Please enable JavaScript!
Bitte aktiviere JavaScript!
S'il vous plaît activer JavaScript!
Por favor,activa el JavaScript!
antiblock.org

HL-live.de

Sonnabend,
der 15. Dezember 2018






30 Cafés beteiligen sich am Lübecker Pfandbecher

Auf Initiative der Hansestadt Lübeck ging am Montag ein Pfandystem für Kaffeebecher an den Start. Unter dem Motto "Wir für Mehrweg!" beteiligen sich 16 kaffeeausschenkende Betriebe und damit 30 Lübecker Verkaufsstellen an der Kampagne. Ab sofort erhält man hier den "Coffee-to-go" im Mehrwegbecher.

Im Rahmen der Auftaktveranstaltung in der Mensa des Studentenwerks haben Ludger Hinsen, Senator für Umwelt, Sicherheit und Ordnung, MitarbeiterInnen der Verwaltung und AnsprechpartnerInnen der projektbeteiligten Betriebe das System erläutert. "Müllvermeidung ist der Schlüssel für eine saubere und ökologisch lebenswerte Stadt. Mit der Initiative Wir für Mehrweg gehen Politik und Wirtschaft, Verwaltung und BürgerInnen einen wichtigen Schritt nach vorne", so Hinsen.

Die Bereichsleiterin Birgit Hartmann ruft zum Mitmachen auf: "Nutzen Sie das Mehrwegangebot und werden Sie Teil der Initiative, als Kunde oder als Kaffee ausschenkender Projektpartner." Für die Ausleihe des speziellen Bechers der Firma "reCup" hinterlegt man einen Euro Pfand. Der passende Mehrwegdeckel in verschiedenen Farben kann dazu erworben werden. Bei der Rückgabe des Bechers in dem Cafe vor Ort, aber auch bei einem der anderen beteiligten Geschäfte wird der Pfandbetrag erstattet - und das auch über die Stadtgrenzen hinaus.

Ergänzend dazu gibt es ein Rabattangebot für den Kaffeeausschank in selbst mitgebrachten Bechern. Wo welche Art des Angebots (Pfandbecher oder Rabatt) genutzt werden kann um damit einen persönlicher Beitrag zum Umweltschutz zu leisten, zeigt eine Übersichtskarte, die vom Bereich Umwelt-, Natur- und Verbraucherschutz auf der Themenseite www.unv.luebeck.de sowie einem bereitgestellten Flyer veröffentlicht wird. Hier gibt es auch weitergehende Informationen zu dem einjährigen Pilotprojekt, welches vom Klimateam im Bereich Umwelt- Natur- und Verbraucherschutz unterstützt und begleitet wird.

Der Becher kann in 30 Verkaufsstellen in Lübeck zurück gegeben werden. Foto: Recup

Der Becher kann in 30 Verkaufsstellen in Lübeck zurück gegeben werden. Foto: Recup


Text-Nummer: 126061   Autor: Presseamt Lübeck/red.   vom 12.11.2018 15.26

Text teilen: auf facebook +++ auf google+ +++ Über Kontaktformular

Text ausdrucken. +++ Text ohne Bilder ausdrucken.


Kommentare sind am Wochenende leider nicht möglich.

HL-live.de Flohmarkt

Nachrichten:
Polizei & Feuerwehr
Stadtgeschehen
Politik
Kultur & Theater
Wirtschaft
Sport
Veranstaltungskalender

Service:
Adventskalender
Flohmarkt
Wetter
Notdienste
Stadtplan
Archiv
RSS und App
Newsletter

Werbung

Kontakt:
Meldung schicken
Veranstaltungs-Tipp
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz








Zur Ansicht für Mobiltelefone wechseln.