Please enable JavaScript!
Bitte aktiviere JavaScript!
S'il vous plaît activer JavaScript!
Por favor,activa el JavaScript!
antiblock.org

Diese Seite verwendet Cookies für die Funktionalität und für anonymisierte Statistiken.
Stimmen Sie auch der Verwendung von Cookies durch Drittanbieter auf dieser Website für die Schaltung von personalsierter Werbung zu? Weitere Informationen
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit auf der Seite Impressum / Datenschutz widerrufen.
Dort finden Sie auch weitere Informationen zu Cookies.
HL-live.de - Nachrichten aus Lübeck

Freitag,
der 15. November 2019





HLsports


Lübeck:

Football: Cougars wollen Rekord in Solingen

Die kurze Sommerpause ist vorbei für die Zweitliga-Footballer der Lübeck Cougars. Am Samstag müssen die "Berglöwen" (8-2) am elften Spieltag bei den Solingen Paladins (5-5) ran. Die Cougars sind Tabellenzweiter und feierten zuletzt sieben Siege in Serie - so viele wie zuletzt im Jahr 2004.

Mit einem achten Erfolg würden die "Berglöwen" eine neue GFL2-Bestmarke für sich sichern - und gleichzeitig Spitzenreiter Elmshorn (10-0) auf den Fersen bleiben. Die Paladins, immerhin amtierender Vizemeister, rutschten nach zwei krachenden Niederlagen gegen die Langenfeld Longhorns sowie einem unglaublich knappen 28:29 gegen Elmshorn auf Rang fünf ab.

Stärkste Waffe der Paladins ist Running Back Patrick Poetsch. Zwölf Touchdowns erzielte der deutsche Nationalspieler bisher. US-Quarterback Danny Farley (bisher 13 Touchdown-Pässe, 9 Interceptions) spielt solide, konnte aber noch nicht an die Leistung seiner Vizemeisterschaftssaison 2018 anknüpfen. Landsmann Dorian Stanard (4 Touchdowns) und der französische Wide Receiver Brice Jacques-André-Coquin (2 Touchdowns), der im vergangenen Jahr sechs Touchdowns für die Dresden Monarchs in der GFL erzielen konnte, gehören zu den gefährlichsten Anspielstationen von Farley. US-Defensive-End Rashaad Lighty erzielte bereits fünf Quarterback-Sacks ist einer der besten Verteidiger der Paladins, die in ihrer Gesamtheit im Schnitt aber 31,1 Punkte pro Partie zulassen (Cougars: 20,8).

In bisher drei Aufeinandertreffen gewannen die Cougars zwei Mal, zuletzt im Hinspiel am "Buni" mit 27:14. Ein Mal siegte Solingen.

Die Cougars können sich auf die Comebacks von Allrounder Patrick Donahueund Quarterback/Receiver Salieu Ceesay freuen. Auch Barry Maruschke ist nach seiner Ellenbogenverletzung wieder fit. Passen müssen dagegen die Linebacker Malte Knutz und Rocco Del Popolo sowie Defensive Back Yannick Posanski und Receiver Christian Liedtke.

Head Coach Mark Holtze: "Unsere längere Spielpause hat zwei Seiten: Zum einen konnten wir einige Blessuren auskurieren, sind jetzt aber erstmal auch aus unserem tollen Rhythmus. Auf Solingen bereiten wir uns sehr gewissenhaft vor, Knackpunkt wird sicher sein, die Offense mit ihren vielen Waffen zu stoppen."

Schaffen die Lübecker den achten Sieg in Folge? Foto: Bjarne Almstedt

Schaffen die Lübecker den achten Sieg in Folge? Foto: Bjarne Almstedt


Text-Nummer: 132312   Autor: Jan Wulf/ASC   vom 17.08.2019 08.58

Text teilen: auf facebook +++ auf Twitter +++ über Kontaktformular

Text ausdrucken. +++ Text ohne Bilder ausdrucken.


HL-live.de Flohmarkt

Nachrichten:
Polizei & Feuerwehr
Stadtgeschehen
Politik
Kultur & Theater
Wirtschaft
Sport
Veranstaltungskalender

Service:
Flohmarkt
Wetter
Notdienste
Stadtplan
Archiv
RSS und App
Newsletter

Werbung

Kontakt:
Meldung schicken
Veranstaltungs-Tipp
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz








Zur Ansicht für Mobiltelefone wechseln.