Please enable JavaScript!
Bitte aktiviere JavaScript!
S'il vous plaît activer JavaScript!
Por favor,activa el JavaScript!
antiblock.org

Diese Seite verwendet Cookies für die Funktionalität und für anonymisierte Statistiken.
Stimmen Sie auch der Verwendung von Cookies durch Drittanbieter auf dieser Website für die Schaltung von personalsierter Werbung zu? Weitere Informationen
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit auf der Seite Impressum / Datenschutz widerrufen.
Dort finden Sie auch weitere Informationen zu Cookies.
HL-live.de - Nachrichten aus Lübeck

Dienstag,
der 25. Juni 2019





HLsports

Aktuelle Nachrichten von HLsports.de:
25.06.2019, 18.05 Uhr: Trio startet in die Vorbereitung
25.06.2019, 16.24 Uhr: Buntekuh-Lauf: Zum Finale gibt es die Ochsentour
25.06.2019, 14.49 Uhr: Fluktuation bei Aufsteiger SC Rönnau – 7 auf einen Streich
25.06.2019, 13.32 Uhr: Weibliche Jugend C des MTV Lübeck souverän in die SH-Liga
25.06.2019, 12.27 Uhr: Schade! Oberliga-Eröffnung nicht beim 1. FC Phönix Lübeck

Tischtennis Minimeisterschaften voller Erfolg

Der Tischtenniskreisentscheid der Lübecker Minimeisterschaften wurde in diesem Jahr im LT-Sportzentrum mit 96 Mädchen und Jungen ausgetragen. Zuvor mussten sich die Kinder, die noch nicht in TT-Vereinen organisiert waren, über Schulturniere qualifizieren und sich gegen 726 Jungen und Mädchen durchsetzen.

"Bei den Minimeisterschaften sind nur Mädchen und Jungen am Start, die vor dem Schulentscheid noch keine Wettkämpfe im Verein bestritten haben. Trotzdem waren viele Spiele schon auf hohem Niveau. Eine super Werbung für unseren schönen Sport", erklärt der zufriedene Kreistrainer Tino Salzwedel.

Herausragende Ergebnisse erreichten die Schüler der Kahlhorst-Schule. Yazan Al Dhon (Kahlhorst) ließ seinen Mitstreitern in der Altersklasse 2006/2007 wenig Chancen und holte sich ohne Satzverlust die Goldmedaille. Die zweite Goldmedaille erkämpfte sich Max Schulz (Kahlhorst) in der AK 2008 und jünger. Max hatte mehr Gegenwehr und musste im Finale in den 5. Satz.

Bei den "älteren" Mädchen hatte Natacha Maldonado (Tremser Teich) am Ende die Nase vorne und bei den "jüngeren" Mädchen spielte July Perez (Marien Schule) ganz groß auf.

Am Sonntag, 28. April, findet in Reinfeld der Bezirksentscheid statt. Die besten acht Lübecker haben sich qualifiziert und spielen gegen die Kinder aus den Kreisen Lauenburg, Stormarn, Ostholstein und Segeberg.

Das Siegerpodest mit Max, Piet und Ove. Foto: Tino Salzwedel

Das Siegerpodest mit Max, Piet und Ove. Foto: Tino Salzwedel


Text-Nummer: 129116   Autor: TTKV   vom 31.03.2019 14.10

Text teilen: auf facebook +++ auf Twitter +++ über Kontaktformular

Text ausdrucken. +++ Text ohne Bilder ausdrucken.


HL-live.de Flohmarkt

Nachrichten:
Polizei & Feuerwehr
Stadtgeschehen
Politik
Kultur & Theater
Wirtschaft
Sport
Veranstaltungskalender

Service:
Flohmarkt
Wetter
Notdienste
Stadtplan
Archiv
RSS und App
Newsletter

Werbung

Kontakt:
Meldung schicken
Veranstaltungs-Tipp
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz








Zur Ansicht für Mobiltelefone wechseln.