Please enable JavaScript!
Bitte aktiviere JavaScript!
S'il vous plaît activer JavaScript!
Por favor,activa el JavaScript!
antiblock.org

Diese Seite verwendet Cookies für die Funktionalität und für anonymisierte Statistiken.
Stimmen Sie auch der Verwendung von Cookies durch Drittanbieter auf dieser Website für die Schaltung von personalsierter Werbung zu? Weitere Informationen
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit auf der Seite Impressum / Datenschutz widerrufen.
Dort finden Sie auch weitere Informationen zu Cookies.
HL-live.de - Nachrichten aus Lübeck

Donnerstag,
der 21. November 2019






Lübeck:

Grüne: Jugendarbeit deutlich ausbauen!

Die Zukunft der Jugendarbeit der Stadt Lübeck wird derzeit in den städtischen Gremien diskutiert. In einem sehr detaillierten Bericht hat die Verwaltung selbstkritisch die Jugendarbeit in Lübeck dargestellt und dabei auch Versäumnisse der letzten Jahre aufgezeigt. Die Grüne Bürgerschaftsfraktion sieht Handlungsbedarf vor allem im Bereich der Jugendarbeit mit und für Mädchen und queere Jugendliche.

Dazu Simone Stojan, jugendpolitische Sprecherin der Lübecker Grünen:

(")Wir unterstützen den Vorschlag der Verwaltung, einen dringend notwendigen Jugendtreff im Hochschulstadtteil zu schaffen, eventuell auch mit einer Erweiterung des Raumes für StudentInnen. Insbesondere die Vergrößerung des Blickwinkels der Jugendarbeit auf einen Altersbereich von 10 bis 20 Jahren begrüßen wir sehr. Die von der Verwaltung vorgeschlagene Aufstockung des Personals für 2020 im 'Haus der Jugend' in Travemünde, dem Geschichtserlebnisraum in Kücknitz sowie des Fachbereichs selbst sehen wir zwar als guten Anfang, geht aber lange nicht weit genug. Es fehlen insbesondere spezifische Angebote in der Mädchenarbeit in Lübeck sowie der Beratung und Unterstützung queerer Jugendlicher. Der Wunsch nach Rückzugs- und Austauschräumen wurde explizit von befragten Mädchen geäußert.

Auch der zu teure öffentliche Nahverkehr stellt eine große Barriere für viele Jugendliche bei der Nutzung vorhandener Angebote dar. Wir erhoffen uns hier mutige politische Entscheidungen in guter Abstimmung mit Lübecker Jugendlichen, den Trägern und dem Fachbereich.

Die Grüne Fraktion erarbeitet derzeit noch Details konkreter Vorschläge für diesen zentralen Bereich der Lübecker Kultur- und Bildungsarbeit, die in Kürze vorgestellt werden."

Simone Stojan ist jugendpolitische Sprecherin der Fraktion der Grünen in der Bürgerschaft.

Simone Stojan ist jugendpolitische Sprecherin der Fraktion der Grünen in der Bürgerschaft.


Text-Nummer: 132452   Autor: Grüne   vom 24.08.2019 15.39

Text teilen: auf facebook +++ auf Twitter +++ über Kontaktformular

Text ausdrucken. +++ Text ohne Bilder ausdrucken.


HL-live.de Flohmarkt

Nachrichten:
Polizei & Feuerwehr
Stadtgeschehen
Politik
Kultur & Theater
Wirtschaft
Sport
Veranstaltungskalender

Service:
Flohmarkt
Wetter
Notdienste
Stadtplan
Archiv
RSS und App
Newsletter

Werbung

Kontakt:
Meldung schicken
Veranstaltungs-Tipp
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz








Zur Ansicht für Mobiltelefone wechseln.