Please enable JavaScript!
Bitte aktiviere JavaScript!
S'il vous plaît activer JavaScript!
Por favor,activa el JavaScript!
antiblock.org

Diese Seite verwendet Cookies für die Funktionalität und für anonymisierte Statistiken.
Stimmen Sie auch der Verwendung von Cookies durch Drittanbieter auf dieser Website für die Schaltung von personalsierter Werbung zu? Weitere Informationen
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit auf der Seite Impressum / Datenschutz widerrufen.
Dort finden Sie auch weitere Informationen zu Cookies.
HL-live.de - Nachrichten aus Lübeck

Freitag,
der 7. August 2019






Lübeck:

Ab kommender Woche: Dauerstau am Mühlentor

Archiv - 09.12.2019, 18.49 Uhr: Am Wochenende beginnt der Umbau der Mühlenbrücke. Wie bereits berichtet, müssen Rad- und Gehweg auf die Fahrbahn verlegt werden. Die Bauverwaltung geht davon aus, dass sich ab kommender Woche regelmäßig ein Stau bildet, der den Kreisverkehr Mühlentor blockiert. Eine Lösung gibt es nicht.


Die Abbiegespur von der Mühlenbrücke in die Wallstraße wird ab kommender Woche nur noch wenige Fahrzeuge aufnehmen können. Foto: JW

Die bisherigen Rad- und Gehwege müssen gesperrt werden, da die Brücke verrostet ist. Mit der Verlegung auf die Fahrbahn bleibt für jede Richtung nur eine Spur für die Autos. Das wäre kein großes Problem, wenn es die Ampel an der Einmündung zur Wallstraße nicht gebe. Die Verwaltung berichtet, dass die Abbiegespur von der Mühlenbrücke in die Wallstraße nur noch für drei bis fünf Autos reichen wird. Die Ampel zeigt aber unterschiedliche Grünphasen für die Richtung Innenstadt und die Linksabbieger. Die Folge: Es kommen immer nur wenige Autos durch.

Die Ampelschaltung lässt sich zwar etwas optimieren, dass grundsätzliche Problem aber nicht lösen. Auch der Verkehr aus der Stadt muss eine Grünphase haben. Und auch Fußgänger wollen die Straße überqueren. Die Folge nennt die Verwaltung "Überstauung". Die Autoschlange wird regelmäßig den Mühlentorteller blockieren.

Das Problem wird sich ab März noch verschärfen. Dann wird die Wallbrechtbrücke weiter saniert, die Abbiegespur von der Brücke in die Ratzeburger Allee muss gesperrt werden. Die Umleitung führt über Hüxterdamm und den Mühlentorteller.

Kann es noch schlimmer werden? Ja. Laut Bauverwaltung sind alle Brücken zur Innenstadt marode. Es sei eher Zufall, dass die ersten Sperrungen die Mühlenbrücke getroffen habe.

Ab kommender Woche sollten Autofahrer den Mühlentorteller meiden. Foto: VG

Ab kommender Woche sollten Autofahrer den Mühlentorteller meiden. Foto: VG


Text-Nummer: 134992   Autor: VG   vom 09.12.2019 18.49

Text teilen: auf facebook +++ auf Twitter +++ über Kontaktformular

Text ausdrucken. +++  +++ Text ohne Bilder ausdrucken.


Kommentare sind aktuell leider nicht möglich.

HL-live.de Flohmarkt

Nachrichten:
Polizei & Feuerwehr
Stadtgeschehen
Politik
Kultur & Theater
Wirtschaft
Sport
Veranstaltungskalender

Service:
Flohmarkt
Wetter
Notdienste
Stadtplan
Archiv
RSS und App
Newsletter

Werbung

Kontakt:
Meldung schicken
Veranstaltungs-Tipp
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz








Zur Ansicht für Mobiltelefone wechseln.