Diese Seite verwendet Cookies für die Funktionalität und für anonymisierte Statistiken.
Stimmen Sie auch der Verwendung von Cookies durch Drittanbieter auf dieser Website für die Schaltung von personalsierter Werbung zu? Weitere Informationen
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit auf der Seite Impressum / Datenschutz widerrufen.
Dort finden Sie auch weitere Informationen zu Cookies.

Verband Deutscher Pathologen: Neuer Landesvorsitzender für SH

: Archiv - 19.02.2019, 20.18 Uhr: Neuer Landesvorsitzender des Bundesverbandes Deutscher Pathologen in Schleswig-Holstein ist seit dem 1. Februar 2019 Prof. Dr. Sven Perner. Der 46-Jährige ist Direktor des Instituts für Pathologie des Universitätsklinikums Schleswig-Holstein, Campus Lübeck, und der Universität zu Lübeck sowie Leiter der Pathologie am Forschungszentrum Borstel.

Prof. Perner wurde mit deutlicher Mehrheit der Stimmen gewählt. "Mir ist wichtig, der Vertreter aller Pathologinnen und Pathologen im Lande zu sein und Interessen zu bündeln. Hierbei stehen für mich flache Hierarchien und eine transparente Kommunikationskultur an erster Stelle", sagt der 2015 nach Lübeck berufene Pathologe.

Prof. Perner ist international als Spezialist für Uropathologie, Pathologie der Lunge und Atemwege sowie Molekularpathologie bekannt und ist seit langem fach- und berufspolitisch aktiv.

Prof. Dr. Sven Pernern ist neuer Landesvorsitzender des Bundesverbandes Deutscher Pathologen in Schleswig-Holstein. Foto: UKSH.

Prof. Dr. Sven Pernern ist neuer Landesvorsitzender des Bundesverbandes Deutscher Pathologen in Schleswig-Holstein. Foto: UKSH.


Text-Nummer: 128168   Autor: UKSH   vom 19.02.2019 um 20.18 Uhr

Text teilen: auf facebook +++ auf Twitter +++ über WhatsApp

Text ausdrucken. +++  Text ohne Bilder ausdrucken.