Please enable JavaScript!
Bitte aktiviere JavaScript!
S'il vous plaît activer JavaScript!
Por favor,activa el JavaScript!
antiblock.org

Diese Seite verwendet Cookies für die Funktionalität und für anonymisierte Statistiken.
Stimmen Sie auch der Verwendung von Cookies durch Drittanbieter auf dieser Website für die Schaltung von personalsierter Werbung zu? Weitere Informationen
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit auf der Seite Impressum / Datenschutz widerrufen.
Dort finden Sie auch weitere Informationen zu Cookies.
HL-live.de - Nachrichten aus Lübeck

Sonnabend,
der 21. September 2019






Lübeck - Innenstadt:

Ausstellung: Bienenspuren im Burgtor

Bettina Thierig und Janine Gerber stellen das erste Mal gemeinsam in dem historischen Raum des Turmzimmers des Großen Burgtors aus. Am Freitag, 30. August, um 18 Uhr wird die Ausstellung "Bienenspuren und Farbduft" eröffnet.

Die Gastgeber Lou Arndt und Max Zeidler, die sich auch im Verein Kultur im Burgtor e.V. engagieren, bieten den beiden Künstlerinnen eine Ausstellungsmöglichkeit in einem der ungewöhnlichsten Räume Lübecks. Die Aufmerksamkeit für den Raum wird unter anderem nach außen gerichtet, da Bettina Thierig einen Druck zum Thema Bienen außerhalb eines der Fenster des Turmzimmers präsentieren wird. Im Innenraum wird neben großformatiger Malerei (Gerber) und Skulpturen sowie Grafiken (Thierig) zum Thema Bienen die Imkerin Antje Hay eine Honigverkostung anbieten. Einen weiteren sinnlichen Eindruck bekommt man durch die wunderbaren Honigfotografien von Michael Haydn und es gibt Informationen von Slow Food Lübeck zu den Besonderheiten regionaler und nachhaltiger Produkte.

Die Lübecker Künstlerinnen und ihre Gastgeber möchten mit dieser Ausstellung auf den Raum des Turmzimmers als einen Ort für kulturellen Austausch, Kunst und Begegnung aufmerksam machen. Ihre Arbeiten bespielen diesen Ort in sinnlicher und erzählerischer Weise in Verbindung mit dem Geruch von Honig, Farbe, Papier, Stein und Gemäuer alter Lübecker Architektur.

Die Ausstellung kann im Rahmen der Museumsnacht am 31. August 2019 ab 18 Uhr besichtigt werden.

Das Turmzimmer im Burgtor soll zu einem Ort für Kunst und Begegnungen werden. Foto: TD/Archiv

Das Turmzimmer im Burgtor soll zu einem Ort für Kunst und Begegnungen werden. Foto: TD/Archiv


Text-Nummer: 132454   Autor: Veranstalter/red.   vom 24.08.2019 17.06

Text teilen: auf facebook +++ auf Twitter +++ über Kontaktformular

Text ausdrucken. +++ Text ohne Bilder ausdrucken.


Kommentare sind am Wochenende leider nicht möglich.

HL-live.de Flohmarkt

Nachrichten:
Polizei & Feuerwehr
Stadtgeschehen
Politik
Kultur & Theater
Wirtschaft
Sport
Veranstaltungskalender

Service:
Flohmarkt
Wetter
Notdienste
Stadtplan
Archiv
RSS und App
Newsletter

Werbung

Kontakt:
Meldung schicken
Veranstaltungs-Tipp
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz








Zur Ansicht für Mobiltelefone wechseln.