansicht für Mobiltelefone wechseln.