Please enable JavaScript!
Bitte aktiviere JavaScript!
S'il vous plaît activer JavaScript!
Por favor,activa el JavaScript!
antiblock.org

HL-live.de

Montag,
der 17. Dezember 2018






Die CDU trauert um Günther Koolmann

In der vergangenen Woche verstarb im Alter von 89 Jahr der Träger des Bundesverdienstkreuzes 1. Klasse Günther Koolmann. Der Lübecker Architekt war seit 45 Jahren Mitglied der CDU und seit 1966 in den unterschiedlichsten Ausschüsse der Hansestadt Lübeck aktiv.

Seinen Sach- und Fachverstand brachte er unter anderem im Ausschuss für Entwicklungsplanung, im Sonderausschuss für die Musik- und Kongresshalle und im Bauausschuss ein. In der Wahlperiode 1970 bis 1974 rückte er kurzzeitig in die Bürgerschaft ein.

Sein besonderes gesellschaftliches Engagement aber galt der Förderung von Familien. Als Bundesvorsitzender des Deutschen Familienverbandes von 1992 bis 2002 setzte er sich partei- und konfessionsübergreifend auf Bundesebene für zahlreiche familienpolitische Leistungen ein. Für dieses Engagement bekam er nicht nur das Verdienstkreuz am Bande sondern 2003 auch das Bundesverdienstkreuz 1. Klasse der Bundesrepublik Deutschland. Bis zu seinem Tode war er Ehrenvorsitzender des Deutschen Familienverbandes.

Die CDU trauert um einen engagierten Bürger und langjähriges Parteimitglied.


Text-Nummer: 126477   Autor: CDU   vom 28.11.2018 16.05

Text teilen: auf facebook +++ auf google+ +++ Über Kontaktformular

Text ausdrucken.


HL-live.de Flohmarkt

Nachrichten:
Polizei & Feuerwehr
Stadtgeschehen
Politik
Kultur & Theater
Wirtschaft
Sport
Veranstaltungskalender

Service:
Adventskalender
Flohmarkt
Wetter
Notdienste
Stadtplan
Archiv
RSS und App
Newsletter

Werbung

Kontakt:
Meldung schicken
Veranstaltungs-Tipp
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz








Zur Ansicht für Mobiltelefone wechseln.