Please enable JavaScript!
Bitte aktiviere JavaScript!
S'il vous plaît activer JavaScript!
Por favor,activa el JavaScript!
antiblock.org

Diese Seite verwendet Cookies für die Funktionalität und für anonymisierte Statistiken.
Stimmen Sie auch der Verwendung von Cookies durch Drittanbieter auf dieser Website für die Schaltung von personalsierter Werbung zu? Weitere Informationen
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit auf der Seite Impressum / Datenschutz widerrufen.
Dort finden Sie auch weitere Informationen zu Cookies.
HL-live.de - Nachrichten aus Lübeck

Montag,
der 27. Mai 2019






SHMF-Intendant: Lübeck ist ein Festivalschwerpunkt

Großer Andrang herrschte am Sonntagnachmittag im Radisson Blu Senator Hotel. Das Schleswig-Holstein Musik Festival (SHMF) hatte Mitglieder des Fördervereins und sonstige Musikenthusiasten zu einer Programm-Präsentation geladen.

Bürgermeister Jan Lindenau begrüßte. Danach stießen drei Studierende der Musikhochschule ins Horn. Anschließend sprach SHMF-Intendant Dr. Christian Kuhnt über Höhepunkte aus dem Konzertprogramm in Lübeck. Das SHMF findet vom 6. Juli bis 1. September statt.

Natürlich war das SHMF von Anfang an ein Flächenfestival, das sogar die Grenzen Schleswig-Holsteins nach Norden und Süden sprengt. Lübeck mit dem Sitz der Intendanz und vielen Auftrittsmöglichkeiten bildete immer einen Schwerpunkt. Apropos Schwerpunkt: Der Komponist des Sommers 2019 heißt Johann Sebastian Bach. Seine Musik wird nicht nur original erklingen, sondern auch "in Fortsetzung", weil sich bis heute Komponisten und Interpreten von ihm anregen und inspirieren lassen.

Die Schwerpunkt-Komponisten der vergangenen Jahre hatten Bezug zu Norddeutschland. Bei Bach ist das evident. Zwei Jahre lebte er als Schüler in Lüneburg, drei Monate war er 1705 zu Besuch bei Dietrich Buxtehude in Lübeck. Später gab er Orgelkonzerte in Hamburg. Nach Lübeck kam er zu Fuß, 379 Kilometer auf Schusters Rappen von Thüringen. Kuhnt rechnete vor, wie oft man von Lübeck nach Timmendorf oder Segeberg oder nach Oldeloe laufen müsste, um diese Strecke zurückzulegen.

Im Künstlerporträt wird die holländische Geigerin Janine Jansen vorgestellt, berichtete Kuhnt weiter. Sie hat zehn Projekte vorgeschlagen, die mit Musikern aus aller Welt erarbeitet werden müssen. Drei davon werden in Lübeck zu erleben sein. Im Einzelnen wies der Intendant auf folgende Termine in Lübeck hin:

Am 6. und 7. Juli wird das 34. SHMF in der MuK eröffnet. Janine Jansen, der NDR-Chor, das NDR Elbphilharmonie Orchester spielen Werke von Bach und Brahms. Die Leitung hat Krzysztof Urbanski. Am 6. Juli finden ferner wissenschaftliche Symposien zu Bachs Werk statt, und zwar in der Villa Eschenburg.

Am 9. Juli lädt das SHMF in den Schuppen C auf der Wallhalbinsel ein. Ein berühmter Schlagzeuger ist zu Gast. Simone Rubino bietet "Kapriolen um Bach". Am 12. Juli kommt einer der besten Organisten der Welt in die Jakobikirche. Olivier Latry, Organist der Kathedrale Notre Dame in Paris, spielt auf den historischen Instrumenten.

Tags drauf, am 13. Juli, ist Evgeny Kissin nach 24 Jahren wieder in Lübeck zu hören. Kissin, inzwischen weltberühmter Pianist, wurde als Junge von Festivalgründer Justus Frantz aus der Sowjetunion nach Schleswig-Holstein eingeladen. Nun kommt er als gestandener Künstler. Ein weiterer Weltstar freut sich am 14. Juli auf das Lübecker Publikum, das er beim letzten Auftritt in der Rotunde der MuK mehr als drei Stunden fesselte. Der Geiger Nigel Kennedy tritt mit dem Festivalorchester auf.

Der Pianist Andras Schiff spielt am 17. Juli in der MuK. Am 21. Juli gibt um 12 Uhr mittags ein Lunchtime-Konzert im Radisson. An gleicher Stelle wird am 26. Juli abends ein Sundowner-Konzert geboten. Musik und Kulinarik gewissermaßen Hand in Hand. Am 27. Juli dürfen Musikfreunde sich auf ein absolutes Highlight freuen. Der überall gefeierte Dirigent Mariss Jansons, der 2018 seinen 75. Geburtstag feierte, kommt mit dem Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks in die MuK, einem der besten deutschen Orchester.

"Am 31. Juli gehen wir zur Gollanwerft, zur deutschen Soulsängerin Joy Denalane", sagte Christian Kuhnt. Die Sängerin mit südafrikanischen und kurpfälzischen Wurzeln, die in Berlin aufgewachsen ist, konzipiert grenzüberschreitenden Programme. Begleitet wird sie vom "MIKIs Takeover! Ensemble".

Den musikalischen Schlusspunkt setzte am Sonntag wiederum das Lübecker Horn-Trio, Studierende von Professor Christoph Eß an der hiesigen Hochschule. Das SHMF ist natürlich auch im August mit vielen Veranstaltungen in Lübeck zu erleben. Auf die August-Termine kommen wir zurück.

Festival-Intendant Christian Kuhnt stellte am Sonntag die Konzerte in Lübeck vor. Foto: JW

Festival-Intendant Christian Kuhnt stellte am Sonntag die Konzerte in Lübeck vor. Foto: JW


Text-Nummer: 128289   Autor: TD   vom 24.02.2019 20.09

Text teilen: auf facebook +++ auf Twitter +++ über Kontaktformular

Text ausdrucken. +++ Text ohne Bilder ausdrucken.


HL-live.de Flohmarkt

Nachrichten:
Polizei & Feuerwehr
Stadtgeschehen
Politik
Kultur & Theater
Wirtschaft
Sport
Veranstaltungskalender

Service:
Flohmarkt
Wetter
Notdienste
Stadtplan
Archiv
RSS und App
Newsletter

Werbung

Kontakt:
Meldung schicken
Veranstaltungs-Tipp
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz








Zur Ansicht für Mobiltelefone wechseln.