Please enable JavaScript!
Bitte aktiviere JavaScript!
S'il vous plaît activer JavaScript!
Por favor,activa el JavaScript!
antiblock.org

Diese Seite verwendet Cookies für die Funktionalität und für anonymisierte Statistiken.
Stimmen Sie auch der Verwendung von Cookies durch Drittanbieter auf dieser Website für die Schaltung von personalsierter Werbung zu? Weitere Informationen
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit auf der Seite Impressum / Datenschutz widerrufen.
Dort finden Sie auch weitere Informationen zu Cookies.
HL-live.de - Nachrichten aus Lübeck

Dienstag,
der 18. Juni 2018






Wassereinbruch in Binnenschiff

Am Montag gegen 14.08 Uhr wurde ein Wassereinbruch in ein Binnenschiff im Bereich des Klughafens gemeldet. An Bord stand das Wasser im Maschinenraum bereits rund einen Meter hoch. Die Feuerwehr gab Großalarm.

Zwei Wachen der Berufsfeuerwehr, Taucher, das Mehrzweckboot und fünf Freiwillige Feuerwehren rückten in die Kanalstraße aus. Der Einsatzleiter erkundete die Lage an Bord und konnte schnell Entwarnung geben. Das Leck an einer Wasserleitung auf dem Schiff war vom Bordpersonal bereits mit einem Pfropfen verschlossen. Weiteres Wasser drang nicht mehr ein. Nach rund 30 Minuten war der Feuerwehreinsatz beendet.

Der Schiffseigner hat eine Spezialfirma beauftragt, das mit Betriebsstoffen und Öl verschmutzte Wasser von Bord zu pumpen und zu entsorgen.

Die Besatzung konnte das Leck bereits vor dem Eintreffen der Feuerwehr abdichten. Foto: Stefan Strehlau

Die Besatzung konnte das Leck bereits vor dem Eintreffen der Feuerwehr abdichten. Foto: Stefan Strehlau


Text-Nummer: 125898   Autor: VG   vom 05.11.2018 15.17

Text teilen: auf facebook +++ auf Twitter +++ über Kontaktformular

Text ausdrucken. +++ Text ohne Bilder ausdrucken.


HL-live.de Flohmarkt

Nachrichten:
Polizei & Feuerwehr
Stadtgeschehen
Politik
Kultur & Theater
Wirtschaft
Sport
Veranstaltungskalender

Service:
Flohmarkt
Wetter
Notdienste
Stadtplan
Archiv
RSS und App
Newsletter

Werbung

Kontakt:
Meldung schicken
Veranstaltungs-Tipp
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz








Zur Ansicht für Mobiltelefone wechseln.