Please enable JavaScript!
Bitte aktiviere JavaScript!
S'il vous plaît activer JavaScript!
Por favor,activa el JavaScript!
antiblock.org

Diese Seite verwendet Cookies für die Funktionalität und für anonymisierte Statistiken.
Stimmen Sie auch der Verwendung von Cookies durch Drittanbieter auf dieser Website für die Schaltung von personalsierter Werbung zu? Weitere Informationen
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit auf der Seite Impressum / Datenschutz widerrufen.
Dort finden Sie auch weitere Informationen zu Cookies.
HL-live.de - Nachrichten aus Lübeck

Donnerstag,
der 18. Juli 2019





HLsports

Aktuelle Nachrichten von HLsports.de:
18.07.2019, 16.24 Uhr: 32 Zentimeter bis zum U20-EM-Finale
18.07.2019, 15.06 Uhr: Sheffield kommt: VfB Lübeck zwischen Vorfreude und Kampfbereitschaft
18.07.2019, 13.33 Uhr: 1. Autohaus Hansa Nord Cup in Pönitz
18.07.2019, 12.00 Uhr: Siems - Kaderausbau, Trainingslager, Testspiele
18.07.2019, 7.44 Uhr: SV Hamberge siegt weiter in Kronsforde

Deutschland-Cup im Bosseln: Enttäuschung bei den Lübeckern

Zum 21. Mal hat die Rehabilitations- und Behinderten-Sportgemeinschaft (RBSG) Lübeck beim Deutschland-Cup im Bosseln am Samstag, dem 6. Juli in Stendal teilgenommen. 17 Mannschaften aus ganz Deutschland trafen auf den acht, 16 Meter langen Bahnen in der Sporthalle am Hafenbreiter Weg zum Hallen-Bosseln an.

Nach der Eröffnung des Stendaler Bürgermeisters um 10 Uhr ging es auf die Jagd nach den Punkten. Im Modus "Jeder gegen Jeder" hatten die Mannschaften ein Mammutprogramm zu absolvieren. Nach dem rund achtstündigen Wettstreit stand schließlich fest, dass die Gäste aus Köthen das beste Stehvermögen hatten und gewannen das Turnier mit 29:1 Punkten.

Die VRB Brakel setzte sich knapp durch und wurden zweiter(26:4). Die 1 Mannschaft der BRS Rudolstadt haben sich den dritten Platz erkämpft(14:6). Die Erwartungen der RBSG Lübeck (Rehabilitation und Behinderten Sportgemeinschaft) auf einen guten Platz wurden bitter enttäuscht. Man musste sich mit dem 16. Platz zufrieden geben.

Der RBSG trainiert jeden Freitag von 16 Uhr bis 19 Uhr in der Albert-Schweizer-Schule, in Marli (in den Ferien nicht). Interessierte erhalten weitere Informationen bei Frank Bark unter Telefon 0451/503698 oder 0176/40137759.

Von links: Frank Bark, Uwe Melcher, Ewald Loppentin, Uschi Muster und Jürgen Rauch waren mit dem Ergebnis nicht zufrieden. Foto: Verein.

Von links: Frank Bark, Uwe Melcher, Ewald Loppentin, Uschi Muster und Jürgen Rauch waren mit dem Ergebnis nicht zufrieden. Foto: Verein.


Text-Nummer: 131425   Autor: RBSG   vom 08.07.2019 11.48

Text teilen: auf facebook +++ auf Twitter +++ über Kontaktformular

Text ausdrucken. +++ Text ohne Bilder ausdrucken.

Text kommentieren.

HL-live.de Flohmarkt

Nachrichten:
Polizei & Feuerwehr
Stadtgeschehen
Politik
Kultur & Theater
Wirtschaft
Sport
Veranstaltungskalender

Service:
Flohmarkt
Wetter
Notdienste
Stadtplan
Archiv
RSS und App
Newsletter

Werbung

Kontakt:
Meldung schicken
Veranstaltungs-Tipp
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz








Zur Ansicht für Mobiltelefone wechseln.