Diese Seite verwendet Cookies für die Funktionalität und für anonymisierte Statistiken.
Stimmen Sie auch der Verwendung von Cookies durch Drittanbieter auf dieser Website für die Schaltung von personalsierter Werbung zu? Weitere Informationen
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit auf der Seite Impressum / Datenschutz widerrufen.
Dort finden Sie auch weitere Informationen zu Cookies.

Veranstaltungen

Matt Mullican ist Träger des Possehl-Preises für Internationale Kunst. Foto: JW

Führung durch Mullican-Ausstellung in St. Annen

Lübeck - Innenstadt - 28.11.2022 13.08 Uhr: Am Donnerstag, 1. Dezember, findet ab 16 Uhr eine Führung im Rahmen der Sonderausstellung „Mapping the world. 50 years of work“ rund um das Schaffen des US-amerikanischen Konzeptkünstlers Matt Mullican in der Kunsthalle St. Annen statt. Es handelt sich um die öffentliche Führung „Meet Art. Kunst im Dialog“ durch die Werkschau des diesjährigen Trägers Possehl-Preisträgers für Internationale Kunst.

Auf dem Kücknitzer Kirchplatz findet nach zwei Coronajahren wieder ein Adventsmarkt statt. Foto: Archiv/HN

Adventsmarkt in Kücknitz

Lübeck - Kücknitz - 28.11.2022 11.45 Uhr: Ein ganzer Stadtteil feiert Advent! Auf dem Kirchplatz in Lübeck - Kücknitz findet nach 2 Coronajahren wieder am Samstag, dem 03.12. 2022, von 11-17 Uhr der 12. Kücknitzer Adventsmarkt statt. Organisiert wird er von dem Gemeinnützigen Verein Kücknitz mit Beteiligung vieler Kücknitzer Vereine, Kirchen, Feuerwehren, Institutionen und Musikgruppen. Kücknitzer Unternehmen stellen die Elektroinstallation und neue LED Lichter für den Weihnachtsbaum, sowie den Trailer für die Bühne.

Die Philharmoniker wiederholen das Konzert am Montagabend. Foto: Jan Philip Welchering

3. Sinfoniekonzert: Romantik und Klimaschutz

Lübeck - 27.11.2022 19.46 Uhr: Die Philharmoniker der Hansestadt setzen sich als „Orchester des Wandels“ für den Klima- und Umweltschutz ein. Als Gründungsmitglied dieser Initiative von inzwischen fast vierzig deutschen Klangkörpern begreifen sie das Eindämmen des Klimawandels als Teil ihres kulturellen Auftrags. Unter diesem Zeichen steht das 3. Sinfoniekonzert in der MuK mit Werken von Toru Takemitsu, Camille Saint-Saens und Robert Schumann unter Leitung von Takahiro Nagasaki.

Seit 60 Jahren veranstaltet die Tanzschule Huber-Beuss Tanzfeste. Foto: Karl Erhard Vögele/Archiv, O-Ton: Harald Denckmann

60 Jahre Huber-Beuss: Tanz- und Show-Gala im Maritim

Lübeck - Travemünde - 27.11.2022 15.01 Uhr: Mit der Tanz- und Show- Gala am 3. Dezember 2022 können alle Lübecker mit der Familie Huber-Beuss ihr Jubiläum im großen Ballsaal des Maritim Strandhotels in Lübeck-Travemünde feiern - 60 Jahre Ballveranstaltungen! Nach drei Jahren Coronapause freut sich Inhaberin und Tanzlehrerin Bettina Huber-Beuss, ihren Gästen wieder eine Ballnacht mit tänzerischen Spitzenleistungen von Tanzstars der Weltelite präsentieren zu können. Mit O-Ton

Was Rang und Namen hat in der Travemünder Kunstszene, traf sich am Freitag zur Ausstellungseröffnung in der „Villa Mare“. Foto: Helge Normann

Die Villa Mare als Kunsttempel

Lübeck - Travemünde - 26.11.2022 13.58 Uhr: Wer mit Kunst und Kultur im Seebad zu tun hat, traf sich am frühen Freitagabend zur Vernissage bei Sekt und O-Saft. Die Travemünder Künstlerin Inga Prasse lebt seit vier Jahren im Seebad, ist bekannt vom „Kunstpavillon“ in der Vogteistraße (Wir berichteten). Nun hatte sie zur Ausstellung in die ehemalige "Villa Possehl" geladen, ein markantes Gebäude an der Strandpromenade, das als „Haus Royal“ und später „Villa Mare“ jedem Travemünder ein Begriff ist.