Diese Seite verwendet Cookies für die Funktionalität und für anonymisierte Statistiken.
Stimmen Sie auch der Verwendung von Cookies durch Drittanbieter auf dieser Website für die Schaltung von personalsierter Werbung zu? Weitere Informationen
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit auf der Seite Impressum / Datenschutz widerrufen.
Dort finden Sie auch weitere Informationen zu Cookies.

Kiwanis Club: Spendenübergabe in der Kinderklinik

: Archiv - 16.05.2019, 09.39 Uhr: Die KüchenHausParty des Kiwanis Clubs Lübeck-Hanse im vergangenem Herbst war wieder sehr erfolgreich. So konnte jetzt der Präsident des Kiwanis Clubs, Helmut Oldewurtel, den Reinerlös von 4.000 Euro an Herrn Ekkehard Boll dem Vorsitzenden des Klinik-Clowns Verein e.V. Lübeck überreichen.

"Wir sind sehr glücklich und dankbar, dass der Kiwanis Club uns zum wiederholten Mal unterstützt. Ohne diese Spenden wäre die Arbeit der Klinikclowns nicht möglich." Auch Prof. Dr. med. Egbert Herting, Direktor der Klinik für Kinder-und Jugendmedizin, unterstrich die großartige Leistung , die für die erkrankten Kinder erbracht werden.

Seit 13 Jahren kommen die Klinik-Clowns an die Betten der Kinder, sie sind keine gewöhnlichen Spaßmacher, sondern frei schaffende Künstler, die über eine spezielle Klinikclown Ausbildung verfügen. Sie bringen ihre "Clown-Fähigkeiten" in das besondere Arbeitsfeld ein. Die Clowns arbeiten mit Scherz gegen Schmerz und sorgen durch Freude für neue Energie bei den Kindern. Ein Ständchen der Clowns Viola Jacobs „Violetta“ und Holger Stüve "Schlenzo" zauberten auch bei der offiziellen Übergabe in der Kinderklinik ein Lächeln in die Gesichter der Anwesenden.

Der Präsident des Kiwanis Clubs Lübeck-Hanse versprach erneut, dass der Erlös der 4. Benefiz-KüchenHausParty am 26.Oktober 2019 im Restaurant Hauck in Hamberge wieder dem Klinik-Clowns zugute kommt.

Von links: Ekkehard Boll, Helmut Oldewurtel,

Von links: Ekkehard Boll, Helmut Oldewurtel, "Schlenzo" und "Violetta" als Clowns, Prof. Egbert Herting. Foto: Horst-Dieter Brück.


Text-Nummer: 130167   Autor: Kiwanis   vom 16.05.2019 um 09.39 Uhr

Text teilen: auf facebook +++ auf Twitter +++ über WhatsApp

Text ausdrucken. +++  Text ohne Bilder ausdrucken.