Please enable JavaScript!
Bitte aktiviere JavaScript!
S'il vous plaît activer JavaScript!
Por favor,activa el JavaScript!
antiblock.org

Diese Seite verwendet Cookies für die Funktionalität und für anonymisierte Statistiken.
Stimmen Sie auch der Verwendung von Cookies durch Drittanbieter auf dieser Website für die Schaltung von personalsierter Werbung zu? Weitere Informationen
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit auf der Seite Impressum / Datenschutz widerrufen.
Dort finden Sie auch weitere Informationen zu Cookies.
HL-live.de

Sonntag,
der 21. April 2019






Neuer Küchenchef im Atlantic Travemünde

Das Atlantic Grand Hotel Travemünde ernennt mit Sascha Hamp eine neue kulinarische Leitung. Damit übernimmt der 35-jährige ab sofort die Geschicke im Hotelrestaurant Holstein’s. Am Mittwoch gab es einen Vorgeschmack auf seine Kunst.



"Mit Sascha Hamp übernimmt ein junger und hochtalentierter Koch das Zepter im Holstein’s. Wir freuen uns sehr, dass er den von uns erfolgreich eingeschlagenen Weg maßgeblich fortführen will und weiterhin Wert auf hohe Qualität und hochwertige Waren legen wird, um unseren Gästen eine besondere kulinarische Erfahrung mit Ostseeblick zu bieten", so Kay Plesse, Hoteldirektor des Atlantic Grand Hotel Travemünde.

Zuvor war Sascha Hamp Chef de Cuisine im "Wonnemar-Resort Hotel" in Wismar. Erfahrung sammelte er zu Beginn seiner Karriere unter anderem in "Schubeck’s Südtiroler Stuben" und im Sternerestaurant "Atelier" im Bayerischem Hof in München, bevor er Chef de Cuisine im "Weinromantikhotel Richtershof" in Müllheim wurde. Hier und auch später in seinem Restaurant "Hamp" in Trier erkochte er sich gemeinsam mit seinem Team mehrmals 15 Punkte im Gault Millau und erhielt im Magazin Feinschmecker den zweiten Rang bei der Auszeichnung "Aufsteiger des Jahres".



Der neue Küchenchef setzt im Kulinarikangebot auch weiterhin auf traditionelle norddeutsche Gerichte in Kombination mit einer modernen internationalen Küche. So können sich die Gäste ab sofort bei einem Blick über die Lübecker Bucht von Gerichten, wie etwa granierter Lammrücken mit Kräuterkruste dazu Portweinzwiebeln, Joghurt und Bio-Bulgur, überzeugen lassen.

Von Schubeck an die See: Sascha Hamp kocht jetzt in Travemünde. Fotos: Karl Erhard Vögele

Von Schubeck an die See: Sascha Hamp kocht jetzt in Travemünde. Fotos: Karl Erhard Vögele


Text-Nummer: 127861   Autor: Atlantic/red.   vom 06.02.2019 17.15

Text teilen: auf facebook +++ auf Twitter +++ über Kontaktformular

Text ausdrucken. +++ Text ohne Bilder ausdrucken.


Kommentare sind am Wochenende leider nicht möglich.

HL-live.de Flohmarkt

Nachrichten:
Polizei & Feuerwehr
Stadtgeschehen
Politik
Kultur & Theater
Wirtschaft
Sport
Veranstaltungskalender

Service:
Flohmarkt
Wetter
Notdienste
Stadtplan
Archiv
RSS und App
Newsletter

Werbung

Kontakt:
Meldung schicken
Veranstaltungs-Tipp
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz








Zur Ansicht für Mobiltelefone wechseln.