Please enable JavaScript!
Bitte aktiviere JavaScript!
S'il vous plaît activer JavaScript!
Por favor,activa el JavaScript!
antiblock.org

Diese Seite verwendet Cookies für die Funktionalität und für anonymisierte Statistiken.
Stimmen Sie auch der Verwendung von Cookies durch Drittanbieter auf dieser Website für die Schaltung von personalsierter Werbung zu? Weitere Informationen
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit auf der Seite Impressum / Datenschutz widerrufen.
Dort finden Sie auch weitere Informationen zu Cookies.
HL-live.de - Nachrichten aus Lübeck

Mittwoch,
der 24. Juli 2019





HLsports

Aktuelle Nachrichten von HLsports.de:
24.07.2019, 9.09 Uhr: Teilnahme an der Pölitzer Sportwoche: „Für uns ist das Ehrensache…“
24.07.2019, 7.36 Uhr: Elbdiven mit neuem Trainer-Team und vielen „Neuen“ in die Vorbereitung
24.07.2019, 6.02 Uhr: Trainingslager ist Vergangenheit – Ein „Sorgenkind“ in Büchen
24.07.2019, 0.08 Uhr: HSV: Ajax-Innenverteidiger vor Engagement – Bewegung im Kader
23.07.2019, 21.21 Uhr: Zverev zieht ein ins Achtelfinale

Wer hilft bei Reise zur Weltmeisterschaft?

Paula B. Mennerich aus Lübeck steht kurz vor der Erfüllung ihres großen Traumes: Der Teilnahme an der U19 Lacrosse WM im August in Peterborough, Kanada. Vom 1. bis 10. August treten dort 24 Nationen im Lacrosse der Damen gegeneinander an. Darunter auch die deutsche U19 Nationalmannschaft.

Doch die Teilnahme an der WM ist kostenintensiv: Verpflegung, Flüge und Unterkunft müssen von den Spielerinnen selbst getragen werden. Paula B. Mennerich kommt damit insgesamt auf knapp 3500 Euro - Geld, welches sie nicht hat. Außerdem muss sie regelmäßig an Trainingscamps der Nationalmannschaft teilnehmen, die immer an einem anderen Standort in Deutschland stattfinden. Jede Teilnahme an den Trainingscamp kostet die 18-jährige mindestens 150 Euro.

Damit ihr Traum nicht an den Finanzen scheitert, sammelt Mennerich mit einer Online-Fundraisingkampagne auf GoFundMe Spenden. "Ich würde mich unglaublich über Unterstützung freuen und schätze jeden Cent", schreibt sie in ihrem Kampagnentext.

Paula hat im Winter 2014 beim ASC Lübeck mit Lacrosse angefangen. Seit 2015 war sie als Mittelfeldspielerin fünf mal international unterwegs und durfte Deutschland bereits bei Turnieren, wie auch bei der U19 EM in Polen vertreten.

Wer die Sportlerin unterstützen möchte: www.gofundme.com

Paula B. Mennerich hofft auf viele Spenden, um die Reise zur WM bezahlen zu können. Foto: privat

Paula B. Mennerich hofft auf viele Spenden, um die Reise zur WM bezahlen zu können. Foto: privat


Text-Nummer: 129550   Autor: Gofundme   vom 20.04.2019 11.20

Text teilen: auf facebook +++ auf Twitter +++ über Kontaktformular

Text ausdrucken. +++ Text ohne Bilder ausdrucken.


HL-live.de Flohmarkt

Nachrichten:
Polizei & Feuerwehr
Stadtgeschehen
Politik
Kultur & Theater
Wirtschaft
Sport
Veranstaltungskalender

Service:
Flohmarkt
Wetter
Notdienste
Stadtplan
Archiv
RSS und App
Newsletter

Werbung

Kontakt:
Meldung schicken
Veranstaltungs-Tipp
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz








Zur Ansicht für Mobiltelefone wechseln.