Diese Seite verwendet Cookies für die Funktionalität und für anonymisierte Statistiken.
Stimmen Sie auch der Verwendung von Cookies durch Drittanbieter auf dieser Website für die Schaltung von personalsierter Werbung zu? Weitere Informationen
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit auf der Seite Impressum / Datenschutz widerrufen.
Dort finden Sie auch weitere Informationen zu Cookies.

Stadtgeschehen

Am 1. Advent predigt Bischöfin Kirsten Fehrs im #liveline Onlinegottesdienst auf YouTube und Bibel TV. Foto: Marcelo Hernandez/Nordkirche

Bischöfin Fehrs predigt im Online-Gottesdienst aus Lübeck

Lübeck - 27.11.2020 16.39 Uhr: Um Botschaften von Hoffnung und Erlösung geht es in der Predigt im liveline-Gottesdienst am ersten Advent, am 29. November 2020. Kirsten Fehrs, Bischöfin im Sprengel Hamburg und Lübeck der Nordkirche, wird ab 10 Uhr live über die YouTube-Plattform des Kirchenkreises Lübeck Lauenburg und europaweit im Kabelnetz auf Bibel TV mit 40.000 Zuschauern predigen. Liveline ist eine Kooperation aus dem Kirchenkreis und der Kirchengemeinde in St. Jürgen.

Die grüne Notfalldose ist ab sofort im UKSH erhältlich. Foto: UKSH

Jede Sekunde zählt: Notfallsdose aus dem Kühlschrank

Lübeck - 26.11.2020 09.49 Uhr: Wer zu Hause in eine Notsituation gerät und Hilfe braucht, ist manchmal nicht in der Lage, die eintreffenden Sanitäter und Ärzte über Vorerkrankungen oder eingenommene Medikamente zu informieren. Deshalb wurde die Notfalldose entwickelt: Sie ist in der Wohnung oder im Haus leicht zu finden und enthält wichtige Informationen für den Rettungsdienst. Diese Notfalldose ist ab sofort im Patienteninformationszentrum (PIZ) des Universitätsklinikums Schleswig-Holstein (UKSH), Campus Lübeck, erhältlich.

Die Kurse Deutsch als Fremdsprache, der Grundbildung sowie der Schulabschlüsse finden weiterhin statt.

VHS Lübeck schränkt Präsenzangebote bis Januar ein

Lübeck - 25.11.2020 15.18 Uhr: Die Angebote der VHS Lübeck werden weiterhin nur in sehr begrenztem Rahmen stattfinden, um die Maßnahmen zur Eindämmung des Corona-Virus zu unterstützen. Bis auf Weiteres finden die Angebote des Bereiches Deutsch als Fremdsprache, die Kurse zur Vorbereitung auf einen Schulabschluss, die Kurse aus dem Themenbereich Grundbildung sowie die Bildungsurlaubskurse statt. Auch die Lernförderung an Schulen wird fortgesetzt.