Diese Seite verwendet Cookies für die Funktionalität und für anonymisierte Statistiken.
Stimmen Sie auch der Verwendung von Cookies durch Drittanbieter auf dieser Website für die Schaltung von personalsierter Werbung zu? Weitere Informationen
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit auf der Seite Impressum / Datenschutz widerrufen.
Dort finden Sie auch weitere Informationen zu Cookies.

HWK-Webinar: Berufliche Perspektiven für Studienzweifler

Lübeck: Archiv - 17.04.2020, 09.37 Uhr: Zweifel am Studium haben meist vielfältige Gründe und bedeuten nicht das Aus der beruflichen Karriere. Im Gegenteil: Oft sorgen die intensiven Auseinandersetzungen mit den eigenen Stärken, Ideen und Zielen für eine neue Motivation und manchmal sogar für eine neue Richtung, die noch besser zu einem passen kann.

Die Handwerkskammern in Schleswig-Holstein beraten Studienzweifler im Projekt "Kurswechsel – machen" über die vielfältigen Möglichkeiten, die eine Berufsausbildung als Alternative zum Studium bietet.

Am Mittwoch, 22. April 2020, 16 Uhr, werden die Projektkoordinatorinnen Nadine Grün (Handwerkskammer Lübeck) und Iris Mainusch (Handwerkskammer Flensburg) in einem rund 60-minütigen Webinar Ideen aufzeigen, welche Möglichkeiten zur Orientierungsfindung es für Studienzweifler gibt. Außerdem werden den Teilnehmern Beratungsangebote an Hochschulen und anderen Institutionen und ihre Ansprechpartner vorgestellt. Die Anmeldung zum kostenlosen Webinar erfolgt unter ngruen@hwk-luebeck.de. Die Teilnehmer erhalten daraufhin einen Link, über den sie an dem Webinar teilnehmen können.

Auch bei der Telefonaktion im März, waren Studienzweifler eine der Zielgruppen. Archiv/HWK Lübeck

Auch bei der Telefonaktion im März, waren Studienzweifler eine der Zielgruppen. Archiv/HWK Lübeck


Text-Nummer: 137629   Autor: HWK Lübeck   vom 17.04.2020 um 09.37 Uhr

Text teilen: auf facebook +++ auf Twitter +++ über WhatsApp

Text ausdrucken. +++  Text ohne Bilder ausdrucken.