Senior:InnenEinrichtungen Lübeck
Senior:InnenEinrichtungen Lübeck

Schlagzeilen

Lübecker Bauverein eG - Sparbrief
Lübecker Bauverein eG - Sparbrief

Top Story

Alle Meldungen aus Lübeck im Überblick

Mahnmal am Hauptbahnhof instandgesetzt

Das Mahnmal am Hauptbahnhof wurde instandgesetzt. Fotos: Helge Normann

Lübeck - 19.04.2024 09.37 Uhr: Drei Flaggen wehen vor dem Lübecker Hauptbahnhof im Wind. Auf der mittleren Flagge ist zu lesen: "Platz der deportierten Menschen - Würde". Rechts und links davon sind handschriftliche Textfragmente aus Briefen deportierter Menschen an ihre Angehörigen abgedruckt, die sie aus Konzentrationslagern herausgeschmuggelt haben. Die Lübecker Grünen sprechen in einer Mitteilung von einem „guten Zeichen für Lübecks Erinnerungskultur.“

Anzeige


Auto

Eine Bitte, falls Sie planen einen Tesla zu kaufen oder Probe zu fahren: Nutzen Sie unseren Empfehlungslink ts.la/volker847343. Ihnen entstehen keine Nachteile und wir bekommen kostenlosen Strom zum Laden. Danke!

Handball: Örn Vésteinsson Östenberg verlässt den VfL

Örn Vésteinsson Östenberg verlässt aufgrund mentaler Probleme den VfL.

Lübeck - 18.04.2024 16.03 Uhr: Örn Vésteinsson Östenberg wird den VfL Lübeck-Schwartau im Sommer vorzeitig verlassen. Auch in den verbleibenden Saisonspielen wird Östenberg nicht mehr zum Einsatz kommen. Dieser Schritt erfolgt nach sorgfältiger Überlegung und hat einen gesundheitlichen Hintergrund: Der 25-jährige Isländer kämpft aktuell mit mentalen Problemen. Örn Vésteinsson Östenberg wird sich aus diesem Grund in sein privates Umfeld zurückziehen.

Kinderpornografie: 51 Durchsuchungen in Schleswig-Holstein

In Schleswig-Holstein haben die Einsatzkräfte der Ermittlungsgruppen Kinderpornografie insgesamt 51 Durchsuchungsbeschlüsse in allen Landesteilen vollstreckt. Foto: Symbolbild

Schleswig-Holstein - 18.04.2024 12.43 Uhr: Gegen Mittag endeten am 18. April 2024 Durchsuchungsmaßnahmen in sechs Bundesländern, die im Rahmen einer gemeinsamen Aktionswoche zur Bekämpfung sexualisierter Gewalt an Kindern durchgeführt worden sind. In Schleswig-Holstein haben die Einsatzkräfte der Ermittlungsgruppen Kinderpornografie insgesamt 51 Durchsuchungsbeschlüsse in allen Landesteilen vollstreckt, davon allein 24 im Zuständigkeitsbereich der Bezirkskriminalinspektion (BKI) Kiel und 22 im Bereich der BKI Lübeck.