Please enable JavaScript!
Bitte aktiviere JavaScript!
S'il vous plaît activer JavaScript!
Por favor,activa el JavaScript!
antiblock.org

Diese Seite verwendet Cookies für die Funktionalität und für anonymisierte Statistiken.
Stimmen Sie auch der Verwendung von Cookies durch Drittanbieter auf dieser Website für die Schaltung von personalsierter Werbung zu? Weitere Informationen
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit auf der Seite Impressum / Datenschutz widerrufen.
Dort finden Sie auch weitere Informationen zu Cookies.
HL-live.de - Nachrichten aus Lübeck

Sonnabend,
der 7. Dezember 2019






Lübeck:

UKSH: Der Neubau wird eröffnet

Nach vier Jahren ist der Neubau der Uniklinik in Lübeck geschafft. Am Freitag, 8. November, wird das neue Gebäude eingeweiht. Alle Interessierten können dann ab 15.30 Uhr die neuen Räume erkunden. Für die Patienten gibt es viele Verbesserungen, unter anderem ein Infotainment-System.



Die Zeiten, in denen Patienten in Baracken aus dem Krieg untergebracht sind und das Unterhaltungsangebot aus kleinen Röhren-Fernsehen besteht, sind vorbei. Das Klinikum der Zukunft am Campus Lübeck öffnet am Freitag, 8. November 2019, feierlich seine Pforten – mit prominenten Rednerinnen und Rednern aus der Landespolitik.

Nach nur vierjähriger Bauzeit wurde der Neubau im Rahmen eines der größten medizinischen Bauprojekte Europas vollendet. Das neue UKSH-Gebäude in Lübeck verfügt über eine Fläche von 65.000 Quadratmetern. Darüber hinaus sieht der Bauliche Masterplan für die Bestandsgebäude in den kommenden Monaten einen Umbau von über 22.000 Quadratmetern sowie Teilsanierungen von 900 Quadratmetern und Renovierungen von mehr als 67.000 Quadratmetern vor.

Besucher erhalten am 8. November ab 15.30 Uhr auf ihrem Rundgang durch den Neubau einen einmaligen Einblick in Normalpflege- und Intensivstationen, den Zentral-OP mit Hybrid-OP, den Ambulanz-OP, die Interdisziplinäre Notaufnahme und das neu gegründete Minimalinvasive Centrum (MIC). Das MIC ist eine hochmoderne Einheit zur Versorgung von Notfallpatienten, bei denen es um die Intervention, Diagnostik und Therapie von Erkrankungen des Herzens und der Gefäße geht. Die Expertinnen und Experten aus vielen Kliniken des UKSH stellen ihre Arbeit vor.

Erklärt werden auch Neuheiten und Innovationen wie beispielsweise das Self-Check-in, das Verpflegungssystem, das Krankenhaus-Infotainment-System (Tablet-PC am Krankenbett) und die Unit-Dose-Anlage der Krankenhausapotheke.

Am 8. November wird der Neubau offiziell eingeweiht. Grafiken: UKSH/Archiv

Am 8. November wird der Neubau offiziell eingeweiht. Grafiken: UKSH/Archiv


Text-Nummer: 133892   Autor: UKSH/red.   vom 24.10.2019 12.39

Text teilen: auf facebook +++ auf Twitter +++ über Kontaktformular

Text ausdrucken. +++ Text ohne Bilder ausdrucken.


Kommentare sind am Wochenende leider nicht möglich.

HL-live.de Flohmarkt

Nachrichten:
Polizei & Feuerwehr
Stadtgeschehen
Politik
Kultur & Theater
Wirtschaft
Sport
Veranstaltungskalender

Service:
Adventskalender
Flohmarkt
Wetter
Notdienste
Stadtplan
Archiv
RSS und App
Newsletter

Werbung

Kontakt:
Meldung schicken
Veranstaltungs-Tipp
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz








Zur Ansicht für Mobiltelefone wechseln.