Please enable JavaScript!
Bitte aktiviere JavaScript!
S'il vous plaît activer JavaScript!
Por favor,activa el JavaScript!
antiblock.org

Diese Seite verwendet Cookies für die Funktionalität und für anonymisierte Statistiken.
Stimmen Sie auch der Verwendung von Cookies durch Drittanbieter auf dieser Website für die Schaltung von personalsierter Werbung zu? Weitere Informationen
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit auf der Seite Impressum / Datenschutz widerrufen.
Dort finden Sie auch weitere Informationen zu Cookies.
HL-live.de - Nachrichten aus Lübeck

Montag,
der 24. Februar 2020






Lübeck:

Keine Streiks am UKSH

Das Universitätsklinikum Schleswig-Holstein (UKSH) hat sich am Dienstag vor dem Arbeitsgericht Lübeck gegen die Gewerkschaft ver.di durchgesetzt. Die für den 22., 23. und 24. Januar 2020 angekündigten Streiks hat ver.di zurückgerufen.

„Wir sind erleichtert, dass wir das Versorgungsrisiko für unsere Patientinnen und Patienten durch einen Streik von ver.di abgewendet haben“, sagt Prof. Dr. Jens Scholz, Vorstandsvorsitzender des UKSH. „Wir wünschen uns, dass wir jetzt in ernsthafte Gespräche eintreten, die zur Entlastung unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter führen und genauso die Sicherheit unserer Patientinnen und Patienten im Fokus behalten.“

Am UKSH wird die kommenden Tage nicht gestreikt.

Am UKSH wird die kommenden Tage nicht gestreikt.


Text-Nummer: 135758   Autor: UKSH   vom 21.01.2020 18.15

Text teilen: auf facebook +++ auf Twitter +++ über Kontaktformular

Text ausdrucken. +++ Text ohne Bilder ausdrucken.


HL-live.de Flohmarkt

Nachrichten:
Polizei & Feuerwehr
Stadtgeschehen
Politik
Kultur & Theater
Wirtschaft
Sport
Veranstaltungskalender

Service:
Flohmarkt
Wetter
Notdienste
Stadtplan
Archiv
RSS und App
Newsletter

Werbung

Kontakt:
Meldung schicken
Veranstaltungs-Tipp
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz








Zur Ansicht für Mobiltelefone wechseln.