Please enable JavaScript!
Bitte aktiviere JavaScript!
S'il vous plaît activer JavaScript!
Por favor,activa el JavaScript!
antiblock.org

Diese Seite verwendet Cookies für die Funktionalität und für anonymisierte Statistiken.
Stimmen Sie auch der Verwendung von Cookies durch Drittanbieter auf dieser Website für die Schaltung von personalsierter Werbung zu? Weitere Informationen
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit auf der Seite Impressum / Datenschutz widerrufen.
Dort finden Sie auch weitere Informationen zu Cookies.
HL-live.de

Sonntag,
der 21. April 2019






Feuer in einer Altenwohnung

Am Sonntag gegen 0.20 Uhr kam es in der Elswigstraße zu einem Brand in einer Altenwohnung. Der 75-jährige Bewohner konnte sich durch einen Sprung vom Balkon im ersten Obergeschoss in Sicherheit bringen.



Die Feuerwehr rückte mit zwei Wachen der Berufsfeuerwehr und vier Freiwilligen Feuerwehren an. Dazu kamen 13 Kräfte aus dem Rettungsdienst. Eine Brandausbreitung auf weitere Wohnungen konnte verhindert werden. Der betroffene Bewohner wurde mit leichten Verletzungen in ein Krankenhaus gebracht.


Einsatzbesprechung: Rotes Kreuz, Johanniter und Malteser kümmern sich um die Menschen, die ihre Wohnungen verlassen mussten. Foto: DRK

Die DRK-Betreuungsgruppe ist gemeinsam mit den Kollegen der Johanniter-Unfall-Hilfe e.V. Logistikgruppe Lübeck und des Malteser Hilfsdienstes seit Sonntagvormittag im Einsatz, um Bewohnern eines Altenheimes zu helfen. 18 ältere Menschen mussten nach dem Brand ihre Wohnungen in der Elswigstraße verlassen. Sie sind in einem Hotel untergebracht und werden dort von den Kräften der Schnelleinsatzgruppe (SEG) mit warmen Mahlzeiten versorgt. Die meisten können am Sonntag zurück in ihre Wohnungen, wenn der Strom wieder angeschaltet ist. Lediglich auf dem betroffenen Flurtrakt ist die Belästigung durch Rauchpartikel noch zu hoch.



Die Brandursache muss noch ermittelt werden.

Die Feuerwehr bekam den Brand schnell unter Kontrolle. Foto: Stefan Strehlau

Die Feuerwehr bekam den Brand schnell unter Kontrolle. Foto: Stefan Strehlau


Text-Nummer: 127454   Autor: VG   vom 20.01.2019 02.40

Text teilen: auf facebook +++ auf Twitter +++ über Kontaktformular

Text ausdrucken. +++ Text ohne Bilder ausdrucken.


Kommentare sind am Wochenende leider nicht möglich.

HL-live.de Flohmarkt

Nachrichten:
Polizei & Feuerwehr
Stadtgeschehen
Politik
Kultur & Theater
Wirtschaft
Sport
Veranstaltungskalender

Service:
Flohmarkt
Wetter
Notdienste
Stadtplan
Archiv
RSS und App
Newsletter

Werbung

Kontakt:
Meldung schicken
Veranstaltungs-Tipp
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz








Zur Ansicht für Mobiltelefone wechseln.