Please enable JavaScript!
Bitte aktiviere JavaScript!
S'il vous plaît activer JavaScript!
Por favor,activa el JavaScript!
antiblock.org

Diese Seite verwendet Cookies für die Funktionalität und für anonymisierte Statistiken.
Stimmen Sie auch der Verwendung von Cookies durch Drittanbieter auf dieser Website für die Schaltung von personalsierter Werbung zu? Weitere Informationen
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit auf der Seite Impressum / Datenschutz widerrufen.
Dort finden Sie auch weitere Informationen zu Cookies.
HL-live.de - Nachrichten aus Lübeck

Freitag,
der 18. Oktober 2019






Lübeck:

Sommerkonzert: Universitätschor in St. Petri

Der Universitätschor Lübeck und sein neuer Leiter laden das Publikum am Samstag, dem 15. Juni, um 19 Uhr auf eine Reise durch die weltliche Vokalmusik Großbritanniens in St. Petri ein. Bei der Auswahl des Sommer-Repertoires kam der neue Leiter des Lübecker Universitätschors, Jan-Hendrik Jensch, dem Wunsch seiner Sängerinnen und Sänger nach, ein Konzert mit weltlicher Chormusik zu gestalten.

Im vergangenen Semester lag mit dem "Magnificat" von John Rutter und Chor-Sätzen von Schütz, Poulenc und de Victoria noch der Fokus auf der Interpretation sakraler Musik lag. Über die vergangenen Monate wuchs ein vielseitiges Programm aus englischen Chorwerken verschiedener Epochen und Gattungen heran, dass der Chor in der Petrikirche in Lübeck präsentieren wird.

Verteilt auf verschiedene Orte in der Kirche, wird sowohl der Konzertchor, als auch der Kammerchor des Universitätsensembles, Werke von Wilbye, Elgar, Vaughan-Williams, Chilcott und vielen anderen britischen Komponisten gestalten. Wie auch im letzten Konzert, wird der Chor zum Teil von Gregor Früh am Klavier begleitet.

Ergänzt wird das etwa 90-minütige Programm durch Lautenlieder von Dowland, Purcell und Campion, die von dem Münchner Duo Friedrich Spieser (Tenor) und Jacopo Sabina (Laute) musiziert werden. Karten können an der Abendkasse, oder an den bekannten Lübecker Vorverkaufsstellen erworben werden.

Der Universitätschor Lübeck und sein neuer Leiter laden das Publikum auf eine Reise durch die weltliche Vokalmusik Großbritanniens in St. Petri ein.

Der Universitätschor Lübeck und sein neuer Leiter laden das Publikum auf eine Reise durch die weltliche Vokalmusik Großbritanniens in St. Petri ein.


Text-Nummer: 130688   Autor: Nele Groß   vom 09.06.2019 09.27

Text teilen: auf facebook +++ auf Twitter +++ über Kontaktformular

Text ausdrucken. +++ Text ohne Bilder ausdrucken.


HL-live.de Flohmarkt

Nachrichten:
Polizei & Feuerwehr
Stadtgeschehen
Politik
Kultur & Theater
Wirtschaft
Sport
Veranstaltungskalender

Service:
Flohmarkt
Wetter
Notdienste
Stadtplan
Archiv
RSS und App
Newsletter

Werbung

Kontakt:
Meldung schicken
Veranstaltungs-Tipp
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz








Zur Ansicht für Mobiltelefone wechseln.