Please enable JavaScript!
Bitte aktiviere JavaScript!
S'il vous plaît activer JavaScript!
Por favor,activa el JavaScript!
antiblock.org

Diese Seite verwendet Cookies für die Funktionalität und für anonymisierte Statistiken.
Stimmen Sie auch der Verwendung von Cookies durch Drittanbieter auf dieser Website für die Schaltung von personalsierter Werbung zu? Weitere Informationen
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit auf der Seite Impressum / Datenschutz widerrufen.
Dort finden Sie auch weitere Informationen zu Cookies.
HL-live.de

Donnerstag,
der 24. Januar 2018






Live Music Now in der Lübecker Kinderklinik

In der Klinik für Kinder- und Jugendmedizin des Universitätsklinikums, Campus Lübeck, erwartet die jungen Patienten und ihre Eltern am Donnerstag, 18. Oktober 2018, um 14 Uhr ein besonderes Ereignis: Ein Cello-Duo, die spanischen Cellistinnen Noelia Balaguer Sanchis und Belén Sánchez Pérez, musiziert.

Das Konzert wird etwa 45 Minuten dauern und findet in der Station A.118, Klinik für Kinder- und Jugendmedizin im Zentralklinikum statt.

Die Musikerinnen stellen ein abwechslungsreiches Programm mit vielen kurzen Musikstücken für die jungen Patienten zusammen. Sie werden u.a. Stücke von Vivaldi, Boccherini und Jacques Offenbach spielen, auch Film- und südamerikanische Musik. Den Cellistinnen ist der Umgang mit Kindern vertraut. Sie wählen eingängige Stücke aus und moderieren dazu.

„Wir freuen uns sehr, dass sich der Verein Live Music Now Lübeck e.V. mit diesem Konzertangebot an uns gewandt hat. Es wird unmittelbar auf der Station der Kinder stattfinden, damit möglichst viele die Möglichkeit haben, die Musik zu genießen, selbst wenn sie ansonsten an ihr Bett gebunden sind“, sagt Prof. Dr. Melchior Lauten, Leiter der Pädiatrischen Hämatologie und Onkologie in der Klinik für Kinder- und Jugendmedizin.

1977 gründete Yehudi Menuhin in England die gemeinnützige Organisation Live Music Now (LMN) mit dem Ziel, junge begabte Musiker zur Förderung ihrer künstlerischen und menschlichen Entwicklung vor Menschen auftreten zu lassen, die kein Konzert besuchen können.

In Deutschland gibt es inzwischen 20 LMN-Vereine. 2004 gründete sich der Verein „Live Music Now Lübeck“. Die Musiker, ausgewählt von Professoren der Musikhochschule Lübeck, erhalten pro Auftritt ein festgelegtes Stipendium. Die Finanzierung der Stipendien erfolgt durch den Erlös der jährlichen Benefi zkonzerte und durch Spenden. Jedes Konzert wird von einem ehrenamtlich arbeitenden Mitglied des Vereins begleitet.

In der Klinik für Kinder- und Jugendmedizin im UKSH Lübeck findet am Donnerstag eine Musikveranstaltung statt. Foto: JW

In der Klinik für Kinder- und Jugendmedizin im UKSH Lübeck findet am Donnerstag eine Musikveranstaltung statt. Foto: JW


Text-Nummer: 125432   Autor: UKSH HL/red.   vom 15.10.2018 11.36

Text teilen: auf facebook +++ auf google+ +++ Über Kontaktformular

Text ausdrucken. +++ Text ohne Bilder ausdrucken.


HL-live.de Flohmarkt

Nachrichten:
Polizei & Feuerwehr
Stadtgeschehen
Politik
Kultur & Theater
Wirtschaft
Sport
Veranstaltungskalender

Service:
Flohmarkt
Wetter
Notdienste
Stadtplan
Archiv
RSS und App
Newsletter

Werbung

Kontakt:
Meldung schicken
Veranstaltungs-Tipp
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz








Zur Ansicht für Mobiltelefone wechseln.