Please enable JavaScript!
Bitte aktiviere JavaScript!
S'il vous plaît activer JavaScript!
Por favor,activa el JavaScript!
antiblock.org

HL-live.de

Sonntag,
der 16. Dezember 2018






Burgkloster: Inszenierte Führung mit Verköstigung

Ab Oktober findet im Burgkloster des Europäischen Hansemuseums wieder regelmäßig die inszenierte Führung "Im Kloster brennt noch Licht" statt. Der erste Termin ist am 9. Oktober um 17 Uhr, ab dann jeden zweiten Dienstag im Monat.

Geführt von Bruder Jakobus und Kaufmannswitwe Anneke entdecken die Besucherinnen und Besucher die wechselvolle Vergangenheit des Burgklosters. Bei Laternenschein lauschen die Gäste humorvollen Anekdoten und erfahren so mehr über die Geheimnisse des historischen Gebäudes. Für das leibliche Wohl sorgen ganz nach Tradition der Dominikaner Bierspezialitäten der Störtebeker Braumanufaktur sowie fruchtiger Apfelsaft.

Die Führung dauert etwa 90 Minuten und kostet fünf Euro zuzüglich Eintritt ins Burgkloster. Treffpunkt ist der Kirchplatz, um Anmeldung unter der Telefonnummer 0451/8090990 wird gebeten.

Auch in diesem Jahr finden wieder Führungen unter dem Titel

Auch in diesem Jahr finden wieder Führungen unter dem Titel "Im Kloster brennt noch Licht" statt. Foto: Olaf Malzahn/EHM


Text-Nummer: 125320   Autor: EHM   vom 08.10.2018 15.33

Text teilen: auf facebook +++ auf google+ +++ Über Kontaktformular

Text ausdrucken. +++ Text ohne Bilder ausdrucken.


Kommentare sind am Wochenende leider nicht möglich.

HL-live.de Flohmarkt

Nachrichten:
Polizei & Feuerwehr
Stadtgeschehen
Politik
Kultur & Theater
Wirtschaft
Sport
Veranstaltungskalender

Service:
Adventskalender
Flohmarkt
Wetter
Notdienste
Stadtplan
Archiv
RSS und App
Newsletter

Werbung

Kontakt:
Meldung schicken
Veranstaltungs-Tipp
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz








Zur Ansicht für Mobiltelefone wechseln.