Diese Seite verwendet Cookies für die Funktionalität und für anonymisierte Statistiken.
Stimmen Sie auch der Verwendung von Cookies durch Drittanbieter auf dieser Website für die Schaltung von personalsierter Werbung zu? Weitere Informationen
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit auf der Seite Impressum / Datenschutz widerrufen.
Dort finden Sie auch weitere Informationen zu Cookies.

Ein Fairteiler-Schrank für Kücknitz

Lübeck - Kücknitz: Archiv - 12.08.2020, 14.04 Uhr: In unserer Gesellschaft landet immer noch eine große Menge an Lebensmitteln im Abfall, darunter vieles, was noch bedenkenlos verwendbar ist. Die Lebensmittelretter von Foodsharing e.V. und weitere Engagierte haben etwas dagegen – deren Idee: Fairteiler-Schränke an verschiedenen Orten.

Gerade wurde solch ein Schrank auch in Kücknitz, an der Nordseite des KirchenFORUMs "Alte Post" im Straßenfeld, gut geschützt unter 2 Bäumen aufgestellt. "Wir stellen eine Ergänzung zum Angebot der Tafeln dar. Aber im Vordergrund steht die Verringerung der Menge entsorgter Lebensmittel ", sagt Bodo Blümel. Er und Christiane Köhne organisieren die Abholung bei den örtlichen Geschäften. Sönke Baum von der Kirchengemeinde – er hat den Anstoß für das Aufstellen des neuen Schrankes gegeben – schaut regelmäßig vorbei, um Einhaltung der Regeln und Hygiene zu gewährleisten. Er hat den von Exeo gefertigten Schrank auch gestaltet.

Alle Interessierten dürfen den Schrank nutzen: um etwas herauszunehmen oder auch weitere noch gut verzehrbare Lebensmittel hineinzulegen. Die Regeln dafür sind im Schrank ausgehängt. So dürfen beispielsweise keine Molkereiprodukte und nur abgepacktes Brot in den Schrank. Die Initiative freut sich über weitere Unterstützer. Sie können sich bei der Kirchengemeinde Kücknitz oder unter www.foodsharing.de melden.

Von links: Bodo Blümel, Christiane Köhne und Sönke Baum am Fairteiler-Schrank in Kücknitz.

Von links: Bodo Blümel, Christiane Köhne und Sönke Baum am Fairteiler-Schrank in Kücknitz.


Text-Nummer: 139813   Autor: KG Kücknitz   vom 12.08.2020 um 14.04 Uhr

Text teilen: auf facebook +++ auf Twitter +++ über WhatsApp

Text ausdrucken. +++  Text ohne Bilder ausdrucken.