Please enable JavaScript!
Bitte aktiviere JavaScript!
S'il vous plaît activer JavaScript!
Por favor,activa el JavaScript!
antiblock.org

Diese Seite verwendet Cookies für die Funktionalität und für anonymisierte Statistiken.
Stimmen Sie auch der Verwendung von Cookies durch Drittanbieter auf dieser Website für die Schaltung von personalsierter Werbung zu? Weitere Informationen
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit auf der Seite Impressum / Datenschutz widerrufen.
Dort finden Sie auch weitere Informationen zu Cookies.
HL-live.de

Montag,
der 25. März 2018





HLsports

Aktuelle Nachrichten von HLsports.de:
25.03.2019, 0.08 Uhr: HSV: Acht knallharte Wochen! – „Ausgangskonstellation absolut okay“
24.03.2019, 21.14 Uhr: CET: Ein weiterer Kantersieg besiegelt Meisterschaft und Aufstieg
24.03.2019, 17.33 Uhr: Landesliga: Spitzentrio im Gleichschritt
24.03.2019, 17.28 Uhr: Verbandsliga mit neuem Spitzenreiter
24.03.2019, 17.24 Uhr: Kreisliga: Scheibenschießen am Sonntag

Julian Dohrendorf wird Offense-Chef der Cougars

Julian Dohrendorf wird in der Saison 2019 die Geschicke des Angriffs der Lübeck Cougars verantworten. Head Coach Mark Holtze beförderte seinen bisherigen Assistent Coach zum Offensive Coordinator der "Berglöwen". Der 29-Jährige ist damit der jüngste Angriffs-Chef der Football-Liga.

Holtze, der in der vergangenen Saison selbst das Amt des OC bekleidete, dazu: "Ich möchte Julian die Gelegenheit geben, sich weiter zu entwickeln. Er hat viel Energie und viele gute Ideen. Die Zusammenarbeit mit ihm im vergangenen Jahr war sehr gut und ich verspreche mir weitere Impulse für unsere Offense."

Und Dohrendorf selbst betont: "Ich bin dankbar für das Vertrauen, dass in mich gesetzt wird. Das Amt ist natürliche eine große Herausforderung, aber Leute die mich kennen, wissen, dass ich diese gerne annehme und immer das Beste erreichen will und hungrig nach Erfolg bin." Zu seinen Zielen sagt er: "Ich möchte die Jungs individuell besser machen, und möchte mit der Offense eine neue Ära starten und prägen." Zu seiner Motovation: "Ich möchte jedem Zweifler an meinen Fähigkeiten als Trainer zeigen, dass man auch ohne langjährige Trainer-Erfahrung erfolgreich sein und eine Gruppe von Männern führen kann."

German-Bowl-Sieger und Ex-Nationalspieler Dohrendorf, ein Cougars-Eigengewächs, kehrte zur Saison 2016 zu seinen Wurzeln an den Buniamshof zurück. In der vergangenen Saison verletzte er sich im Match gegen Elmshorn allerdings am Knie so schwer, dass er seine aktive Karriere beenden musste. Bereits in der laufenden Saison 2018 wechselte er aber als Offensive Assistant Coach an die Seitenlinie und arbeitete mit Holtze im Angriff zusammen.

Julian Dohrendorf leitet den Angriff der Cougars. Foto: Bjarne Almstedt

Julian Dohrendorf leitet den Angriff der Cougars. Foto: Bjarne Almstedt


Text-Nummer: 126759   Autor: Jan Wulf/ASC   vom 11.12.2018 10.16

Text teilen: auf facebook +++ Über Kontaktformular

Text ausdrucken. +++ Text ohne Bilder ausdrucken.


HL-live.de Flohmarkt

Nachrichten:
Polizei & Feuerwehr
Stadtgeschehen
Politik
Kultur & Theater
Wirtschaft
Sport
Veranstaltungskalender

Service:
Flohmarkt
Wetter
Notdienste
Stadtplan
Archiv
RSS und App
Newsletter

Werbung

Kontakt:
Meldung schicken
Veranstaltungs-Tipp
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz








Zur Ansicht für Mobiltelefone wechseln.