Please enable JavaScript!
Bitte aktiviere JavaScript!
S'il vous plaît activer JavaScript!
Por favor,activa el JavaScript!
antiblock.org

Diese Seite verwendet Cookies für die Funktionalität und für anonymisierte Statistiken.
Stimmen Sie auch der Verwendung von Cookies durch Drittanbieter auf dieser Website für die Schaltung von personalsierter Werbung zu? Weitere Informationen
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit auf der Seite Impressum / Datenschutz widerrufen.
Dort finden Sie auch weitere Informationen zu Cookies.
HL-live.de - Nachrichten aus Lübeck

Sonnabend,
der 7. Dezember 2019






Lübeck:

Ernestinenschüler sammeln für Schule in Mosambik

Die Ernestinenschule (Gymnasium zu Lübeck) hat sich in diesem Jahr dazu entschieden, nach langjährigem Engagement für ein Waisenhaus und eine Musikschule in Burkina Faso, ein neues langfristiges, soziales Projekt aufzubauen. Die Sekundarschule "Josina Machel" in Gondola (Mosambik) wird zukünftig mit Spendengeldern des Weihnachtsbasars der Schule unterstützt. Der offizielle Startschuss ist am 29. November.

Bei diesem Projekt werden neben einem angestrebten persönlichen Austausch der Schüler aus Mosambik und Deutschland per Email die Spendengelder persönlich von Schuldelegationen aus Lehrkräften, Schülern und Eltern nach Mosambik gebracht. Bei diesen Besuchen sollen vor Ort beschlossene Maßnahmen vorbereitet und direkt umgesetzt werden, zum Beispiel Materialeinkäufe, leichte Renovierungsarbeiten, Auswahl von Handwerksbetrieben für die anstehenden Arbeiten und ähnliches.

Die Ernestinenschule hofft, dass dieser direkte Kontakt und die Beteiligung der Schüler an der Arbeit vor Ort einen enormen Bildungszuwachs bedeuten, besonders für die Persönlichkeitsförderung und die soziale sowie politische Bildung. Neben dem persönlichen Austausch sind auch ein kultureller Austausch und eine englischsprachige Zusammenarbeit an gemeinsamen Unterrichtsprojekten geplant.

Die Partnerschaft wurde durch die Gesamtschule Hungen (Hessen) vermittelt, die schon viele Jahre aktive Aufbauarbeit von Schulen in Mosambik betreibt. Im Juni 2019 weilte eine Delegation dieser Schule in Mosambik und hat die Partnerschaft zur Schule "Josina Machel" in Gondola vermittelt. Erste Spendengelder der Ernestinenschule, in Höhe von 1800 Euro, wurden übergeben und für Reparaturarbeiten und Internetanschluss eingesetzt.

Am 29. November wird die Ernestinenschule an ihrem Weihnachtsbasar nun den offiziellen "Startschuss" zu dieser Partnerschaft setzen. Dazu sind zahlreiche Aktionen in Vorbereitung. So wird es eine Pflanzaktion "Mosambikrose" auf dem Schulhof geben. Eine Präsentation zum Kennenlernen der mosambikanischen Partnerschule und Spendenaktionen über den "WIR-Spendenbaum" der Schule als auch der Verkauf von Mosambikrosen aus Krepp sind neben vielen anderen, auch weihnachtlichen Angeboten, geplant.

Zum Weihnachtsbasar am Freitag, 29. November, lädt die Ernestinenschule in der Zeit von 15 bis 18 Uhr recht herzlich ein!

Mit Aktionen, Austausch und Besuchen wird die Ernestinenschule die Sekundarschule Josina Machel in Gondola unterstützen. Foto: Ernestinenschule

Mit Aktionen, Austausch und Besuchen wird die Ernestinenschule die Sekundarschule Josina Machel in Gondola unterstützen. Foto: Ernestinenschule


Text-Nummer: 134330   Autor: Schule   vom 11.11.2019 18.24

Text teilen: auf facebook +++ auf Twitter +++ über Kontaktformular

Text ausdrucken. +++ Text ohne Bilder ausdrucken.


Kommentare sind am Wochenende leider nicht möglich.

HL-live.de Flohmarkt

Nachrichten:
Polizei & Feuerwehr
Stadtgeschehen
Politik
Kultur & Theater
Wirtschaft
Sport
Veranstaltungskalender

Service:
Adventskalender
Flohmarkt
Wetter
Notdienste
Stadtplan
Archiv
RSS und App
Newsletter

Werbung

Kontakt:
Meldung schicken
Veranstaltungs-Tipp
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz








Zur Ansicht für Mobiltelefone wechseln.