Diese Seite verwendet Cookies für die Funktionalität und für anonymisierte Statistiken.
Stimmen Sie auch der Verwendung von Cookies durch Drittanbieter auf dieser Website für die Schaltung von personalsierter Werbung zu? Weitere Informationen
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit auf der Seite Impressum / Datenschutz widerrufen.
Dort finden Sie auch weitere Informationen zu Cookies.

Stadtgeschehen

Rund 50 Hektar sind seit Projektstart schon geschafft. Symbolbild: JW.

Insekten-Tankstellen: Erste Erfolge seit Projektstart

Schleswig-Holstein - 22.06.2021 14.28 Uhr: Mehr und mehr leuchtend-gelbe Klappertöpfe schmücken die Straßenränder in Schleswig-Holstein. Diese wunderschöne Wilde: der Klappertopf, eine heimische Wildpflanze mischt das Einheitsgrün an den Straßenrändern in Schleswig-Holstein auf und steht gerade in voller Blüte. Seit Projektstart vor zwei Jahren, im Herbst 2019 konnte sich die schleswig-holsteinische Wildpflanze, im Fachjargon Rhinanthus, etablieren.

In Lübeck gibt es vielfältige Angebote für Schwangere und Familien mit kleinen Kindern.

Aktualisierter Lübecker FamilienWegweiser erschienen

Lübeck - 22.06.2021 10.40 Uhr: Im Juni ist die siebte Auflage des beliebten Lübecker FamilienWegweisers erschienen. Die Broschüre stellt die vielfältigen Angebote für Schwangere und Familien mit kleinen Kindern in Lübeck übersichtlich dar. Dazu gehören neben der Beratung, Förderung und Begleitung von Familien und ihren Kindern auch die Möglichkeiten der Freizeitgestaltung sowie Unterstützung bei Konfliktsituationen und in finanziellen Notlagen.

Am Donnerstag wird das Bürgerservicebüro Travemünde eröffnet. Foto: Hansestadt Lübeck

Bürgerservicebüro Travemünde öffnet am 24. Juni

Lübeck - Travemünde - 21.06.2021 10.24 Uhr: Es ist soweit: Nach Abschluss aller Arbeiten und nach Abstimmung mit dem Kurbetrieb und der Stadtschule eröffnet die Hansestadt Lübeck mit dem Bürgerservicebüro Travemünde das nunmehr sechste Bürgerservicebüro. Ab Donnerstag, dem 24. Juni 2021, 16.15 Uhr werden in der Kirchenstraße 5 (Bushaltestelle Torstraße) für die Bürger im Stadtteil Travemünde die vorrangig wichtigen Dienstleistungen wie Melde- und Passangelegenheiten sowie Kfz-Angelegenheiten nun direkt vor Ort angeboten.