Please enable JavaScript!
Bitte aktiviere JavaScript!
S'il vous plaît activer JavaScript!
Por favor,activa el JavaScript!
antiblock.org

Diese Seite verwendet Cookies für die Funktionalität und für anonymisierte Statistiken.
Stimmen Sie auch der Verwendung von Cookies durch Drittanbieter auf dieser Website für die Schaltung von personalsierter Werbung zu? Weitere Informationen
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit auf der Seite Impressum / Datenschutz widerrufen.
Dort finden Sie auch weitere Informationen zu Cookies.
HL-live.de - Nachrichten aus Lübeck

Freitag,
der 14. August 2020






Lübeck:

Schwitzen in Lübeck: 30,7 Grad

Der August begann in Lübeck heiß: Die private Wetterstation von Stefan Lendt in St. Jürgen meldete gegen 15 Uhr 30,7 Grad im Schatten. Viele Lübecker flüchteten an den etwas kühleren Strand.



Für viele Menschen gab es ein Ziel: Ab in die 19 Grad kühle Ostsee. Die Gemeinden von Scharbeutz bis Rettin schalteten ihre Besucher-Ampel schon am Mittag alle auf rot, Travemünde ist dort deutlich toleranter. Hier sind alle Gäste willkommen. Der Strand ist lang und auf dem Priwall kann man auch gerne zehn Meter zur Nachbarfamilie einhalten.



Die Sicherheitsleute, die am Wochenende unterwegs sind, konnten sich in Ruhe ihrer Hauptaufgabe widmen und Fragen nach der nächsten Toilette oder Gaststätte beantworten. Nebenbei stoppen sie das übermäßige Grillen am Grünstrand.



Die Nacht wird erst einmal ungemütlich. Der Deutsche Wetterdienst schließt schwere Gewitter nicht aus. Am Sonntag wird es bereits wieder sonniger. Dann steigen die Temperaturen auf nur knapp über 20 Grad. Und ab Wochenmitte meldet sich der Hochsommer zurück. Die letzten Tage der Schulferien sollte man im Freien genießen. In den Schulen wird es dann bei warmen Wetter besonders unangenehm. Alle Schüler müssen die ersten zwei Wochen eine Mund-Nase-Bedeckung tragen, so die Kultusministerin.

Am Samstag war das warme Wetter am besten direkt an oder in der Ostsee auszuhalten. Fotos: Karl Erhard Vögele

Am Samstag war das warme Wetter am besten direkt an oder in der Ostsee auszuhalten. Fotos: Karl Erhard Vögele


Text-Nummer: 139603   Autor: red.   vom 01.08.2020 18.14

Text teilen: auf facebook +++ auf Twitter +++ über Kontaktformular

Text ausdrucken. +++  +++ Text ohne Bilder ausdrucken.


HL-live.de Flohmarkt

Nachrichten:
Polizei & Feuerwehr
Stadtgeschehen
Politik
Kultur & Theater
Wirtschaft
Sport
Veranstaltungskalender

Service:
Flohmarkt
Wetter
Notdienste
Stadtplan
Archiv
RSS und App
Newsletter

Werbung

Kontakt:
Meldung schicken
Veranstaltungs-Tipp
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz








Zur Ansicht für Mobiltelefone wechseln.