Please enable JavaScript!
Bitte aktiviere JavaScript!
S'il vous plaît activer JavaScript!
Por favor,activa el JavaScript!
antiblock.org

Diese Seite verwendet Cookies für die Funktionalität und für anonymisierte Statistiken.
Stimmen Sie auch der Verwendung von Cookies durch Drittanbieter auf dieser Website für die Schaltung von personalsierter Werbung zu? Weitere Informationen
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit auf der Seite Impressum / Datenschutz widerrufen.
Dort finden Sie auch weitere Informationen zu Cookies.
HL-live.de - Nachrichten aus Lübeck

Donnerstag,
der 17. Oktober 2019






Lübeck:

Chancen nutzen: Lübecker Handwerk hat noch freie Lehrstellen

Gute Nachrichten für Berufsanfänger: die Innungsbetriebe der Kreishandwerkerschaft Lübeck haben noch freie Lehrstellen vor allem im KFZ- und Elektrohandwerk sowie in verschiedenen Bauhauptberufen. Nirgendwo gibt es so vielseitige Tätigkeiten wie im Handwerk. Hier kann jeder nach seinen Fähigkeiten und Vorlieben einen Job finden, der ihn beruflich weiterbringt. Die Beschäftigungs- und Aufstiegschancen sind im Handwerk ausgezeichnet.

Mit der Aktion "Finde Deinen Job 2019" informieren die Kreishandwerkerschaft Lübeck und ihre angeschlossenen 700 Betriebe über Berufsperspektiven mit Zukunft. Den kürzesten Weg zu Lehrstelle gibt es online unter www.finde-deinen-job.jetzt/berufsangebote – mit aktuell rund 80 freien Ausbildungsplätzen und direktem Kontakt zum Ausbildungsbetrieb.

Momentan läuft in den Betrieben die Endphase für den Abschluss der Ausbildungsverträge. Dabei kommt es immer wieder vor, dass Bewerber aus persönlichen Gründen kurzfristig absagen müssen. Diese sich ergebenden Chancen auf eine Lehrstelle könnten jetzt schnell genutzt werden. Also einfach das Lehrstellenportal aufrufen und Kontakt mit den Betrieben aufnehmen oder sich an die Kreishandwerkerschaft Lübeck für weitere Informationen wenden. Die letzte Stufe der Aktion "Finde Deinen Job 2019" wird es zum Tag des Handwerks am 21. September im Lübecker Citti Park geben. Hier können sich Unentschlossene und Azubis, die ihren Lehrberuf wechseln möchten, bei den 17 Innungen des Lübecker Handwerks über die jeweiligen Ausbildungsberufe und Möglichkeiten informieren und direkten Kontakt zu Ausbildungsbetrieben knüpfen.

Auch im Kfz-Bereich gibt es in Lübeck noch freie Lehrstellen. Foto: Karl Erhard Vögele/Archiv.

Auch im Kfz-Bereich gibt es in Lübeck noch freie Lehrstellen. Foto: Karl Erhard Vögele/Archiv.


Text-Nummer: 131926   Autor: Kreishandwerkerschaft   vom 31.07.2019 09.33

Text teilen: auf facebook +++ auf Twitter +++ über Kontaktformular

Text ausdrucken. +++ Text ohne Bilder ausdrucken.


HL-live.de Flohmarkt

Nachrichten:
Polizei & Feuerwehr
Stadtgeschehen
Politik
Kultur & Theater
Wirtschaft
Sport
Veranstaltungskalender

Service:
Flohmarkt
Wetter
Notdienste
Stadtplan
Archiv
RSS und App
Newsletter

Werbung

Kontakt:
Meldung schicken
Veranstaltungs-Tipp
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz








Zur Ansicht für Mobiltelefone wechseln.