Please enable JavaScript!
Bitte aktiviere JavaScript!
S'il vous plaît activer JavaScript!
Por favor,activa el JavaScript!
antiblock.org

HL-live.de

Freitag,
der 25. Mai 2018






Stromausfall: THW im Einsatz

Die Feuerwehr Lübeck alarmierte zu dem Stromausfall am Mittwoch den THW-Ortsverband Lübeck. Ein THW-Fachberater wurde umgehend in den Führungsstab der Feuerwehr Lübeck entsandt.

Auch am Nachmittag unterstützte das THW in Lübeck noch mit zwei Bergungsgruppen. Die Einheiten sind mit mobilen Stromerzeugern ausgestattet. Zudem wurden zwei leistungsstarke mobile Netzersatzanlagen aus den THW-Ortsverbänden Lauenburg und Hamburg-Bergedorf nach Lübeck entsandt, um bei Bedarf öffentliche Einrichtungen mit Strom zu versorgen.

Aus den THW-Ortsverbänden Mölln, Bad Oldesloe Ahrensburg und Eutin wurden ebenfalls THW-Spezialisten als Fachberater und Verbindungspersonen in die Feuerwehr-Führungsstäbe der Kreise Herzogtum-Lauenburg, Stormarn und Ostholstein entsandt.

In der THW-Regionalstelle Lübeck und dem Ortsverband Lübeck wurden Leitungs- und Koordinierungsstäbe eingerichtet, um bei Bedarf weitere THW-Einheiten nachzufordern und zu koordinieren. Derzeit befinden sich rund 65 THW-Kräfte im Raum Lübeck im Einsatz.

Das THW unterstützte die Lübecker am Mittwoch mit Stromerzeugern. Foto: THW

Das THW unterstützte die Lübecker am Mittwoch mit Stromerzeugern. Foto: THW


Text-Nummer: 122242 Autor: THW/red. vom 16.05.2018 17.05

Text teilen: auf facebook +++ auf google+ +++ Über Kontaktformular

Text ausdrucken. +++ Text ohne Bilder ausdrucken. +++ Text kommentieren.




Kommentare zu diesem Text:

Mike Miller schrieb am 16.05.2018 um 17.45 Uhr:
Allen Ehrenamtlichen der Hilfsorganisationen vielen Dank für Ihren Einsatz, dieses mal und auch für die Zukunft! Kann gar nicht oft genug gesagt werden!

Ungewiss schrieb am 16.05.2018 um 18.43 Uhr:
Kann ich Mike nur zustimmen , mehr gibt es nicht zu sagen.

Moni schrieb am 16.05.2018 um 19.51 Uhr:
Ein großes Dankeschön an alle Helferinnen und Helfer

grisu schrieb am 16.05.2018 um 23.15 Uhr:
Habe da mal eine Frage: ist das deutsche Stromnetz nicht ein Ringsystem? Dann sollten umfassende Ausfälle eigentlich vermieden werden.

Lübecker schrieb am 17.05.2018 um 09.13 Uhr:
Da sieht man mal wie abhängig wir sind!Einmal fällt der Strom aus und ganz viele verfallen in Panik, auf allen öffentlichen Seiten wird gepostet. Mein Handy funktioniert nicht oh wie schlimm😁 es waren nur einige Stunden was passiert wenn es einige tage sind dann geht die Welt unter. Es ist erschreckend wie sich die Abhängigkeit auswirkt. Danke an alle Helfer und Helferinnen.

Christian schrieb am 17.05.2018 um 13.10 Uhr:
@grisu

Das deutsche Stromsystem ist kein Ring, sondern ein Netz. Da hängt alles zusammen, europaweit. Aber jede einzelne Wabe kann ausfallen. Manchmal kann ein größerer Ausfall einen noch größeren Stromausfall verursachen, da schlagartig zu viel Strom im Netz ist. Europaweit werden die Schwankungen ausgeglichen, allerdings lassen sich manche Energieformen wie Kernkraft oder Kohlekraft nicht so schnell regeln.

Ossi😎😎 schrieb am 18.05.2018 um 01.13 Uhr:
Ich fand das gut! Ausnahmezustand! Einige Leute wissen gar nicht wie gut es uns geht! Für mich perfekt! Hatte 2 Stunden früher Feierabend und ab ging es nach Fehmarn zum Campingplatz ! Grillen und der Gaskocher wurde angeschmissen!! Einfach genial!😎😎👍👍


HL-live.de Flohmarkt

Nachrichten:
Polizei & Feuerwehr
Stadtgeschehen
Politik
Kultur & Theater
Wirtschaft
Sport
Veranstaltungskalender
Videos

Service:
Flohmarkt
Wetter
Notdienste
Stadtplan
Archiv
RSS und App
Newsletter

Werbung

Kontakt:
Meldung schicken
Veranstaltungs-Tipp
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz








Zur Ansicht für Mobiltelefone wechseln.