Please enable JavaScript!
Bitte aktiviere JavaScript!
S'il vous plaît activer JavaScript!
Por favor,activa el JavaScript!
antiblock.org

Diese Seite verwendet Cookies für die Funktionalität und für anonymisierte Statistiken.
Stimmen Sie auch der Verwendung von Cookies durch Drittanbieter auf dieser Website für die Schaltung von personalsierter Werbung zu? Weitere Informationen
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit auf der Seite Impressum / Datenschutz widerrufen.
Dort finden Sie auch weitere Informationen zu Cookies.
HL-live.de - Nachrichten aus Lübeck

Montag,
der 17. Februar 2020






Lübeck:

Schule des Jahres 2020: Zwei Nominierungen aus Lübeck

Unter dem Motto „Demokratiebildung in Schule und Unterricht“ wird in diesem Jahr das vierte Mal die Schule des Jahres ausgelobt. Aus Lübeck sind die Thomas-Mann-Schule und die Hanse-Schule nominiert.

Mit drei Preisen sollen herausragende Leistungen von Schulen in besonderer Weise gewürdigt werden: 1. Preis: 12.000 Euro, 2. Preis: 8.000 Euro, 3. Preis: 6.000 Euro. Zudem vergibt der Ministerpräsident erstmalig einen Sonderpreis von 5.000 Euro für ein besonders kreatives und zukunftsweisendes Einzelprojekt zum oben genannten Motto.

30 Schulen haben sich für den Preis Schule des Jahres 2020 beworben. Am 15. Januar 2020 nominierte die 36-köpfige Jury nach eingehender Prüfung der Bewerbungen zwölf Schulen. Im Februar und März erhalten die zwölf nominierten Schulen Besuch von bis zu sechs Jurymitgliedern, die sich die Schule und den Unterricht anschauen, Gespräche mit der Schulleitung, mit Lehrkräften, Eltern sowie Schülerinnen und Schülern führen und die Schule nach festgelegten Kriterien beurteilen. Nach Auswertung der Besuche im April bestimmt die Jury die drei Gewinnerschulen. Diese setzt sich zusammen aus Vertreterinnen und Vertretern der Wissenschaft, der Wirtschaft, von Schulleitungen bisheriger Preisträger, von Landeseltern- und Landesschülervertretungen, des Bildungsministeriums, des IQSH sowie der Staatskanzlei.

Die Preisverleihung mit Bildungsministerin Karin Prien findet voraussichtlich im Juni 2020 statt.

Die Hanse-Schule für Wirtschaft und Verwaltung besucht die Jury am 3. März, die Thomas-Mann-Schule am 12. März.

Aus Lübeck wurden die Hanse-Schule und die Thomas-Mann-Schule nominiert.

Aus Lübeck wurden die Hanse-Schule und die Thomas-Mann-Schule nominiert.


Text-Nummer: 135753   Autor: IQSH/red.   vom 21.01.2020 13.26

Text teilen: auf facebook +++ auf Twitter +++ über Kontaktformular

Text ausdrucken. +++ Text ohne Bilder ausdrucken.


HL-live.de Flohmarkt

Nachrichten:
Polizei & Feuerwehr
Stadtgeschehen
Politik
Kultur & Theater
Wirtschaft
Sport
Veranstaltungskalender

Service:
Flohmarkt
Wetter
Notdienste
Stadtplan
Archiv
RSS und App
Newsletter

Werbung

Kontakt:
Meldung schicken
Veranstaltungs-Tipp
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz








Zur Ansicht für Mobiltelefone wechseln.