Diese Seite verwendet Cookies für die Funktionalität und für anonymisierte Statistiken.
Stimmen Sie auch der Verwendung von Cookies durch Drittanbieter auf dieser Website für die Schaltung von personalsierter Werbung zu? Weitere Informationen
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit auf der Seite Impressum / Datenschutz widerrufen.
Dort finden Sie auch weitere Informationen zu Cookies.
HLsports
HLsports

Sport

Der Vorverkauf für das Spiel gegen den MSV beginnt am Donnerstag um 10 Uhr.

VfB Lübeck: Ticketverkauf für Duisburg startet

Lübeck - 23.09.2020 11.11 Uhr: Die Premiere liegt hinter dem VfB Lübeck. Der sportliche Fokus liegt nun auf dem ersten Auswärtsspiel in Unterhaching, doch organisatorisch nähert sich auch das zweite Heimspiel gegen den MSV Duisburg bereits mit großen Schritten. Diese Partie, die am 3. Oktober (14 Uhr) im Dietmar-Scholze-Stadion an der Lohmühle stattfindet, ist die letzte, für die auch die bereits erworbenen Dauerkarten noch keine Gültigkeit besitzen.

Ministerpräsident Daniel Günther ist Schirmherr der landesweiten Benefizaktion. Foto: AOK

Virtuelles Laufwochenende im Oktober

Lübeck - 23.09.2020 10.25 Uhr: Das Corona-Virus hat das Leben der Menschen und auch die Vereinsarbeit in Lübeck in den letzten Monaten nachhaltig verändert: Allein mehr als 100 Laufveranstaltungen mussten landesweit abgesagt werden. Das sorgte nicht nur für viele enttäuschte Läuferinnen und Läufer, sondern riss auch ein tiefes Loch in die Kasse der ausrichtenden Vereine. Unter dem Motto "Schleswig-Holstein läuft weiter" veranstaltet deshalb der Schleswig-Holsteinische Leichtathletikverband (SHLV) eine landesweite Benefizaktion.

Das Vereinsheim befindet sich im Hirschpaß 27a.

Fitness durch Tanzen: Anfängertanzkurs Ü35

Lübeck - 21.09.2020 10.37 Uhr: Zu Beginn des Winterhalbjahrs 2020/2021 bietet der Tanzclub TC - Concordia Lübeck e.V. - Der Tanzsportclub des Nordens - wieder einen Anfängerkurs in den Standard- und Lateinamerikanischen Tänzen sowie Disco-Fox und mehr für alle an, die sich auch nach dem Corona Shut-Down im 1. Halbjahr fit halten möchten und das alles zu schöner Musik zusammen mit dem Partner oder einem Partner, den man für die Teilnehmer versucht, zu finden.

Bundestagsabgeordnete Gabriele Hiller-Ohm sieht in dem Vorgehen gute Signale für die Reisebranche. Foto: Stefan H. Schenk

Hiller-Ohm begrüßt Verzicht auf pauschale Reisewarnungen

Schleswig-Holstein - 15.09.2020 14.28 Uhr: Ab dem 1. Oktober soll es keine pauschale Reisewarnungen, sondern wieder differenzierte Reisewarnungen und individuelle Reise- und Sicherheitshinweise für Staaten geben. Darauf hat sich jetzt die Bundesregierung verständigt. Dies sei ein gutes Signal für die durch Corona schwer belastete Reisebranche und genauso auch für Länder, die wirtschaftlich vom Tourismus abhängig seien, meint dazu die Bundestagsabgeordnete für Lübeck, Gabriele Hiller-Ohm.