Diese Seite verwendet Cookies für die Funktionalität und für anonymisierte Statistiken.
Stimmen Sie auch der Verwendung von Cookies durch Drittanbieter auf dieser Website für die Schaltung von personalsierter Werbung zu? Weitere Informationen
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit auf der Seite Impressum / Datenschutz widerrufen.
Dort finden Sie auch weitere Informationen zu Cookies.

Neues Bäckerei-Café auf UKSH-Campus

Lübeck - St. Jürgen: Archiv - 10.12.2019, 12.26 Uhr: Wer gesund werden will, benötigt nicht nur eine gute medizinische Betreuung. Von Zeit zu Zeit braucht es auch Momente, die die Stimmung aufhellen. Dann hilft ein Spaziergang bei Sonnenschein, der Besuch eines Freundes oder das Genießen eines leckeren Stück Kuchens und eines herrlich duftenden Kaffees. Für Letztere sorgen die "Genuss-Doktoren" von Junge auf dem UKSH-Campus im neuen Bäckerei-Café direkt neben dem Haupteingang.

"Süße Schnitten statt bitterer Pillen", lautet das Motto in den beiden Bäckerei-Cafés. Aber nicht nur die "Kuchen und Co"-Fraktion kommt hier auf ihre Kosten. Auch wem der Sinn nach etwas Herzhaftem steht, findet bei den Snacks eine riesige Auswahl, die jeden Geschmack bedient.

"Wir nehmen uns immer gern die Zeit für einen kleinen Schnack über die Theke hinweg", sagt Sprecher Gerd Hofrichter. Und dafür gibt es gleich zwei Anlaufstellen auf dem Uni-Gelände. Da wären zu einen das neue Geschäft direkt neben dem Haupteingang, zum anderen das Bäckerei-Café im gläsernen Pavillon. Neben der angenehmen Atmosphäre hat "Junge Die Bäckerei" den Gästen auch noch weiteren Mehrwert zu bieten. Dazu gehören zum Beispiel die Allergenauskunft oder die Ernährungsberatung - gerade für Menschen, die im Krankenhaus behandelt werden, sind dies enorm wichtige Themen.

"Aber auch direkt vor Ort in jedem unserer Geschäfte gibt es direkten Zugriff auf alle Inhaltsstoffe – online und tagesaktuell", ergänzt Gerd Hofrichter. Einen Mehrwert bietet Patienten und UKSH-Mitarbeitern auch die kostenlose JungeCard. Mit der Treuekarte gibt es nach zwölf gekauften Broten eines gratis. Auch bei Heißgetränken gilt dieses Prinzip. Zwölf Mal zahlen, einmal gratis genießen. "Das sind mindestens acht Prozent Rabatt", verrät Gerd Hofrichter. Den sollte man sich nicht entgehen lassen.

Junge eröffnet am Montag, dem 16. Dezember, auf dem UKSH-Campus ein neues Bäckerei-Café. Foto: Junge Die Bäckerei

Junge eröffnet am Montag, dem 16. Dezember, auf dem UKSH-Campus ein neues Bäckerei-Café. Foto: Junge Die Bäckerei


Text-Nummer: 135003   Autor: Junge Bäckerei   vom 10.12.2019 um 12.26 Uhr

Text teilen: auf facebook +++ auf Twitter +++ über WhatsApp

Text ausdrucken. +++  Text ohne Bilder ausdrucken.