Please enable JavaScript!
Bitte aktiviere JavaScript!
S'il vous plaît activer JavaScript!
Por favor,activa el JavaScript!
antiblock.org

Diese Seite verwendet Cookies für die Funktionalität und für anonymisierte Statistiken.
Stimmen Sie auch der Verwendung von Cookies durch Drittanbieter auf dieser Website für die Schaltung von personalsierter Werbung zu? Weitere Informationen
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit auf der Seite Impressum / Datenschutz widerrufen.
Dort finden Sie auch weitere Informationen zu Cookies.
HL-live.de - Nachrichten aus Lübeck

Mittwoch,
der 22. Mai 2019





HLsports

Aktuelle Nachrichten von HLsports.de:
22.05.2019, 11.08 Uhr: Drei ganz bittere Abgänge: VfB Lübeck verliert Stammkräfte - auch Enes weg
22.05.2019, 11.05 Uhr: Neuzugang Nummer 3: Nachwuchstalent für Todesfelde
22.05.2019, 10.20 Uhr: Kücknitz schießt Reserve ab
22.05.2019, 9.08 Uhr: Schiedsrichter: Neuer Vorstand des Kreisfußballverbandes Stormarn gewählt
22.05.2019, 8.47 Uhr: TSV Siems profitiert von Ratekauer Aus

VfB verpflichtet Ryan Malone

US-Boy, 1,88 Meter groß, 26 Jahre jung – Ryan Malone ist der erste Neuzugang des VfB Lübeck für die neue Spielzeit 2019/20. Der Mittelfeldmann spielt aktuell beim Nordost-Regionalligisten 1. FC Lok Leipzig und hat an der Lohmühle einen Vertrag bis zum 30. Juni 2021 unterschrieben.

"Ryan ist unglaublich kopfballstark, hat auf dem Platz eine enorme Präsenz, ist auf der Sechs oder der Acht zu Hause, hat aber auch schon als Innenverteidiger und Stürmer gespielt", umschreibt VfB-Sportdirektor Stefan Schnoor den vielseitig einsetzbaren US-Amerikaner, von dessen Qualitäten er sich bereits mehrfach überzeugen konnte. Bei seinem aktuellen Verein Lok Leipzig entwickelte der 26-jährige Mittelfeldspieler zudem eine enorme Torgefahr und traf in 59 Regionalligaspielen 19 Mal. 2015 kam er vom Springfield Collage aus den USA nach Deutschland. Der 1. FC Magdeburg war seine erste Station. Für den Verein aus Sachsen-Anhalt sammelte er bereits in neun Partien Drittligaerfahrung und erzielte dabei zwei Tore. Ein Jahr später ging es in die Regionalliga Südwest zu den Stuttgarter Kickers, wo er in 26 Spielen vier Mal traf. Seit 2017 gehört er nun dem Leipziger Traditionsverein an.

"Ich freue mich auf den Norden", so Malone. "Ich konnte mir bereits vor Ort ein Bild von der Mannschaft, vom Stadion und von der wunderbaren Region machen. Das Gesamtpaket und die Ambitionen des Vereins haben mich davon überzeugt, dass der Schritt zum VfB Lübeck genau der Richtige für mich ist." Den dramatischen 3:1-Heimerfolg gegen den TSV Havelse verfolgte Malone im Stadion.

Der VfB meldet den ersten Neuzugang für die kommende Saison. Foto: VfB

Der VfB meldet den ersten Neuzugang für die kommende Saison. Foto: VfB


Text-Nummer: 130162   Autor: VfB   vom 15.05.2019 20.36

Text teilen: auf facebook +++ auf Twitter +++ über Kontaktformular

Text ausdrucken. +++ Text ohne Bilder ausdrucken.

Text kommentieren.

HL-live.de Flohmarkt

Nachrichten:
Polizei & Feuerwehr
Stadtgeschehen
Politik
Kultur & Theater
Wirtschaft
Sport
Veranstaltungskalender

Service:
Flohmarkt
Wetter
Notdienste
Stadtplan
Archiv
RSS und App
Newsletter

Werbung

Kontakt:
Meldung schicken
Veranstaltungs-Tipp
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz








Zur Ansicht für Mobiltelefone wechseln.