Diese Seite verwendet Cookies für die Funktionalität und für anonymisierte Statistiken.
Stimmen Sie auch der Verwendung von Cookies durch Drittanbieter auf dieser Website für die Schaltung von personalsierter Werbung zu? Weitere Informationen
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit auf der Seite Impressum / Datenschutz widerrufen.
Dort finden Sie auch weitere Informationen zu Cookies.

Prof. Arvid Gast eröffnet Lübecker Buxtehude-Tage

Lübeck - Innenstadt: Archiv - 03.09.2020, 09.36 Uhr: Am Freitag, 4. September, um 19 Uhr starten die Lübecker Buxtehude-Tage mit einem Konzert in der St. Jakobi-Kirche. Orgelprofessor Arvid Gast (MHL/St. Jakobi) wird seine neu eingespielte CD mit Frühwerken von Johann Sebastian Bach präsentieren, die er an den historischen Orgeln der Kirche eingespielt hat.

Außerdem erklingt norddeutsche Barockmusik für Gambe und Orgel. Der renommierte Gambist Thomas Fritzsch aus Freyburg (Unstrut) wird durch Marienorganist Johannes Unger an Orgel und Cembalo begleitet.

Tickets gibt es an der Abendkasse. Der Eintritt kostet zehn Euro und ermäßigt sechs Euro. Kinder, Schüler und Studenten sind vom Eintritt befreit.

Zu beachten sind die Corona-Schutzmaßnahmen: Maskenpflicht, Begrenzung der Besucherzahlen (100 Personen) und das Abgegeben von Kontaktdaten.

Am Freitagabend starten in St. Jakobi die Lübecker Buxtehude-Tage.

Am Freitagabend starten in St. Jakobi die Lübecker Buxtehude-Tage.


Text-Nummer: 140215   Autor: Veranstalter   vom 03.09.2020 um 09.36 Uhr

Text teilen: auf facebook +++ auf Twitter +++ über WhatsApp

Text ausdrucken. +++  Text ohne Bilder ausdrucken.