Stadtwerke Lübeck Marathon
Diese Seite verwendet Cookies für die Funktionalität und für anonymisierte Statistiken.
Stimmen Sie auch der Verwendung von Cookies durch Drittanbieter auf dieser Website für die Schaltung von personalsierter Werbung zu? Weitere Informationen
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit auf der Seite Impressum / Datenschutz widerrufen.
Dort finden Sie auch weitere Informationen zu Cookies.

Großzügige Lions Club-Spende: Freude bei den mixed pickles

Lübeck: Archiv - 11.06.2020, 10.51 Uhr: In Zeiten von Corona ist es besonders wichtig, die auf Spenden angewiesenen Einrichtungen zu unterstützen. Der Lions Club Lübeck Holstentor fördert deshalb auch in dieser Zeit das Engagement von mixed pickles e.V., Verein für Mädchen und Frauen mit und ohne Behinderung, durch eine Spende in Höhe von 2.500 Euro.

Wegen der Kontakteinschränkungen dieser Tage wurde die Spende ganz unzeremoniell telefonisch und per Mail abgesprochen und überwiesen. Gedacht ist die Spende zur Unterstützung einer von mixed pickles organisierten Ferienfahrt von behinderten und nicht behinderten Mädchen aus Lübeck.

Die inklusive Ferienfahrt bietet in den Zeiten von langandauernder Isolation die Möglichkeit Freundinnen zu treffen, Spaß zu haben und aus den eigenen vier Wänden zu kommen. Endlich wieder etwas erleben. Bis zu 15 Mädchen fahren Ende Juni eine ganze Woche lang auf den barrierefreien Erlebnis-Bauernhof nach Predöhl. Pandemiebedingt wird die Ferienfahrt in diesem Jahr mit einem Hygienekonzept stattfinden, das mixed pickles mit einem erhöhten Personalschlüssel umsetzen wird.

"Als Club wollen wir lokale Aktivitäten im Bereich Kinder, Weltoffenheit und Integration auch in diesen komplizierten Zeiten fördern. Gerade jetzt müssen die Schwächeren in dieser Gesellschaft unterstützt werden, dem haben wir uns unter der Devise ‚we serve‘ verschrieben" sagt Gerard Williams, Club Präsident Lions Club Lübeck-Holstentor.

Bis zu 15 Mädchen fahren Ende Juni eine ganze Woche lang auf den barrierefreien Erlebnis-Bauernhof nach Predöhl. Foto: mixed pickles e.V.

Bis zu 15 Mädchen fahren Ende Juni eine ganze Woche lang auf den barrierefreien Erlebnis-Bauernhof nach Predöhl. Foto: mixed pickles e.V.


Text-Nummer: 138669   Autor: mixed pickles e.V.   vom 11.06.2020 um 10.51 Uhr

Text teilen: auf facebook +++ auf Twitter +++ über WhatsApp

Text ausdrucken. +++  Text ohne Bilder ausdrucken.