Please enable JavaScript!
Bitte aktiviere JavaScript!
S'il vous plaît activer JavaScript!
Por favor,activa el JavaScript!
antiblock.org

Diese Seite verwendet Cookies für die Funktionalität und für anonymisierte Statistiken.
Stimmen Sie auch der Verwendung von Cookies durch Drittanbieter auf dieser Website für die Schaltung von personalsierter Werbung zu? Weitere Informationen
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit auf der Seite Impressum / Datenschutz widerrufen.
Dort finden Sie auch weitere Informationen zu Cookies.
HL-live.de - Nachrichten aus Lübeck

Sonntag,
der 15. September 2019






Lübeck:

5000 Schüler haben die Wahl: 120 Berufe auf einer Messe

"Studienmöglichkeiten und interessante Berufe in Lübeck – für jeden." Das ist das Motto der 22. Orientierungsschau Berufe am Mittwoch, dem 8., und Donnerstag, dem 9. Mai, in der Lübecker Petrikirche. Die Hansestadt Lübeck, Niederegger, Brüggen oder das A-Rosa Resort Travemünde sind dabei, Bockholt, das Finanzamt Lübeck, die Polizeidirektion Lübeck und die Lübecker Stadtwerke stellen die Berufe vor, in denen sie ausbilden.



Insgesamt sind rund 40 Aussteller mit über 120 Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten vertreten. Auch das Handwerk ist mit einem breiten Ausbildungsangebot von Friseur bis Straßenbauer vor Ort, dazu kommen Informationsstände für spezielle Fragestellungen im Bildungsbereich wie begleitete Ausbildung oder Berufsvorbereitungsmaßnahmen. "Da ist für jeden etwas dabei, egal mit welchem Schulabschluss", sagt Rüdiger Schmidt vom Kirchlichen Dienst in der Arbeitswelt (KDA). Der KDA organisiert die Orientierungsschau Berufe. Die Aussteller kommen aus Lübeck und Umgebung.

Die Orientierungsschau Berufe gibt es seit über 20 Jahren. Sie richtet sich an Jugendliche und ihre Eltern und soll ihnen einen ersten Kontakt zu Lübecker Arbeitgebern ermöglichen. Die meisten Schulen organisieren dafür Klassenausflüge in die Petrikirche. Damit die Jugendlichen Ansprechpartner haben, stehen 25 bis 30 Guides der Ernestinenschule bereit. Auch an den Informationsständen sind es oft Auszubildende, die über ihre Erfahrungen informieren.

Die Orientierungsschau Berufe ist nicht kommerziell und wird von einem breiten Bündnis aus Schule, Wirtschaft und Kirche getragen. Veranstaltungsort ist die Petrikirche Lübeck. Eröffnet wird sie am Mittwoch von Stadtpräsidentin Gabriele Schopenhauer, begleitet von mittelalterlichen Bläsern und einem Stelzentänzer. Geöffnet ist die Schau am Mittwoch von 10 bis 16 Uhr und am Donnerstag, von 9 bis 15 Uhr. Der Eintritt ist natürlich frei.

Pastor Dr. Bernd Schwarze, Ariane Brauns vom Schulamt, Projektleiterin Martina Schmidt, Steffi Koppitz von der Agentur für Arbeit und Rüdiger Schmidt vom KDA laden kommende Woche zur Orientierungsschau ein. Fotos: JW

Pastor Dr. Bernd Schwarze, Ariane Brauns vom Schulamt, Projektleiterin Martina Schmidt, Steffi Koppitz von der Agentur für Arbeit und Rüdiger Schmidt vom KDA laden kommende Woche zur Orientierungsschau ein. Fotos: JW


Text-Nummer: 129769   Autor: Veranstalter/JW   vom 02.05.2019 13.20

Text teilen: auf facebook +++ auf Twitter +++ über Kontaktformular

Text ausdrucken. +++ Text ohne Bilder ausdrucken.


Kommentare sind am Wochenende leider nicht möglich.

HL-live.de Flohmarkt

Nachrichten:
Polizei & Feuerwehr
Stadtgeschehen
Politik
Kultur & Theater
Wirtschaft
Sport
Veranstaltungskalender

Service:
Flohmarkt
Wetter
Notdienste
Stadtplan
Archiv
RSS und App
Newsletter

Werbung

Kontakt:
Meldung schicken
Veranstaltungs-Tipp
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz








Zur Ansicht für Mobiltelefone wechseln.