Please enable JavaScript!
Bitte aktiviere JavaScript!
S'il vous plaît activer JavaScript!
Por favor,activa el JavaScript!
antiblock.org

Diese Seite verwendet Cookies für die Funktionalität und für anonymisierte Statistiken.
Stimmen Sie auch der Verwendung von Cookies durch Drittanbieter auf dieser Website für die Schaltung von personalsierter Werbung zu? Weitere Informationen
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit auf der Seite Impressum / Datenschutz widerrufen.
Dort finden Sie auch weitere Informationen zu Cookies.
HL-live.de - Nachrichten aus Lübeck

Montag,
der 22. Juli 2019






Lübecks Baustellen im Überblick

Die Stadtwerke-App "Mein Lübeck" ist um eine Funktion ergänzt worden: Im Bereich "Mobilität" werden jetzt alle Lübecker Baustellen mit weiteren Informationen angezeigt. Das ist nur ein erster Schritt für weitere Funktionen.



Frank Stahmann, Marketingleiter der Stadtwerke, ist sehr zufrieden mit "Mein Lübeck". Die App wurde 61.000 mal auf Geräten installiert und wird rund 15.000 mal am Tag benutzt. Das Grundkonzept gibt es inzwischen für rund 50 weitere Städte, unter anderem Frankfurt am Main und Düsseldorf, aber Lübeck ist immer noch Vorreiter.

Mit der neuen Funktionen werden auf einer Karte die Baustellen in Lübeck angezeigt. Auch eine Sortierung nach Stadtteilen oder eine Umkreissuche sind möglich. Außerdem gibt es weitere Informationen, wie die Dauer der Maßnahme oder die Einschränkungen für den Straßenverkehr.

Die neue Funktion soll noch weiter ergänzt werden. Bürgermeister Jan Lindenau kann sich einen Routenplaner mit Echtzeitdaten vorstellen. Die Daten würden dann von Sensoren in den Straßen erhoben und nicht wie zum Beispiel bei Google durch Standortdaten der Nutzer. "Wenn jemand sein Handy im Auto liegen lässt, wird dort ein Stau angezeigt." Nach der Sommerpause wird die Stadtverwaltung ein innovatives für Lübeck neues Verkehrsflussmanagement vorstellen, so Bürgermeister Jan Lindenau.

Mobilität ist ein großes Thema. Die am stärksten genutzte Funktion der App ist die Fahrplan-Auskunft des Stadtverkehrs.

"Mein Lübeck" ist kostenlos verfügbar unter meinluebeck.de

Bausenatorin Joanna Hagen, Gabor Moharos (Netz Lübeck), Bürgermeister Jan Lindenau, Lars Hertrampf (Stadtwerke) und Frank Stahmann (Stadtwerke) stellten die neue Funktion am Mittwoch vor. Fotos: JW

Bausenatorin Joanna Hagen, Gabor Moharos (Netz Lübeck), Bürgermeister Jan Lindenau, Lars Hertrampf (Stadtwerke) und Frank Stahmann (Stadtwerke) stellten die neue Funktion am Mittwoch vor. Fotos: JW


Text-Nummer: 131034   Autor: JW   vom 19.06.2019 16.20

Text teilen: auf facebook +++ auf Twitter +++ über Kontaktformular

Text ausdrucken. +++ Text ohne Bilder ausdrucken.


HL-live.de Flohmarkt

Nachrichten:
Polizei & Feuerwehr
Stadtgeschehen
Politik
Kultur & Theater
Wirtschaft
Sport
Veranstaltungskalender

Service:
Flohmarkt
Wetter
Notdienste
Stadtplan
Archiv
RSS und App
Newsletter

Werbung

Kontakt:
Meldung schicken
Veranstaltungs-Tipp
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz








Zur Ansicht für Mobiltelefone wechseln.