Please enable JavaScript!
Bitte aktiviere JavaScript!
S'il vous plaît activer JavaScript!
Por favor,activa el JavaScript!
antiblock.org

Diese Seite verwendet Cookies für die Funktionalität und für anonymisierte Statistiken.
Stimmen Sie auch der Verwendung von Cookies durch Drittanbieter auf dieser Website für die Schaltung von personalsierter Werbung zu? Weitere Informationen
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit auf der Seite Impressum / Datenschutz widerrufen.
Dort finden Sie auch weitere Informationen zu Cookies.
HL-live.de - Nachrichten aus Lübeck

Sonnabend,
der 20. Juli 2019





HLsports

Aktuelle Nachrichten von HLsports.de:
20.07.2019, 8.57 Uhr: Finale zwischen Rapid und Sereetz
20.07.2019, 8.23 Uhr: KSV-Sportwoche: St. Jürgen II und Hamberge im Finale
20.07.2019, 7.23 Uhr: Confima-Cup: Travemünde ringt VfB II fast nieder – grün-weißes Finale
20.07.2019, 6.00 Uhr: Da sind es wieder 3 – Malte Schuchardt steigt wieder ins Training ein
20.07.2019, 1.45 Uhr: 3. Liga: Die Wartezeit hat ein Ende - der Ball rollt wieder

Gelungener 21. Lübecker Frauenlauf

Bei strahlendem Sonnenschein mit nur acht Grad erfolgte am Freitag um 17 Uhr der erste Startschuss für den 21. Lübecker Frauenlauf vom Hauptsponsor und Namensgeber der VIACTIV Krankenkasse Lübeck.

Am Start waren die jüngsten Teilnehmerinnen (U 10), wobei zwei Mädchen erst 6 Jahre alt waren. Als Sieger dieser Veranstaltung sind alle hervorgegangen, denn von den 32 Nachwuchsläuferinnen hatten alle das Ziel erreicht. Mit der Startnummer 278 lief Ida Marie Böhm /W 10, Duwo 08, mit 00:06:53 die schnellste Zeit auf der 1,6 Kilometer-Strecke. Der 2. Platz ging an Elly Marlen Miethke, W10, 00:06:59, TUS Lübeck. Der 3. Platz ging an Jarla Schöning/W10, LSV Lensahn, 00:07:21.

Beim Teenie-Run über 1,6 Kilometer, W11 bis W15, waren 22 Teilnehmerinnen angetreten, die ebenfalls alle das Ziel als Finisher erreichten. Den Startschuss hierfür gab die erfolgreiche Halbmarathonläuferin und mehrfache Landesmeisterin Dr. Kerstin Haberkorn, die zu Jahresbeginn die Laufabteilung des Lübecker Marathon e.V. als Abteilungsleiterin übernommen hatte. Mit einer Zeit von 00:06:16 gewann Lene Frenzel/W12, das Laufduell. Den 2. Platz belegte Märthe Krüger/W12, SC Buntekuh, 00:06:34. Den 3. Platz belegte Lena Friedrichsen/W14, Kanu Club Lübeck, 00:06:58. Am stärksten vertreten war der Krummesser SV.

Um 17.30 Uhr übernahm die Schirmherrin Senatorin Kathrin Weiher die Verantwortung für den Start und dankte zuvor den ehrenamtlichen Helfern für das großartige Engagement. Sie begrüßte die Übernahme der einzigen Frauenlauf-Veranstaltung in Schleswig-Holstein und brachte ihre Freude darüber zum Ausdruck, dass diese Veranstaltung nach so vielen Jahren auch weiterhin ein Bestandteil der sportlichen Aktivitäten in der Hansestadt Lübeck bleibt. Mit insgesamt 258 (342 Meldungen) Läuferinnen ging es auf die super vorbereitete 5,2 Kilometer Laufstrecke, zu der es im Vorfeld bereits für alle Teilnehmer am 26. April 2019 einen kostenfreien Erkundungslauf in Begleitung der Trainer des Veranstalters gab. Alle Teilnehmerinnen kamen ins Ziel. In einer Zeit von 00:22:03 holte sich Paula Altmann /WJU18, Leibniz-Gymnasium, den Siegerpokal des 21. Lübecker Frauenlaufes. Den 2. Platz in einer Zeit von 00:22:39 holte sich Claudia Radßuweit / W45 (Lübecker MV) und den 3. Platz Lotte Heimes / W, Kanu Club Lübeck, in einer Zeit von 00:22:43.

Zur gleichen Zeit wurden auch die 36 Ladies-Walker / Nordic Walking (47 Anmeldungen) über 5,2 Kilometer auf die Strecke geschickt, die natürlich alle diese Herausforderung meisterten.

Um 18.45 Uhr startete dann der Hauptlauf mit dem Power Ladies Run über 10,5km. Am Start waren 204 Teilnehmer (262 Anmeldungen), die zuvor wie alle anderen Laufsportlerinnen von Angie Schmeckebier aufgewärmt wurden. Auch die 10,2 Kilometer für den Hauptlauf war optimal präpariert worden, so dass alle Teilnehmer gesund und mit viel Spaß auf dem Buniamshof wieder ankamen. Den 1. Platz belegte Fenna Froehlich/W, LAC, mit einer Zeit von 00:44:29. von 00:44:29. Auf dem 2. Platz folgte die Vorjahressiegerin Ludmilla Bossmann /W40, Lübecker MV, mit 00:45:11. Den 3. Platz belegte Lydia Sommerfeld /W35, Ratzeburger SV, mit einer Zeit von 00:46:12.

Der Veranstalter spricht allen Teilnehmerinnen für das geschaffte Laufpensum nochmals die herzlichen Glückwünsche aus und bedankte sich bei allen Finisher für die diesjährige Teilnahme mit einer Medaille. Für die Plätze 1 bis 6 wurden den Teilnehmerinnen Blumen überreicht und die Plätze 1 bis 3 erhielten einen Pokal. Für die schnellsten 400 Anmeldungen gab es ein tolles Lauf-Shirt, welches wir im laufenden Kalenderjahr bestimmt des Öfteren zu sehen bekommen werden. Urkunden und das Ziel-Video können auf www.luebecker-frauenlauf.de ausgedruckt und angeschaut werden.

Dann hat der Lübecker Marathon Verein e.V., der am 12. Oktober 2019 den 12. Stadtwerke Lübeck Marathon veranstaltet, einen Fragebogen mit einer Verlosung in die Startunterlagen ausgegeben. Bei der Verlosung sind die Startnummern 20, 101 und 193 als Gewinner gezogen worden. Die Besitzer dieser Startnummern haben einen Lauf-Kurs, einen Startplatz für den 12. Oktober 2019 und das Veranstaltungsshirt im Gesamtwert von 100 Euro gewonnen. Außerdem gibt es für alle Teilnehmer des 21. Lübecker Frauenlaufes bei einer Anmeldung zum 12. Stadtwerke Lübeck Marathon bis zum 31. August 2019 einen Anmelderabatt in Höhe von 20 Prozent.

"Abschließen ein großes Dankeschön an alle Helferinnen und Helfer sowie den vielen materiellen und finanziellen Unterstützern, die diese Veranstaltung ermöglicht haben", sagt Organisations-Leiter Klaus Ziele.

Der Frauenlauf fand bei besten Wetterbedingungen statt. Foto: Veranstalter

Der Frauenlauf fand bei besten Wetterbedingungen statt. Foto: Veranstalter


Text-Nummer: 129866   Autor: Veranstalter   vom 05.05.2019 18.53

Text teilen: auf facebook +++ auf Twitter +++ über Kontaktformular

Text ausdrucken. +++ Text ohne Bilder ausdrucken.


Kommentare sind am Wochenende leider nicht möglich.

HL-live.de Flohmarkt

Nachrichten:
Polizei & Feuerwehr
Stadtgeschehen
Politik
Kultur & Theater
Wirtschaft
Sport
Veranstaltungskalender

Service:
Flohmarkt
Wetter
Notdienste
Stadtplan
Archiv
RSS und App
Newsletter

Werbung

Kontakt:
Meldung schicken
Veranstaltungs-Tipp
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz








Zur Ansicht für Mobiltelefone wechseln.