Please enable JavaScript!
Bitte aktiviere JavaScript!
S'il vous plaît activer JavaScript!
Por favor,activa el JavaScript!
antiblock.org

Diese Seite verwendet Cookies für die Funktionalität und für anonymisierte Statistiken.
Stimmen Sie auch der Verwendung von Cookies durch Drittanbieter auf dieser Website für die Schaltung von personalsierter Werbung zu? Weitere Informationen
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit auf der Seite Impressum / Datenschutz widerrufen.
Dort finden Sie auch weitere Informationen zu Cookies.
HL-live.de - Nachrichten aus Lübeck

Montag,
der 13. Juli 2020






Lübeck:

Monatliche Sprechstunde bei Arbeiterkind

Archiv - 02.06.2020, 11.22 Uhr: Schülerinnen, Schüler und andere Studieninteressierte haben oft viele Fragen rund um den Einstieg ins Studium, zum Beispiel zur Orientierung oder Finanzierung. Fragen die bei der nächsten Online-Sprechstunde am 4. Juni geklärt werden können.

Am Donnerstag, dem 4. Juni Mai ab 18 Uhr antworten Studierende von Uni und TH Lübeck sowie Berufstätige von der Initiative ArbeiterKind.de wieder auf individuelle Fragen rund ums Studieren in ihrer monatlichen Sprechstunde. Diese findet aufgrund der aktuellen Situation online statt.

Für die Teilnahme ist ein Browser notwendig, mit dem man die folgende URL aufruft: www.jitsi.hamburg.freifunk.net/ Eine Installation von spezieller Videokonferenzsoftware ist nicht erforderlich. Es muss lediglich der Zugriff auf Mikrofon und, falls gewünscht, Kamera gestattet werden.

Wer individuelle Fragen hat und diese nicht in der allgemein zugänglichen Videokonferenz stellen möchte, kann eine E-Mail an luebeck@arbeiterkind.de schreiben. Diese werden per E-Mail beantwortet oder gegebenenfalls kann auch ein spezielles Videotelefonat angeboten werden.

Die Ehrenamtlichen von ArbeiterKind.de setzen sich für Studierende der ersten Generation ein und ermutigen Schülerinnen und Schüler zum Studium. Denn gerade dann, wenn in der eigenen Familie bisher niemand studiert hat, gibt es viele Fragen zur Studienfinanzierung, der Organisation oder einem möglichen Auslandssemester. Deutschlandweit engagieren sich Studierende und Berufstätige ehrenamtlich mit ihrem Wissen und eigenen Studienerfahrungen.

Die Ehrenamtlichen von ArbeiterKind.de setzen sich für Studierende der ersten Generation ein und ermutigen Schülerinnen und Schüler zum Studium.

Die Ehrenamtlichen von ArbeiterKind.de setzen sich für Studierende der ersten Generation ein und ermutigen Schülerinnen und Schüler zum Studium.


Text-Nummer: 138490   Autor: Arbeiterkind   vom 02.06.2020 11.22

Text teilen: auf facebook +++ auf Twitter +++ über Kontaktformular

Text ausdrucken. +++  +++ Text ohne Bilder ausdrucken.


HL-live.de Flohmarkt

Nachrichten:
Polizei & Feuerwehr
Stadtgeschehen
Politik
Kultur & Theater
Wirtschaft
Sport
Veranstaltungskalender

Service:
Flohmarkt
Wetter
Notdienste
Stadtplan
Archiv
RSS und App
Newsletter

Werbung

Kontakt:
Meldung schicken
Veranstaltungs-Tipp
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz








Zur Ansicht für Mobiltelefone wechseln.